Aufrufe
vor 2 Monaten

O+P Fluidtechnik 3/2019

O+P Fluidtechnik 3/2019

MESSKUPPLUNGEN UND

MESSKUPPLUNGEN UND DIAGNOSESYSTEME FÜR DIE FLUIDTECHNIK R+L Hydraulics GmbH hat das Produktportfolio um Messkupplungen erweitert. Messkupplungen sind sowohl für die Erstausrüstung als auch für die Nachrüstung geeignet. Sie bieten Servicemitarbeitern und Nutzern hydraulischer Anwendungen die einfache und sichere Möglichkeit zur Überwachung des Systemdruckes, Entlüftung des hydraulischen Systems, Analyse des Verschmutzungsgrades und Entnahme repräsentativer Fluidproben – sowohl temporär als auch dauerhaft. Durch das integrierte Rückschlagventil können diese Arbeiten unter Druck von bis zu 630 bar erfolgen, ohne dass die Anlage abgeschaltet werden muss. Hannover Messe: Halle 25, Stand E11 www.rl-hydraulics.com LEICHTER DRUCKSCHALTER FÜR HARTE UMGEBUNGEN Der Druckschalter Typ 402 von Layher ist fast um ein Drittel leichter als vergleichbare Modelle seiner Leistungsklasse. Der Membranschalter ist als Schließer und Öffner für flüssige und gasförmige Medien und für genaueste Steuer- und Überwachungsaufgaben entwickelt. Beide Ausführungen sind mit einer Überlastgrenze von 300 bar ausgelegt und können bei Temperaturen von -40 bis +85 °C eingesetzt werden. Somit eignen sie sich auch für Anwendungen unter extremen Arbeitsbedingungen. Als Zubehör sind z. B. eine Schutzdose aus Kunststoff und eine Gummischutzkappe erhältlich. Das geringe Gewicht führt zudem zu reduzierten CO 2 -Emissionen. Hannover Messe: Halle 23, Stand B53 www.layher-ag.de PRÄZISE HYDRAULIKKOMPONENTEN PASSGENAU KONSTRUIERT Seit 35 Jahren entwickelt und fertigt Ekomat hochwertige Hydraulikkomponenten, v.a. für Hydrauliksteuerblöcke und Kompaktaggregate. Kennzeichnend für diese Lösungen sind kleine Baugrößen, geringe Gewichte und ein anwenderfreundliches Design. Die Produktion erfolgt durch CAD-Systeme im eigenen CNC-gesteuerten Maschinenpark. Kontinuierliche Kontrollen und Tests sorgen für bestmögliche Ergebnisse. Damit bietet Ekomat einen lückenlosen Komplettservice aus einer Hand. Der Hydraulikspezialist ist nach ISO 9001:2015 zertifiziert und exklusiver Deutschland-Vertreter für das US-amerikanische Unternehmen FCI (Fluid Components International). Hannover Messe: Halle 23, Stand B19 (6) www.ekomat.de SCHWENKANTRIEBE FÜR DEN DAUEREINSATZ IN RAUER UMGEBUNG Um ein Lagerplatzgerät für ein Haldengelände einer australischen Schiffsverladeanlage sicher betreiben zu können, hat das lokale Customer Application Engineering-Team von Bonfiglioli eine entsprechende Antriebslösung entwickelt und umgesetzt. Zum Einsatz kommen zwei Bonfiglioli-Schwenkantriebe im Zusammenspiel mit drei 316er Planeten-Kegelradgetriebe. Um die Betriebssicherheit zu erhöhen, bieten die Antriebe ein doppeltes Backup. „Neben den üblichen Drehmomentbegrenzern verfügen die kundenspezifischen Schwenkantriebe über einen zusätzlichen Encoder auf der Kegelradstufe. Dieser Encoder verfügt über Sensoren, die den Antrieb bei langsamer Geschwindigkeit messen und Daten an die SPS senden, die den Antrieb stoppt, sollten Probleme festgestellt werden“, berichtet Harry Singh, Projektingenieur bei Bonfiglioli Australien. Zusätzlich wurden die Antriebe mit Proxy-Sensoren ausgestattet, die selbst kleinste Drehzahlabweichungen zwischen Motor und Getriebewelle erkennen sollen. www.bonfiglioli.com

MARKTPLATZ ENERGIEEFFIZIENTE HOCHDRUCKHYDRAULIK Zum wirtschaftlichen Antreiben von Biegepressen und Spritzgießmaschinen sind die Hochdruckhydraulikpumpen der Reihe PZH von Nachi konzipiert. Hydraulische Pressen und Spritzgießmaschinen sind energieintensiv. Um deren Antriebe effizienter auszuführen, können diese Axialkolbenpumpen eingesetzt werden. Sie erzeugen bis zu 350 bar Druck bei bis zu 72 cm³/U Volumenstrom. Elf Kolben sorgen für einen gleichmäßigen, pulsationsarmen Durchfluss des Hydrauliköls und leisen Betrieb der Pumpe. Mit ihrem stabilen, gegossenen Gehäuse, großzügig dimensionierten Wälzlagern und der sphärischen, gehärteten Schrägscheibe können die Pumpen selbst in rauen Umgebungsbedingungen lange eingesetzt werden. Zum Antrieb mit passenden Elektromotoren und Übertragen der erforderlichen Drehmomente sind die Pumpenwellen mit Passfedern versehen. Für individuell optimierte Hydrauliksysteme gibt es vom Hersteller auf die Pumpen abgestimmte Druck-, Leistungs- und Volumenregler. Hannover Messe: Halle 24, Stand B35 (11) www.nachi.de INSERENTENVERZEICHNIS HEFT 03/2019 ARGO-HYTOS, Kraichtal21 NACHI EUROPE, Krefeld5 Bucher Hydraulics, Frutigen (CH)17 PH Industrie-Hydraulik, Ennepetal25 CONEXA, Hann. Münden11 R+L HYDRAULICS, Werdohl37 EKOMAT, Karben9 Roth Hydraulics, Biedenkopf7 HYDRAFORCE, Lincolnshire (USA)27 Stauffenberg, Werdohl39 IDG-Dichtungstechnik, Kirchheim33 SUN Hydraulik, Erkelenz3 KASTAS, Quickborn9 transfluid®, Schmallenberg39 KRACHT, Werdohl31 Universal Hydraulik, Neu-Anspach15 Layher, Kirchberg45 VOSS Fluid, Wipperfürth13 LEE, Sulzbach29 WANDFLUH, Frutigen (CH)47 Messe Düsseldorf, Düsseldorf19 TECHNISCH-WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT Dr.-Ing. C. Boes, Böblingen Dr.-Ing. K. Roosen, Kaarst Dipl.-Ing. M. Dieter, Sulzbach/Saar Dr.-Ing. P. Saffe, Hannover Prof. Dr.-Ing. A. Feuser, Lohr a. M. Dr.-Ing. MBA IMD A. W. Schultz, Dr.-Ing. M. Fischer, Kraichtal Memmingen Dr.-Ing. G. R. Geerling, Elchingen Dipl.-Ing. E. Skirde, Neumünster Prof. Dr.-Ing. M. Geimer, Karlsruhe Prof. Dr.-Ing. C. Stammen, Krefeld Prof. Dr.-Ing. habil. W. Haas, Stuttgart Dipl.-Ing. P.-M. Synek, Frankfurt Dr.-Ing. W. Hahmann, Kempen Prof. Dr.-Ing. J. Weber, Dresden Prof. Dr.-Ing. S. Helduser, Krefeld Der Vorsitzende und stellvertretende Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs, Aachen Vorsitzende des Forschungsfonds Dipl.-Ing. M. Knobloch, München Fluidtechnik im VDMA: Dr. L. Lindemann, Mannheim Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Dr.-Ing. R. Rahmfeld, Neumünster IMPRESSUM FLUIDTECHNIK erscheint 2019 im 63. Jahrgang, ISSN 0341-2660 Redaktion Leitender Chefredakteur: Dipl.-Ing. (FH) Dirk Schaar, Tel.: 06131/992-345, E-Mail: d.schaar@vfmz.de Chefredakteur: Peter Becker B. A., Tel.: 06131/992-210, E-Mail: p.becker@vfmz.de (verantwortlich für den redaktionellen Inhalt) Redakteur: Dipl.-Ing. Manfred Weber (MW), Tel.: 06131/992-202, E-Mail: m.weber@vfmz.de Redaktionsassistenz: Melanie Lerch, Tel.: 06131/992-261, E-Mail: m.lerch@vfmz.de, Petra Weidt, Tel.: 06131/992-371, E-Mail: p.weidt@vfmz.de Doris Buchenau, Angelina Haas, Ulla Winter (Redaktionsadresse siehe Verlag) Herausgeber: Univ.-Prof. Dr.-Ing. Katharina Schmitz, Institutsdirektorin, Tel: 0241/80-47701, Fax: 0241/80-647712, E-Mail: sc@ifas.rwth-aachen.de Univ.-Prof. Dr.-Ing. Hubertus Murrenhoff, Tel.: 0241/80-47710, Fax: 0241/80-647712, E-Mail: mh@ifas.rwth-aachen.de ifas – Institut für fluidtechnische Antriebe und Systeme RWTH Aachen University, Campus-Boulevard 30, 52074 Aachen, Internet: www.ifas.rwth-aachen.de Organ: Organ des Forschungsfonds des Fachverbandes Fluidtechnik im VDMA Gestaltung Mario Wüst, Sonja Daniel, Anette Fröder, Anna Schätzlein, Chef vom Dienst Dipl.-Ing. (FH) Winfried Bauer Anzeigen Oliver Jennen, Tel.: 06131/992-262, E-Mail: o.jennen@vfmz.de Andreas Zepig, Tel.: 06131/992-206, E-Mail: a.zepig@vfmz.de Annemarie Benthin, Anzeigenverwaltung Tel.: 06131/992-250, E-Mail: a.benthin@vfmz.de Anzeigenpreisliste Nr. 59: gültig ab 1. Oktober 2018 Leserservice vertriebsunion meynen GmbH & Co. KG, Große Hub 10, 65344 Eltville, Tel.: 06123/9238-266 Bitte teilen Sie uns Anschriften- und sonstige Änderungen Ihrer Bezugsdaten schriftlich mit (Fax: 06123/9238-267, E-Mail: vfv@vertriebsunion.de). Preise und Lieferbedingungen: Einzelheftpreis: € 14,50 (zzgl. Versandkosten), Jahresabonnement: Inland: € 159,- (inkl. Versandkosten), Ausland: € 179,- (inkl. Versandkosten) Abonnements verlängern sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn sie nicht spätestens vier Wochen vor Ablauf des Bezugsjahres schriftlich gekündigt werden. Verlag Vereinigte Fachverlage GmbH, Lise-Meitner-Straße 2, 55129 Mainz, Postfach 100465, 55135 Mainz Tel.: 06131/992-0, Fax: 06131/992-100 E-Mail: info@engineering-news.net, www.engineering-news.net Handelsregister-Nr.: HRB 2270, Amtsgericht Mainz Umsatzsteuer-ID: DE149063659 Ein Unternehmen der Cahensly Medien Geschäftsführer: Dr. Olaf Theisen Verlagsleiter: Dr. Michael Werner, Tel.: 06131/992-401 Gesamtanzeigenleiterin: Beatrice Thomas-Meyer Tel.: 06131/992-265, E-Mail: b.thomas-meyer@vfmz.de (verantwortlich für den Anzeigenteil) Vertrieb: Lutz Rach, Tel.: 06131/992-200, E-Mail: l.rach@vfmz.de Druck und Verarbeitung Limburger Vereinsdruckerei GmbH Senefelderstraße 2, 65549 Limburg Datenspeicherung Ihre Daten werden von der Vereinigte Fachverlage GmbH gespeichert, um Ihnen berufsbezogene, hochwertige Informationen zukommen zu lassen. Sowie möglicherweise von ausgewählten Unternehmen genutzt, um Sie über berufsbezogene Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Dieser Speicherung und Nutzung kann jederzeit schriftlich beim Verlag widersprochen werden (vertrieb@vfmz.de). Die Zeitschrift sowie alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Mit der Annahme des redaktionellen Contents (Texte, Fotos, Grafiken etc.) und seiner Veröffentlichung in dieser Zeitschrift geht das umfassende, ausschließliche, räumlich, zeitlich und inhaltlich unbeschränkte Nutzungsrecht auf den Verlag über. Dies umfasst insbesondere das Recht zur Veröffentlichung in Printmedien aller Art sowie entsprechender Vervielfältigung und Verbreitung, das Recht zur Bearbeitung, Umgestaltung und Übersetzung, das Recht zur Nutzung für eigene Werbezwecke, das Recht zur elektronischen/digitalen Verwertung, z. B. Einspeicherung und Bearbeitung in elektronischen Systemen, zur Veröffentlichung in Datennetzen sowie Datenträger jedweder Art, wie z. B. die Darstellung im Rahmen von Internet- und Online-Dienstleistungen, CD- ROM, CD und DVD und der Datenbanknutzung und das Recht, die vorgenannten Nutzungsrechte auf Dritte zu übertragen, d. h. Nachdruckrechte einzuräumen. Eine Haftung für die Richtigkeit des redaktionellen Contents kann trotz sorgfältiger Prüfung durch die Redaktion nicht übernommen werden. Signierte Beiträge stellen nicht unbedingt die Ansicht der Redaktion dar. Für unverlangt eingesandte Manuskripte kann keine Gewähr übernommen werden. Grundsätzlich dürfen nur Werke eingesandt werden, über deren Nutzungsrechte der Einsender verfügt, und die nicht gleichzeitig an anderer Stelle zur Veröffentlichung eingereicht oder bereits veröffentlicht wurden. Datenschutzerklärung: ds-vfv.vfmz.de Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Mitglied der Informations-Gemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW), Berlin. O+P Fluidtechnik 3/2019 35

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.