Aufrufe
vor 4 Monaten

O+P Fluidtechnik 4/2016

O+P Fluidtechnik 4/2016

HYDRAULIKSPEICHER

HYDRAULIKSPEICHER SPECIAL / BAUMA TITEL STARKE SPEICHER FÜR LEISTUNGSFÄHIGE HYDRAULIK Julia Engstler Moderne Speichertechnik bildet nach wie vor eine wichtige Grundlage für leistungsfähige, komfortable und effiziente Hydrauliksysteme. Für unterschiedliche Anwendungen stehen die Bauarten Blasen-, Kolben-, Membran- und Metallbalgspeicher zur Verfügung. Autorin: Julia Engstler, HYDAC Technology GmbH, Sulzbach/Saar 36 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 4/2016

HYDRAULIKSPEICHER Unglücke und Katastrophen schweißen zusammen – das hat die vollkommene Zerstörung von Werk 2 bei HYDAC in Sulzbach an der Saar gezeigt. Schnelles und unbüro kratisches Handeln aller Mitarbeiter vor Ort und überall auf der Welt sowie die Unterstützung von Kunden- und Lieferanten trugen zur Sicherung der Lieferkette bei. Denn Hydraulikspeicher sind und bleiben ein wesentlicher Teil, Hydrauliksysteme leistungsfähiger, komfortabler und effizienter zu gestalten. Dabei entwickelt, konstruiert und fertigt HYDAC alle vier Speicherarten selbst; Interessenten können sich davon auf der bauma vom 11. bis 17. April 2016 in Halle A5.449 überzeugen. Die Firma HYDAC in Sulzbach an der Saar investiert konsequent in die Entwicklung neuer Technologien und in den Aufbau moderner Produktionsprozesse. Die enorme Leistungsfähigkeit der weltweit tätigen Firmengruppe, die nach wie vor ein familiengeführtes Unternehmen ist, hat diesbezüglich im Sommer 2015 wortwörtlich seine härteste Feuerprobe bestanden. Denn: Am 25. August 2015 fraß sich ein Feuer durch das gesamte Produktionswerk 2, den Nukleus der HYDAC-Speichertechnik. Es wurde komplett zerstört, aber glücklicherweise wurde niemand verletzt. Noch während die Flammen gelöscht wurden, reagierte die Firmenleitung: „Das Werk wird an gleicher Stelle wieder aufgebaut – und keiner der betroffenen Mitarbeiter hier verliert seinen Arbeitsplatz.“ O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 4/2016 37

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.