Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik 11/2016

  • Text
  • Epaper
  • Paper
  • Fluidtechnik
  • Hydraulik
  • Anwendungen
  • Zudem
  • Bild
  • Halle
  • Unternehmen
  • Produkte
  • Industrie
  • Maschine
O+P Fluidtechnik 11/2016

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ SCHWINGUNGSSENSOR ERMÖGLICHT EINSTELLUNG EINES ANLAGEN-STOPPS NEUE SENSOR-LÖSUNGEN FÜR ZYLINDERDRUCK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Bei einer Windkraftanlage, die im Gefahrenfall heruntergefahren werden muss, kann es entscheidend sein, in welcher Phasenlage der Turmschwingung, Nulldurchgang oder Maximum, die Anlage gestoppt wird. Dieser Punkt kann bei dem SIL2 Schwingungssensor vom Typ NVA115 aus dem Hause TWK eingestellt werden. Wenn die Turmschwingungen einen erlaubten Grenzwert überschreiten, öffnen die zwei Sicherheitskontakte und die Sicherheitskette wird unterbrochen. Der Sensor erfasst Schwingungen von 0,1 bis 60 Hz und schützt die Anlage vor Schäden durch Vibrationen. Der Messwert wird über einstellbare Frequenzfilter ausgewertet und dreierlei Schnittstellen zugeführt: Zweimal Analog, z.B. für x- und y-Achse, CANopen Safety und zwei sichere Schaltkontakte. Der Messwert der Beschleunigung kann als Momentan- oder Peakwert, als RMS-Mittelwert oder als aufintegrierter Wert ausgegeben und weiterverarbeitet werden. Eine Fourier-Frequenz-Analyse, die das Frequenzspektrum ermittelt, rundet die Funktionsvielfalt des NVA115/S3 ab. www.twk.de KOMPAKTE VENTILE MIT HOHEM DURCHFLUSS Die Ventilserie Essential EL von Univer zeichnet sich durch eine hohe Durchflussrate bei kompakter, modularer Bauweise aus. Beim 18 mm-Modell G 1/8 beträgt die Durchflussrate 800 Nl/ min, beim 22 mm-Modell G1/4 sind es 1700 Nl/min. Die Ventile sind mit modularer Technopolymer- oder Aluminiumgrundplatte erhältlich. Mit neu entwickelten Pilotventilen und dynamischen, auswechselbaren Spulen sind die Ventile zudem besonders energiesparend. Der verfügbaren Spannungsbereiche für die Ventile sind 12 – 24 V DC und 20 – 110 – 220 V AC. Sie eignen sich zur Einzel- und zur Gruppenplattenmontage. www.univer-gmbh.de ROHRE BIEGEN FÜR DAS SCHIFFSINNERE Für die Produktion von Rohren mit besonders kleinen Biegeradien, wie sie für das Innere von Schiffen nötig sind, hat Schwarze-Robitec die Rohrkaltbiegemaschine CNC 220 HD entwickelt. Diese elektro-hydraulische Maschine ist flexibel einstellbar, damit Rohre unterschiedlicher Durchmesser und Materialien in kurzer Abfolge hergestellt werden können. Sie kann Rohre z. B. aus Stahl, seewasserbeständigen Kupfer-Nickel-Legierungen oder rostfreiem Edelstahl mit einem maximalen Durchmesser von 220 mm und einer maximalen Wandstärke bis 22 mm verarbeiten. Optionale Mehrfachbiegewerkzeuge für unterschiedliche Nennweiten sparen Rüstzeit. www.schwarze-robitec.com Sensor-Technik Wiedemann weitet sein Angebot von Sensor- und Datenmanagement-Lösungen für Hersteller großer Motoren aus, insbesondere im maritimen Bereich. Schwerpunkte sind die Messung von Zylinderdruck großer Diesel-, Gas- und Zweistoffmotoren und Gasmotoren als Hauptantrieb und für die Bordstromerzeugung auf Schiffen. Hinzu kommt die zunehmende und komplexere Nutzung von Zylinderdruckdaten in modernen Steuerungssystemen. Dies umfasst die ausgeklügelte Erkennung von Klopfen, den Abgleich der Zylinderleistungen und die Berechnung von NOx-Bildung. Ebenfalls im Fokus stehen Anforderungen an beständigere Messsysteme durch steigende Spitzendrücke. www.sensor-technik.de GLATTROHRE MIT BÖRDEL AUF DICHTHEIT PRÜFEN Bei der Dichtheitsprüfung von Rohren mit Bördel/Aufweitung ist es wichtig eine sichere Verbindung herzustellen, da die Beschaffenheit der Aufbördelung sehr unterschiedlich sein kann. Der Schnelladapter TW231 aus dem Hause Weh, dichtet nicht außen am aufgebördelten Rohr ab, sondern im Innendurchmesser des nicht aufgeweiteten Rohrs. Durch die Verlängerung des Abdichtelementes findet die Abdichtung erst hinter dem aufgebördelten Bereich statt und ist somit unabhängig von der Beschaffenheit der Bördelung. Der TW231 ist für Rohrinnendurchmesser von 9,5 bis 22,2 mm und einer Länge der Aufbördelung bis 29,5 mm ausgelegt. Der Adapter hält bis zu einem Betriebsdruck von 70 bar selbstsichernd im Glattrohr und wurde für Dichtheitsprüfungen von u.a. Wärmetauschern, Druckbehältern, Ventilen, Kompressoren, Klima- und Heizungsanlagen konzipiert. www.weh.de 66 O+P Fluidtechnik 11-12/2016

MARKTPLATZ LEICHTES UND WENDIGES LENKSYSTEM FÜR TRAILER Das elektrohydraulische Lenksystem VSE Steering aus dem Hause Weber-Hydraulik ist ein leichtes, elektrohydraulisches Lenksystem für LKW-Auflieger, welches für Konfigurationen mit bis zu drei gelenkten Achsen konzipiert ist. Das Plug-and-Play-System ist mit einem Systemkasten sowie mit der benötigten Anzahl Lenkzylinder und Winkelsensoren verfügbar. VSE Steering benötigt zudem weder Drehkränze noch Stangen und kann somit bis zu 500 kg einsparen. Zudem präsentiert Weber-Hydraulik das Entwicklungsprojekt Electric Motor Steering (EMS). Dieses kompakte Lenksystem für LKW kommt mit weniger Komponenten aus und ermöglicht daher eine gewichtsoptimierte Lenkung. Durch die Änderung der Drehrichtung eines reaktionsschnellen Elektromotors wird direkt der Lenkzylinder angesteuert – Ventile zur Drehrichtungsumkehr entfallen. Der Energieverbrauch wird im Vergleich mit herkömmlichen Lenksystemen um mehr als 80 % reduziert. www.weber-hydraulik.com MOBILES ULTRASCHALLPRÜFGERÄT FÜR MASCHINEN UND ANLAGEN Das digitale Ultraschallprüfgerät Sonaphone von Sonotec eignet sich zur Lecksuche und -bewertung an Druckluftanlagen, Maschinendiagnose, Prüfung von Kondensatableitern und Ventilen, Detektion von Teilentladungen und Dichtheitsprüfung. Das Gerät enthält breitbandigen Sensoren, die gleichzeitig Ultraschallsignale von 20 bis 100 kHz empfangen und verarbeiten. Die dadurch gewonnenen zusätzlichen Informationen ermöglichen es, den Zustand von Maschinen und Anlagen umfassend zu bewerten. Bedient wird das Gerät über einen 5-Zoll-Touchscreen. Mit unterschiedlichen Apps lassen sich Leckagen an Druckluft- und Gasanlagen orten und deren Größe bewerten. Prüfberichte lassen sich mit wenigen Klicks erstellen. www.sonotec.de NUR HIER 5445 Sonderausgabe der Zeitschrift O+P 2016 ORGAN DES FORSCHUNGSFONDS FLUIDTECHNIK IM VDMA KONSTRUKTIONSJAHRBUCH DAS BASISKOMPENDIUM FÜR DEN INGENIEUR IN PLANUNG, KONSTRUKTION FLUIDTECHNIK WISSEN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST UND BETRIEB. KLAR GEGLIEDERT. MIT ALLEN LEISUNGSDATEN. oup-fluidtechnik.de COMMUNITY GRUNDLAGEN Exportweltmeister Wichtige Hinweise für trotz schwierigem die Projektierung fluidtechnischer Marktumfeld Maschinen PRODUKTKATALOG Das gesamte Angebot der Hydraulik und Pneumatik in Tabellenform FIRMENVERZEICHNIS Alle wichtigen Informationen von rund 560 Anbietern im ONLINE-SHOP kaufen: www.engineering-news.net Das KONSTRUKTIONSJAHRBUCH für Ihren Marktüberblick in der FLUIDTECHNIK Finden Sie hier die Produkte für Planung, Konstruktion und Betriebstechnik von mehr als 550 Anbietern, gegliedert nach relevanten Leistungsdaten. oder bestellen unter: Telefon: 06131/992-0 E-Mail: vertrieb@vfmz.de JETZT für € 39,- O+P Fluidtechnik 11-12/2016 67

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe