Aufrufe
vor 2 Jahren

O+P Fluidtechnik 3/2016

O+P Fluidtechnik 3/2016

WAS ERWARTEN SIE VON DER

WAS ERWARTEN SIE VON DER BAUMA IN MÜNCHEN? Wir spüren bei der Nachfrage unserer umformtechnischen Hightech-Lösungen, dass passgenaue Rohre und zuverlässige Verbindungen für hochbelastete hydraulische Antriebe immer stärker benötigt werden. Vor allem rollierende Bördel. Und wir freuen uns natürlich darauf, mit der Branche auf dieser Weltleitmesse noch intensiver zum Thema ins Gespräch zu kommen. Beim Gedankenaustausch erwarten wir vor allem auch einen Fokus auf die digitale Vernetzung von der Konstruktion zur Rohrbiegeanlage. Das ist heute aus einer effektiven Produktion nicht mehr wegzudenken, um Einzelstücke und Serien wirtschaftlich produzieren zu können, beispielsweise wenn Rohre vor Ort vermesssen und dann online an die Maschine versendet werden. PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Stefanie Flaeper, Geschäftsführerin der transfluid Maschinenbau GmbH 24h Superschnell- Lieferung Die Champions League der Filterbranche –SF-Filter. 30’000 Filtertypen ab Lager für den Mobil- und Industriebereich. heller > laufer SF Filter GmbH D-78056 VS-Schwenningen Tel. +49 7720 80 91-0 www.sf-filter.com SF-Filter.indd 1 11.02.2015 13:42:05 54 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 3/2016

IN UNSEREN HÄNDEN Die gewindelosen Einpresspatronen von Lee werden einfach in eine Stufenbohrung eingebaut. Die Edelstahl-Ausführung sorgt für höchste Beständigkeit bei Systemdrücken bis 210 bar. Michael Pfister, Chefredakteur NEU! STAUFF Connect MINIATUR-RÜCKSCHLAGVENTILE AUF ZU NEUEN UFERN Mit Sicherheit perfekt für lhr System Der italienische Sensorspezialist Gefran steigt nun auch ins Mobilgeschäft ein. In meinen Händen: einer der neuen Neigungssensoren. Ein ausführlicher Bericht folgt in der kommenden O+P. Peter Becker, Redakteur NEUER WERKSTOFF FÜR HYDRAULIK-ZYLINDER Rohrverbindungstechnik von STAUFF 24°-Rohrverschraubungen und Zubehör aus Stahl vervollständigen das umfangreiche Programm an Original STAUFF Komponenten für die Fluidtechnik aus eigener Entwicklung und Fertigung. Dank sorgfältiger Werkstoffauswahl und -verarbeitung übertreffen sie die Anforderungen der DIN-/ISO-Standards hinsichtlich Druckbeständigkeit; die hochwertige Zink/Nickel-Oberfläche setzt neue Maßstäbe auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes. Lassen Sie sich von hervorragender Produktqualität und erhöhter Betriebssicherheit für Ihre Maschinen und Anlagen überzeugen und profitieren Sie von den Vorteilen des Bezugs sämtlicher Hydraulik- Leitungskomponenten von einem Hersteller. Während der verchromte Hydraulik-Zylinder von Hänchen nur mit hohem Kraftaufwand zu halten ist, wirkt die 1,2 kg schwere Stange aus H-CFK vergleichsweise wie eine Feder. Svenja Stenner, Redakteurin 11.-17. April München Erfahren Sie mehr unter www.stauffconnect.com oder auf der BAUMA an Stand 512 in Halle A6

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.