Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik 1-2/2016

O+P Fluidtechnik 1-2/2016

FABRIKAUTOMATION 01 02

FABRIKAUTOMATION 01 02 03 01 Handlingsystem mit MSC-Minischlitten und RTC-Zylindern 02 Kameras und vision4rail Bildverarbeitungssystem 03 Christoph Becker, Director Sales Germany bei Aventics, und Hans Tschaki, Manager Vision Systems bei Asentics, am Messestand auf der Motek 2015 LIVE AUF DER MOTEK Folgen Sie dem Link, um das ausgestellte Qualitätsprüfverfahren zu erleben http://bit.ly/AventicsAsentics PRODUKTE UND ANWENDUNGEN ES IST WITZIG ZU SEHEN, DASS EINE ZUFÄLLIGE ANALOGIE VON FIRMEN- NAMEN ZU EINER FORTLAUFENDEN KOOPERATION FÜHREN KANN. Svenja Stenner, O+P Redaktion DIE KOOPERATION Die beiden Unternehmen kooperieren seit 2014. Zusammengeführt hat den Pneumatikspezialisten und den Anbieter von industriellen Bildverarbeitungssystemen ihr ähnlich klingender Name. Beide sind voneinander unabhängig, bearbeiten aber gemeinsame Kundenmärkte in der Automatisierungsbranche. In bestimmten Anwendungsgebieten, wie Sortiermaschinen, bündeln sie ihre Kompetenzen, um einen Mehrwert für ihre Kunden zu schaffen. Fotos: Aufmacher und 03 Svenja Stenner, andere Aventics und Asentics www.aventics.de www.asentics.de

MARKTPLATZ DICHTPRÜFGERÄT ZUR MESSUNG VON GASDRÜCKEN DRUCKREDUZIERVENTIL ZUR PROPORTIONALEN STEUERUNG Das Dichtprüfgerät DPK 60-5 von Afriso ist zur Messung von Gasdrücken sowie für Dichtheits- und Belastungsprüfungen an Niederdruck-Gasleitungen konzipiert. Das Prüfset ist zur Dichtheitskontrolle bei 150 mbar und Belastungsprüfung bei 1 bar sowie zur Kontrolle des Anschluss- und Fließdruckes einsetzbar. Des Weiteren kann das Prüfset auch zur Dichtheitskontrolle und Festigkeitsprüfung von Trinkwasserleitungen nach ZVSHK eingesetzt werden. Im Lieferumfang sind unter anderem zwei Manometer sowie ein Abdrückventil mit Schnellkupplung und Feinstregulierventil enthalten. Das Schnellkupplungssystem sorgt für die Anpassung an die jeweilige Prüfsituation. www.afriso.de Das vorgesteuerte Druckreduzierventil SP4P1-B4 von Argo-Hytos ist ein Schieberventil in Einschraubbauweise. Mit ihm kann der reduzierte Druck innerhalb eines definierten Bereiches eingestellt werden. Das Druckniveau ist proportional zur Gleichstrom-Erregung. Sein Nennreduzierdruck liegt bei 30 bar, der Nennvolumenstrom bei 40 l/min. Die Hysterese wird mit maximal 5 % angegeben, seine Gebrauchsdauer mit 10 Mio. Spitzenimpulszyklen bei Nenndruck. Es kann bei einem Fluidund einem Umgebungstemperaturbereich von -30 bis +100 °C eingesetzt werden. Anwendungsbereiche sind hydraulische Kupplungsgetriebe oder Land- und Baumaschinen. www.argo-hytos.com ABLEITFÄHIGER WERKSTOFF GEWÄHRLEISTET ESD-TAUGLICHKEIT SORTIMENT ERWEITERT Airtec hat sein Sortiment an Steckverschraubungen Blue C-Line erweitert. Neu im Programm sind vierfach Y-Verteiler mit 3 bis 12 mm Schlauchanschluss, T-Steckanschlüsse mit Innengewindeanschluss von M5 bis G1/2, 90°-Steckverbinder für Schläuche bis 16 mm und Einschraubdrossel-Rückschlagventile mit schwenkbarem Winkelanschluss von G1/8 bis G1/2. www.airtec.de DAUERHAFT DICHTE SCHLAUCHARMATUR Eine Blocksicherung für eine vereinfachte Montage bietet das Schlauch-Armaturensystem Ecovos. Bei diesen Armaturen wird das Montage-Ende eindeutig angezeigt. Ihre Besonderheit ist die vordefinierte Spaltbreite zwischen den beiden Stirnflächen der zu verschraubenden Komponenten. Dieser Spalt verhindert ein Überziehen des Anzugsdrehmomentes und stellt sicher, dass die notwendige Vorspannung in der Gewindepaarung erzeugt wird. www.voswinkel.net Wo ESD-Tauglichkeit gefragt, bietet igus den ableitfähigen Werkstoff iglidur F2 an. Vor allem in der Textilindustrie oder wo keine elektronischen Bauteile negativ beeinflusst werden dürfen, eignet sich der Einsatz. Der Werkstoff ist ableitfähig und trägt zur ständigen aktiven Entladung bei. Der niedrige Oberflächenwiderstand (zwischen 103 und 109 Ω, abhängig von der Geometrie des Bauteiles) vermindert die Höhe der Aufladespannung und trägt zum Abbau der Aufladung bei. Um höchstmögliche Flexibilität und Verfügbarkeit auch bei ungewöhnlichen Abmessungen beziehungsweise Bauteilen sicher zu stellen, bietet igus den Werkstoff ebenfalls in 14 verschiedenen Durchmessern als Halbzeug-Rundstab an. www.igus.de O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 1-2/2016 59

Ausgabe

O+P Fluidtechnik REPORT 2018
O+P Fluidtechnik 11-12/2018
O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.