Aufrufe
vor 2 Monaten

O+P Fluidtechnik 1-2/2017

O+P Fluidtechnik 1-2/2017

MARKTPLATZ Ekomat.indd 1

MARKTPLATZ Ekomat.indd 1 07.11.2012 07:49:19 HOCHGENAUE INLINE-FARBMESSUNG Ein hochgenaues und schnelles Inline-Farbmesssystem ist das Colorcontrol ACS7000 von Micro-Epsilon. Es kann in Verbindung mit einem Ringsensor bzw. einem Transmissionssensor an strukturierten Oberflächen oder transparenten Folien eingesetzt werden, um Sollfarben zu ermitteln. Dafür identifiziert es eine Farbe nicht nur über den Vergleich zum Referenzwert, sondern eindeutig über das Reflexionsspektrum. Mit hohen Messraten eignet es sich für Anwendungen, bei denen Farben und Schattierungen bei laufender Produktion überwacht werden müssen, z. B. der Kunststoff- und Textilproduktion, der Automobilindustrie oder der Medizintechnik. www.micro-epsilon.de ENCODER FÜR RAUE UMGEBUNGSBEDINGUNGEN www.sick.de Mit einer Gesamtauflösung von 18 bit (AFS60 Inox) oder 30 bit (AFM60 Inox), einer hohen IP-Schutzart und einem Edelstahlgehäuse sind der Absolut-Singleturn- Encoder AFS60 und der Absolut-Multiturn-Encoder AFM60 von Sick für Anwendungen unter rauen Umgebungsbedingungen geeignet. Die Encoder sind mit der SSI- Schnittstelle ausgestattet; der AFM60 Inox ist auch mit den kombinierten Schnittstellen SSI + Inkremental und SSI + Sin/Cos erhältlich. Beide Encoder können über das PC-basierte Programmiergerät PGT-08-S oder das Handheld-Programmiergerät PGT-10-Pro programmiert werden. Der hochauflösende Inkremental-Encoder DFS60 Inox weist 60 mm Durchmesser im Edelstahldesign auf. Er verfügt über mechanische und elektrische Schnittstellen und ist auch vom Kunden programmierbar. Aufgrund des robusten Aufbaus, des großen Temperaturbereichs sowie Schutzart IP 67 eignet er sich ebenfalls für raue Umgebungsbedingungen. NUR HIER 5445 Sonderausgabe der Zeitschrift O+P 2016 ORGAN DES FORSCHUNGSFONDS FLUIDTECHNIK IM VDMA KONSTRUKTIONSJAHRBUCH PRODUKTE UND ANWENDUNGEN FLUIDTECHNIK WISSEN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST im ONLINE-SHOP kaufen: www.engineering-news.net DAS BASISKOMPENDIUM FÜR DEN INGENIEUR IN PLANUNG, KONSTRUKTION UND BETRIEB. KLAR GEGLIEDERT. MIT ALLEN LEISUNGSDATEN. COMMUNITY Exportweltmeister trotz schwierigem Marktumfeld oup-fluidtechnik.de GRUNDLAGEN Wichtige Hinweise für die Projektierung fluidtechnischer Maschinen PRODUKTKATALOG Das gesamte Angebot der Hydraulik und Pneumatik in Tabellenform FIRMENVERZEICHNIS Alle wichtigen Informationen von rund 560 Anbietern Das KONSTRUKTIONSJAHRBUCH für Ihren Marktüberblick in der FLUIDTECHNIK Finden Sie hier die Produkte für Planung, Konstruktion und Betriebstechnik von mehr als 550 Anbietern, gegliedert nach relevanten Leistungsdaten. oder bestellen unter: Telefon: 06131/992-0 E-Mail: vertrieb@vfmz.de JETZT für € 39,- 24 O+P Fluidtechnik 1-2/2017

MARKTPLATZ DRUCK- UND TEMPERATURSENSOR MIT IO-LINK-SCHNITTSTELLE SERVOLEITUNGEN MIT KLEINSTEM BIEGERADIUS Mit dem Drucksensor dTrans p35 und dem Temperatursensor dTrans T1000 hat Jumo seine ersten Produkte mit einer IO-Link-Schnittstelle vorgestellt. Beide Sensoren haben ein breites Einsatzspektrum, das von Werkzeugmaschinen bis zur Lebensmittelindustrie reicht. Der Drucksensor deckt einen Messbereich von -1 bis 600 bar ab. Die Genauigkeit bei +20 °C liegt bei 0,5 % der Messspanne, die Langzeitstabilität bei weniger als 0,2 %. Der Temperatursensor arbeitet mit einem Pt1000-Elementarsensor. Der Messbereich beträgt -50 bis 260 °C. Beide Sensoren verfügen über verschiedene Schaltfunktionen wie Schaltpunkt, einstellbare Hysterese, Schaltverzögerung oder Fensterfunktion und sind mit derselben Software konfigurierbar. www.jumo.net High-End- Leitungen für die Dauerbewegung in der E-Kette gibt es in der Chainflex Servoleitungs-Serie CF29 von Igus. Sie eröffnet neue Möglichkeiten in der Energieversorgung von Antrieben. Die Leitungen ermöglichen kleinste Biegefaktoren bis 6,8 xd und können in einem Temperaturbereich bis -35 °C und damit sogar bei bewegten Anwendungen in Tiefkühllagern eingesetzt werden. Möglich wird das durch den Außenmantel-Werkstoff TPE halogenfrei mit nahezu uneingeschränkter Ölbeständigkeit. Zum High-End-Angebot des Herstellers gehören außerdem weitere Daten- und eine Busleitungs-Serie. Für die Auswahl der richtigen Leitung gibt es den Lebensdauerrechner unter: www.igus.de/ chainflex_Lebensdauerrechner. www.igus.de INSERENTENVERZEICHNIS HEFT 1-2/2017 Bott, Mössingen 25 KASTAS, Quickborn 17 Breit, Heiligenhaus3 Stauffenberg, Werdohl 11 Bucher Hydraulics, Frutigen (Schweiz)13 SUN Hydraulik, Erkelenz7 EKOMAT, Karben 24 Helios, Neuenrade 23 Beilage: MEORGA, Nalbach(Teilbelegung) BERÜHRUNGSLOSE NEIGUNGSSENSOREN MIT HOHER PRÄZISION DER DIREKTE WEG O+P IM INTERNET: www.oup-fluidtechnik.de O+P ALS E-PAPER: www.engineering-news.net O+P-REDAKTION: m.pfister@vfmz.de WERBUNG IN O+P: a.zepig@vfmz.de MDA TECHNOLOGIES – FLUIDTECHNIK INTERNATIONAL: www.en.engineering-news.net TECHNISCH-WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT Dr.-Ing. C. Boes, Böblingen Dipl.-Ing. M. Dieter, Sulzbach/Saar Prof. Dr.-Ing. A. Feuser, Lohr a. M. Dr.-Ing. M. Fischer, Kraichtal Dr.-Ing. G. R. Geerling, Elchingen Prof. Dr.-Ing. M. Geimer, Karlsruhe Prof. Dr.-Ing. habil. W. Haas, Stuttgart Dr.-Ing. W. Hahmann, Kempen Prof. Dr.-Ing. S. Helduser, Krefeld Frau Prof. Dr.-Ing. M. Ivantysynova, Purdue University Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs, Aachen Dipl.-Ing. M. Knobloch, München Dr. L. Lindemann, Mannheim Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Dr.-Ing. K. Roosen, Kaarst Dr.-Ing. P. Saffe, Hannover Dr.-Ing. MBA IMD A. W. Schultz, Memmingen Dipl.-Ing. E. Skirde, Neumünster Prof. Dr.-Ing. C. Stammen, Krefeld Dipl.-Ing. P.-M. Synek, Frankfurt Prof. Dr.-Ing. J. Weber, Dresden Der Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende des Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA: Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Dr.-Ing. R. Rahmfeld, Neumünster Die Neigungssensoren der Familie TMS/TMM von Sick messen berührungslos den Neigungswinkel eines Objekts in Bezug zur Gravitation der Erde. Durch die Verwendung der kapazitiven MEMS-Technologie sind die Sensoren sehr präzise und äußerst robust. Eindimensionale Sensoren messen die Neigung einer Achse im Bereich von 360°, während zweidimensionale Sensoren zwei Achsen gleichzeitig im Bereich von ±90° messen. Zusammen mit der Programmierlösung PGT-12-Pro bieten sie applikationsspezifische Lösungen und lassen sich an die nutzer- und anwenderspezifischen Gegebenheiten anpassen. Die Neigungssensoren sind für den Outdoorbereich geeignet und werden hauptsächlich im Bereich der Mobilen Automation eingesetzt. www.sick.com Prozess- Beschleunigungs-Ventil Bott Standard-Rückschlagventile beschleunigen Ihre Beschaffungsprozesse. Sie wählen aus unserem umfassenden Baukasten die benötigten Varianten, Größen und Gewindearten. Sie bestellen per E-Mail oder Telefon. Und wir versenden oft am selben Tag. Das ist ganz schön smart. www.smart-hydraulics.de O+P Fluidtechnik 1-2/2017 25 Bott.indd 1 10.01.2017 12:01:07

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.