Aufrufe
vor 6 Monaten

O+P Fluidtechnik 4/2016

O+P Fluidtechnik 4/2016

O+P ist

O+P ist unser Familienbuch, ein Stück Zuhause, ein Bild unserer Community, ein „Showroom“ für wichtige Trends und Events, Wegweiser für relevante Fragestellungen unserer Technologie. Sie ist unser wichtigster öffentlicher Raum für die Belange unserer Fluidtechnik. Hartmut Rauen, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des VDMA und Geschäftsführer der Fachverbände Antriebstechnik und Fluidtechnik NUR HIER 2 O+P 9/2014 WISSEN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST

SCHLAG AUF SCHLAG Liebe Leserinnen, liebe Leser, gerade erst ging in Dresden das 10. Internationale Fluidtechnische Kolloquium (IFK) als anerkanntes Expertentreffen mit über 600 Teilnehmenden aus aller Welt zu Ende, und schon stehen die nächsten bedeutenden Großereignisse der Branche Fluidtechnik bevor. Vom 11. bis 17. April 2016 findet auf dem Münchner Messegelände mit der bauma die Weltleitmesse für Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge, Baugeräte sowie Komponenten statt. Die Veranstalter erwarten wieder mehr als eine halbe Million Besucher. Wenige Tage später, am 25. April 2016, beginnt die Hannover Messe. Obwohl in diesem Jahr turnusgemäß der Schwerpunkt MDA fehlt, gibt es dort aus fluidtechnischer Sicht Interessantes zu sehen. In diesem Zusammenhang sei auf die Sonderschau Predictive Maintenance in Halle 17 verwiesen. Zu all diesen und anderen Themen finden Sie, liebe Leserinnen und Leser, in der aktuellen Ausgabe Ihrer O+P wieder Wichtiges und Nützliches. Viel Spaß bei der Lektüre wünscht Ihnen Ihr Michael Pfister m.pfister@vfmz.de O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 4/2016 3 Dr-Breit.indd 1 06.08.2012 13:59:15

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.