Aufrufe
vor 8 Monaten

O+P Fluidtechnik 1-2/2018

O+P Fluidtechnik 1-2/2018

WERKSERÖFFNUNG MENSCHEN

WERKSERÖFFNUNG MENSCHEN UND MÄRKTE KASTAS SEALING TECHNOLOGIES INVESTIERT RUND 15 MIO. EURO IN NEUEN HAUPTSITZ Kastas Sealing Technologies eröffnete offiziell seinen neuen Hauptsitz und seine Produktionsstätten in Izmir, Türkei. Bei den Feierlichkeiten konnte der Spezialist für Dichtelemente mehr als 600 Geschäftspartner begrüßen. Die neue Anlage, die die größte Investition in der Geschichte des Unternehmens darstellt, dient als Produktionsbasis mit ausreichender Kapazität für die Erfüllung künftiger Ziele des Unternehmens. Der neue Komplex ist eine der modernsten Produktionsstätten für Dichtelemente weltweit und dient gleichzeitig als neues Zuhause für Kastas. Dieser Schritt spiegelt die ehrgeizigen künftigen Strategien wider. Das neue Gebäude mit einer Fläche von 55 000 m 2 gestattet die endgültige Konsolidierung aller Produktionsanlagen von Kastas unter einem Dach. Innerhalb des neuen Gebäudes hat Kastas nun einen neuen Produktionsbereich mit moderner Infrastruktur für 18 O+P Fluidtechnik 1-2/2018

WERKSERÖFFNUNG 01 02 01 Kastas konnte bei den Feierlichkeiten in Izmir mehr als 600 Geschäftspartner begrüßen 02 Die offizielle Eröffnung fand am 6. Oktober 2017 statt 03 03 Haydar Atilgan, Vorsitzender und CEO, bei der Ansprache künftige Kapazitätserweiterungen und neue Investitionen. Das neue Lager mit einer Fläche von 4 200 m 2 ist mit einem hochmodernen vollautomatischen Lagersystem für effiziente Logistikaktivitäten ausgestattet. Das neue Verwaltungsgebäude vereint alle Abteilungen aus den Bereichen Verwaltung, Vertrieb, Marketing und Technik, umfasst aber auch moderne Büroräume für eine gute Arbeitsatmosphäre, um Kreativität und Produktivität zu verbessern. Darüber hinaus bietet das Gebäude Erholungsbereiche im Innen- und Außenbereich, eine moderne IT-Infrastruktur und verschiedene Besprechungs- und Konferenzeinrichtungen. „Neben dem kontinuierlichen und seit Jahrzehnten ungebrochenen Wachstum trafen wir vor einigen Jahren die strategische Entscheidung, in ein neues, modernes Gebäude für unsere Verwaltung und unsere Produktionsanlagen zu investieren. Unser Investitionsplan umfasste nicht nur zusätzlichen Platz für neue Maschinen und Büros, sondern konzentrierte sich auch auf die Modernisierung der gesamten Gebäudetechnik und Ausrüstung. Damit wurde sichergestellt, dass diese Schlüsselelemente den strategischen Zielen von Kastas, insbesondere nachhaltigem Wachstum, sowie verbesserter Qualität, Effizienz und Produktivität, entsprechen“, sagt Haydar Atilgan, Vorsitzender und CEO. Kastas ist aktuell einer der führenden Hersteller von Dichtelementen in aller Welt. Als Unternehmen in Familieneigentum baut Kastas seinen Marktanteil in unterschiedlichen Landesmärkten und Geschäftssegmenten aus. Mit seiner großen Organisation von mehr als 500 Mitarbeitern an sieben Standorten hat Kastas 2014 in ein europäisches Logistikzentrum in Quickborn bei Hamburg (Deutschland) investiert. „Unsere neuen Einrichtungen sind für die nächsten Jahrzehnte unsere Heimat, während wir unsere strategischen Ziele und unsere 2017 festgelegte Vision umsetzen, der Dichtungstechnikpartner der ersten Wahl in der weltweiten Industrie zu werden“, sagt Bircan Atilgan, Vizevorsitzender und internationaler Marketingmanager. „Unsere Wachstumsstrategie umfasst viele Entwicklungsbereiche und Aktionspläne, ruht jedoch vornehmlich auf vier Hauptsäulen: Innovative Produkte und Leistungen, nachhaltige Qualität, Marken- und Unternehmensentwicklung.“ Kastas hat im neuen Werk bereits in wichtige Anlagen investiert, wie etwa eine neue Mischereistraße, eine automatische Mischeinheit, ein neues Prüfzentrum für Forschung und Entwicklung, sowie zahlreiche Pressen- und Spritzgussmaschinen für die Erhöhung der Produktionskapazität und -effizienz in den Produktionsprozessen um mehr als 20 Prozent. Mit weiteren bereits geplanten und für 2018 beauftragten Investitionen erhöht Kastas seine Produktionsfähigkeit und -kapazitäten parallel zu seiner Wachstumsstrategie. www.kastas.com/de O+P Fluidtechnik 1-2/2018 19

Ausgabe

O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.