Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik 11/2016

  • Text
  • Epaper
  • Paper
  • Fluidtechnik
  • Hydraulik
  • Anwendungen
  • Zudem
  • Bild
  • Halle
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Industrie
  • Maschine
O+P Fluidtechnik 11/2016

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE HIGHLIGHTS DER FLUIDTECHNIK 2016 Was ist 2016 eigentlich Bemerkenswertes geschehen – in der Welt, in der Branche, in Ihrer O+P Fluidtechnik? Wir haben unsere Highlights des vergangenen Jahres für Sie zusammengestellt. 109. & 110. O+P-GESPRÄCHE FORSCHUNGSPROJEKT STEAM 10. IFK PANAMAKANAL 32 O+P Fluidtechnik 9/2016 11-12/2016

109. & 110. O+P-GESPRÄCHE Auch im vergangenen Jahr fanden in unserem Verlagshaus in Mainz zwei exzellent besetzte O+P-Gespräche statt. Wie immer waren die Diskussionsthemen ganz nah am Puls der Industrie. In unserer Runde zu Industrie 4.0 diskutierten unsere Experten das große Ganze. Die Diskussion rund um mögliche Geschäftsmodelle, Standardisierungshürden oder die Problematik der Datensicherheit lesen Sie hier: bit.ly/OUP0316p28 PREDICTIVE MAINTENANCE Unser Expertengespräch zu Predictive Maintenance hatte einen eher praktischen Bezug: Wie weit ist die Fluidtechnik in Sachen Predictive Maintenance? Welche Ansätze gibt es, welche Konzepte sind bereits umgesetzt und wo liegt der konkrete Nutzen? Die Antworten auf diese Fragen können Sie hier nachlesen: bit.ly/OUP1016p18 10. IFK „Smart Fluid Power“ war das Motto des 10. Internationalen Fluidtechnischen Kolloquiums, das im März in Dresden stattfand. Über 600 Teilnehmende kamen zum größten Forum der Branche in Europa. 14 Fachvorträge aus 14 unterschiedlichen Themengebieten stellten eindrucksvoll unter Beweis, dass die Fluidtechnik bereit ist für die Herausforderungen der Zukunft. bit.ly/OUP0516p18 PREDICTIVE MAINTENANCE Von Sensoren erfasste und von Software ausgewertete Daten über Betriebszustände ermöglichen es dem Instandhalter nicht nur, den optimalen Wartungszeitpunkt und drohende Stillstandszeiten zu erkennen, um so Produktionsausfälle zu vermeiden. Die Sonderausstellung Predictive Maintenance auf der Hannover Messe beleuchtete den Stand der Technik. bit.ly/OUP1016p28 FORSCHUNGSPROJEKT STEAM STEAM steht für Steigerung der Energieeffizienz in der Arbeitshydraulik mobiler Maschinen. Im Rahmen des Projekts wurde die Hydraulik eines Mobilbaggers erweitert. Kraftstoffeinsparungen von bis zu 30 % konnten auf diese Weise erzielt werden. Das erkenntnisreiche Abschlussgespräch der am Projekt beteiligten Forschungs- und Industriegrößen lesen Sie hier: bit.ly/OUP0816p54 PANAMAKANAL Nach neunjähriger Bauzeit konnte die Erweiterung des Panamakanals abgeschlossen werden. Nun sind die Schleusen und die Fahrrinne auch für moderne Containerschiffe befahrbar. Ein Jahrhundertbauwerk, das ohne Fluidtechnik nicht denkbar wäre. bit.ly/OUP0916p48 O+P O+P Fluidtechnik 11-12/2016 9/2016 33

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe