Aufrufe
vor 8 Monaten

O+P Fluidtechnik 11/2016

  • Text
  • Epaper
  • Paper
  • Fluidtechnik
  • Hydraulik
  • Anwendungen
  • Zudem
  • Bild
  • Halle
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Industrie
  • Maschine
O+P Fluidtechnik 11/2016

SZENE SCHAEFFLER

SZENE SCHAEFFLER REDUZIERT VERSCHULDUNG VON S ÜBER D NACH H Während der 19th ISC in Stuttgart zeigte COG spezielle Elastomerdichtungen für Anwendungen in Lebensmittel- und Pharma-Industrie. Michael Pfister, Chefredakteur SPEZIELLE COMPOUNDS INNOVATIVE WÜRFELTECHNIK Die IHO Holding, eine Gruppe von Holding-Gesellschaften, die indirekt der Familie Schaeffler gehören, will Verbindlichkeiten von insgesamt 3,3 Mrd. Euro refinanzieren. Dann will die Schaeffler AG eine Anleihe von 850 Mio. US-Dollar mit Laufzeit bis 2021 vorzeitig zurückzahlen. Die Verbindlichkeiten reduzieren sich danach um 674 Mio. auf 4,2 Mrd. Euro. Die Mittel sollen aus der Teilrückzahlung eines Darlehens an die IHO Holding und eigenen Barmitteln stammen. Nach Abschluss der Transaktion beträgt das ausstehende Volumen des Darlehens noch rund 1 Mrd. Euro. Ein Ziel dieses Vorgehens ist es laut Schaeffler, ein Investment Grade Rating zu erreichen. www.schaeffler.de INNOVATIONSPREIS FÜR SENSOR- TECHNIK WIEDEMANN Auf der K2016 in Düsseldorf präsentierte Arburg die neue Allrounder Cube 2900. Sie ist für schnelllaufende Würfeltechnik ausgelegt. Auf der Messe produzierte das Exponat mit einem 32+32-Würfelwerkzeug Verschlüsse für Spülmittelflaschen. Peter Becker, Redakteur KOMPAKTES LENKSYSTEM Der Spezialist für Verdichtungstechnik Bomag hat seinen Lieferanten Sensor-Technik Wiedemann mit einem Innovationspreis ausgezeichnet – neben der Prämierung als A-Lieferant des Jahres. Der Innovationspreis wurde für die gemeinsame Entwicklung des Economizer verliehen, einer Anzeigeeinheit für Verdichtungsverhältnisse, die Sensordaten mit speziellen Algorithmen verknüpft und bewertet. Dazu unterstützt Wiedemann das Datenmanagement und die Konnektivität mit innovativen On-board-Modulen und Cloud-Dienstleistungen. Wiedemann beliefert Bomag seit mehr als 20 Jahren mit Steuerungen, E/A-Modulen, Sensoren, Bedien- und Anzeigeelementen. MENSCHEN UND MÄRKTE Auf der IAA Nutzfahrzeuge in Hannover präsentierte Peter Wink, Prokurist bei Weber-Hydraulik, das kompakte Lenksystem Electric Motor Steering (EMS). Der Einsatz weniger Komponenten ermöglicht eine gewichtsoptimierte Lenkung für Zusatzachsen und spart zudem Energie. Svenja Stenner, Redakteurin www.sensor-technik.de 28 O+P Fluidtechnik 11-12/2016

200 MAL MOBILER HYDRAULIK-SERVICE Der mobile Hydraulik-Service Indunorm hat sein 200. Einsatzfahrzeug auf die Straße geschickt. Der Sprinter wurde Baldur Eichert, Inhaber des Hydraulikservices Erwin Eichert in Karlsruhe übergeben, der seit 18 Jahren Systempartner von Indunorm ist. Für ihn ist es das neunte Einsatzfahrzeug. Mit dem Hydraulik-Service-Fahrzeug werden defekte Schlauch- oder Rohrleitungen direkt vor Ort ausgebaut, Anschlussart und Maße definiert und die neue Leitung sofort wieder eingebaut. Die Sprinterenthalten eine komplette Werkstatt, die für den Service an Hochdruckschlauch- und Rohrleitungen konfiguriert ist. www.indunorm.de NEUE SLIP-IN VENTILE: Bemerkenswert MEHR. GTM BEZIEHT NEUES FIRMENGEBÄUDE Die GTM Testing and Metrology GmbH, ein international führender Anbieter im Bereich Messtechnik, mit Sitz im hessischen Bickenbach an der Bergstraße, zieht im September in die neuen Firmengebäude um. In unmittelbarer Nachbarschaft zum aktuellen Firmensitz konnte GTM ein Grundstück mit großer Montagehalle erwerben. Während der 13 monatigen Bauzeit wurde die Halle erweitert, modernisiert und mit einer direkten Verbindung zu den bisherigen Gebäuden ausgestattet, weiterhin wurde ein zusätzliches modernes Gebäude für Verwaltung, Training und Konferenzen errichtet. „Mit seinen Vorzügen, wie der direkten Autobahnanbindung und die Nähe zum Flughafen, ist Bickenbach für uns der geeignete Standort um die steigenden Anforderungen der Zukunft zu erfüllen.“, erläutert Horst Mischke, einer der beiden Geschäftsführer von GTM. www.gtm-gmbh.com Und deutlich WENIGER. Entwickelt speziell für Vorsteuerungen, Getriebe- und Dieselmotorenanwendungen, bieten unsere neuen G3 Slip-In Ventile bemerkenswert mehr Flexibilität, Zuverlässigkeit und Effizienz – auch unter härtesten Bedingungen. G3 Ventile arbeiten mit stärkeren elektromagnetischen Kräften. Dadurch sind sie weniger anfällig gegen Verschmutzung und reduzieren Wartungs- und Standzeiten. Das verbesserte Design reduziert außerdem den Bauraum und bietet eine präzise und verlässliche Wegesteuerung – mit geringer Hysterese und noch weniger Leckage. Für weitere Informationen oder technische Unterstützung, besuchen Sie uns unter hydraforce.com SCHNELL ZUM NÄCHSTEN HYDRAULIK-SPEZIALISTEN Ob Adapter, Druckmessgeräte und Schmierstoffe aus einer Hand oder die Konfektionierung eines Hydraulikschlauchs nach Muster: Spezialisten für Hydraulik und Zubehör in der eigenen Region finden Einkäufer, Konstrukteure, Instandhalter und Sicherheitsbeauftragte mit der Technik-Suchmaschine tectop. Unter www.tectop-vth.de oder über das Smartphone mit der App tectop-vth können Suchbegriffe eingegeben werden, die zum nächstgelegenen Lieferanten oder Serviceanbieter führen. www.tectop.de; www.tectop-vth.de Lincolnshire, IL, USA +1 847-793-2300 Birmingham, UK +44 121 333 1800 Changzhou, China +86 519 6988 1200 hydraforce.com November 22-25 Halle N4, Stand 701 Eussenheim, GER +49 9353 9855 86 Karlsruhe, GER +49 721 2048 3493 Zweibrücken, GER +49 6332 79 2350 © 2016 HydraForce, Inc. Bildwiedergabe mit freundlicher Genehmigung von J C Bamford Excavators Limited.

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.