Aufrufe
vor 3 Monaten

O+P Fluidtechnik 1-2/2021

  • Text
  • Sicherheit
  • Produkte
  • Mobile
  • Anwendungen
  • Kompressoren
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Stauff
  • Maschinen
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 1-2/2021

SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN SAUBER BY DESIGN PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Die Firma Schwer Fittings, Spezialist in der Edelstahl-Rohrverbindungstechnik, hat sein Programm an Schnellverschlusskupplungen weiterentwickelt. Mittlerweile zählen neben Normkupplungen auch Schnellverschlusskupplungen für Spezialanwendungen zum Produktportfolio. Als wichtigste Neuerung sieht das Unternehmen aber seine flachdichtenden Niederdruckschnellverschlusskupplungen an. Schwer Fittings hat sich für seine Innovationen von verschiedenen Seiten inspirieren lassen. So ist die neue Option farblicher Markierung im Lieferprogramm ursprünglich in der Medizintechnik entwickelt worden. Die Markierungen dienen der besseren Unterscheidbarkeit mehrerer nebeneinander verbauter Hoch- und Niederdruckkupplungen. Hierbei erhalten Stecker und Kupplung jeweils eine in das Material eingelassenen farbliche Markierung aus einer patentierten, UV-härtenden Verbundkeramik. Das Verfahren sich durch seine hohe Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl von Medien und äußeren Einflüssen, wie z. B. Temperaturbelastungen, aus. Standardmäßig sind die Farben Rot, Grün und Blau verfügbar, bis zu 16 Farben sind möglich. BEINAHE LECKAGEFREIE ENTKOPPLUNG Die jedoch wichtigste Neuerung stellt die Erweiterung des Lieferprogramms der Niederdruckschnellverschlusskupplungen um eine flachdichtende und somit leckagearme Variante auf Grundlage der Autoren: Schwer Fittings bisherigen Ausführung dar. Während die Standard-Ausführung aus konstruktiven Gründen bei jedem Entkupplungsvorgang eine zwar geringe, aber dennoch messbare Menge an Medium verliert, zeichnet sich die neue, flachdichtende Variante durch einen beinahe leckagefreien Entkupplungsvorgang aus. Insbesondere bei Anwendungen mit flüssigen oder kritischen Medien stellt dies einen Vorteil gegenüber der Standard-Ausführung dar. Bei schon bestehenden Anlagen besteht die Möglichkeit, die flachdichtende Variante nachzurüsten ohne das gesamte Kupplungssystem austauschen zu müssen – lediglich die Kupplung muss ausgetauscht werden, der Stecker ist aufgrund der besonderen Konstruktion sowohl für die standard- als auch für die flachdichtende Variante verwendbar. VERZICHT AUF GERÄNDELTE FLÄCHEN Parallel zu den Erweiterungen im Bereich der Niederdruckschnellverschlusskupplungen wurden auch die Produktlinie der flachdich- 01 Farbliche Markierungen verringern die Wahrscheinlichkeit von Montagefehlern 26 O+P Fluidtechnik 2021/01-02 www.oup-fluidtechnik.de

SCHNELLVERSCHLUSSKUPPLUNGEN tenden Hochdruckkupplungen bis G 1“ von Grund auf überarbeitet. Mit Einführung der neuen Produktlinie Anfang 2021 werden diese maßlich kompatibl zur ISO 16028 sein. Neben der Anpassung an die Norm wurden die Kupplungen insbesondere in Hinblick auf Durchfluss optimiert. Ebenso wurde das äußere Design der Kupplung, vor allem die Betätigungshülse, grundsätzlich überabreitet. Auf gerändelte Flächen, die schlecht zu reinigen sind und in denen sich Schmutzpartikel leicht festsetzen können, wird zukünftig komplett verzichtet. Die Bedienbarkeit der Betätigungshülse wird durch ein ergonomisch geformtes, griffiges Rundungsprofil sichergestellt, welches sich bei stark schmutzbehafteten Anwendungen leicht reinigen lässt. Analog zu den Schnellverschlusskupplungen aus dem Niederdruckbereich wird es auch für die flachdichtenden Hochdruckkupplungen die Möglichkeit einer farblichen Markierung geben. Auch im Bereich der Niederdruckkupplungen (bis 35 bar), die bisher ausschließlich in den Nenngrößen DN 5, DN 7,4 und DN 10 verfügbar waren, konnte das Produktportfolio deutlich erweitert werden. Neben der Aufnahme einer weiteren Nennweite in das Lieferprogramm, der Nennweite DN 19, wurde insbesondere die Auswahl der Anschlussgrößen der zum EURO-Profil kompatiblen Schnellverschlusskupplungen vergrößert, sodass nun der komplette Gewindebereich von G 1/8 bis G 1" (Innen- und Außengewinde) abgedeckt werden kann. Darüber hinaus sind seit kurzem alle Nennweiten als Schott-Variante lieferbar. Fotos: Schwer Fitting www.schwer.com 02 Flachdichtende Ventile sorgen für beinahe leckagefreie Entkopplungsvorgänge POINTIERT ENTKOPPLUNG BEINAHE LECKAGEFREI WENIGER VERSCHMUTZUNG DURCH NEUES DESIGN FARBLICHE MARKIERUNGEN FÜR MEHR SICHERHEIT IMPRESSUM FLUIDTECHNIK erscheint 2021 im 65. Jahrgang, ISSN 0341-2660 REDAKTION Redakteure: Miles Meier (mm), Tel.: 06131/992-208, E-Mail: m.meier@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Dipl.-Ing. Manfred Weber (MW), Tel.: 06131/992-202, E-Mail: m.weber@vfmz.de Ivo Greuloch (Vol.) (ig), Tel.: 06131/992-353, E-Mail: i.greuloch@vfmz.de Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, Ulla Winter, Tel.: 06131/992-347, E-Mail: redaktionsassistenz_vfv@vfmz.de, (Redaktionsadresse siehe Verlag) GESTALTUNG Conny Grothe, Sonja Daniel, Anette Fröder SALES Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Anzeigendisposition: Isabel Faß, Tel.: 06131/992-416, E-Mail: i.fass@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 68: gültig ab 1. Oktober 2020 LESERSERVICE vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 14,50 (zzgl. Versandkosten) Jahresabonnement Inland: € 159,- (inkl. Versandkosten) Jahresabonnement Ausland: € 179,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. VERLAG Vereinigte Fachverlage GmbH Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@vfmz.de, www.vereinigte-fachverlage.de Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen, Matthias Niewiem Gesellschafter: P.P. Cahensly GmbH & Co. KG, Karl-Härle-Straße 2, 56075 Koblenz Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Chef vom Dienst: Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Leitende Chefredakteurin: Dipl.-Ing. (FH) Nicole Steinicke Head of Sales: Carmen Nawrath Tel.: 06131/992-245, E-Mail: c.nawrath@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Sarina Granzin, Tel.: 06131/992-148, E-Mail: s.granzin@vfmz.de DRUCK UND VERARBEITUNG Westdeutsche Verlags- und Druckerei GmbH Kurhessenstraße 4 - 6, 64546 Mörfelden-Walldorf DATENSPEICHERUNG Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD-ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. www.oup-fluidtechnik.de O+P Fluidtechnik 2021/01-02 27

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.