Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik 4/2016

O+P Fluidtechnik 4/2016

MARKTPLATZ

MARKTPLATZ RKP-SERVICEZENTRUM ROBERT SCHÖNING Servicepartner für alle Moog/Bosch RKP 24-Stunden- Notdienst Prüfung ∙ Reparatur ∙ Ersatz alle RKP-Typen ∙ Vor-Ort-Service 37170 Uslar · Tel.: +49 5571 9197510 www.radialkolbenpumpe.com HOCHLEISTUNGS-DICHTUNGEN FÜR WINDANLAGEN Zur Abdichtung der Lager von Windkraftanlagen bietet Freudenberg Dichtungen aus der Materialfamilie Ventoguard an. Für sie verspricht der Hersteller während einer Gebrauchsdauer von 20 Jahren stark minimierten Wartungsaufwand. Sie bestehen aus dem Hochleistungs-Synthesekautschuk NBR, der beständig gegenüber Fetten, Ölen und Kohlenwasserstoffen ist, Temperaturschwankungen standhält und zudem einen geringen Abrieb aufweist. Mit einem selbst entwickelten Computerprogramm kann der Hersteller die Werkstoffeigenschaften, die Dichtungsgeometrie und den Schmierstoff auf ein Anlagenkonzept abstimmen. www.fst.com WINKELGELENK GARANTIERT GLEICHBLEIBENDE HALTEKRAFT RKP.indd 1 28.04.2014 13:41:58 NEUE SENSOREN FÜR DIE MOBILHYDRAULIK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Die demontierbaren Igubal Winkelgelenke aus dem Kunststoff Igumid lassen sich dank überarbeiteten Design nun von Hand per Klick verschließen und einfach mit einem Schraubendreher wieder öffnen und auseinanderbauen. Dadurch ist eine gleichbleibende Haltekraft der Kugelzapfen gegenüber dem Standardteil gegeben. Mit den neuen Winkelgelenken bleibt auch bei mehrmaliger Montage und Demontage von Kugelzapfen die Haltekraft konstant. Sie sind absolut korrosionsfrei und kommen und ebenfalls ohne Wartung oder Schmierung aus. Derzeit sind die Gelenke für Kugelzapfen mit 8 mm Durchmesser und M5-Gewinde sowie Kugelzapfen mit 10 mm Durchmesser und M6-Gewinde erhältlich. www.igus.de ZYLINDERHUB DURCH SEILZUGSENSORIK ERFASSEN Ein Messsystem zur direkten Hubmessung im Hydraulikzylinder ist das SGH10 von Siko. Bei der integrierten Lösung wird der Zylinderhub durch Seilzugsensorik, die direkt im Zylinder verbaut ist, absolut erfasst. Das Seil der Seilzugmechanik wird in den Kolbenkopf eingehängt. Fährt der Zylinder aus, wird Seil ausgezogen. Die Rotation der Seiltrommel wird von der Sensorelektronik berührungslos erfasst und in einen linearen Weg umgerechnet. Die zur Erkennung der Rotation eingesetzten Magnete werden durch die druckfeste Grundplatte von der Elektronik abgetastet. Die Messtechnologie kann auch in Teleskopzylindern zum Einsatz gebracht werden. www.siko-global.com Gefran hat ein breites Produktportfolio an zuverlässige Positionssensoren für die Mobilhydraulik. Der vibrationsfeste, potenziometrische Seilzugaufnehmer GSF für die Steuerung und Positionsmessung von Teleskopausschub und Stützausleger von Hebevorrichtungen und Erdbewegungsmaschinen ergänzt z. B. die Reihe der Wegaufnehmer. Er eignet sich für einen großen Wegbereich und ist auch in einer redundanten Ausführung erhältlich. Die robusten und kompakten Winkelsensoren GRA und GRN setzen die Hall-Technologie beispielsweise zur Messung des Drehwinkels von Hebevorrichtungen, des Lenkeinschlags und des Gaspedals von landwirtschaftlichen Maschinen oder des Positionswinkels von Erdbewegungsmaschinen ein. Die hochpräzisen Neigungssensoren GIB, GIG und GIT nutzen wiederum die MEMS-Technologie zur Messung der Neigung der Fahrzeugachse und des Auslegers bei Hebezeugen sowie der Antriebssteuerung oder der Neigung des Dreipunkt- Krafthebers von landwirtschaftlichen Maschinen. Bauma: Halle A5, Stand 315 www.gefran.com 62 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 4/2016

ARBEITEN MIT HOCHDRUCK Maximator hat sein VFT-Programm um Ventile, Fittinge und Rohre erweitert, die auf Betriebsdrücke bis 15 000 bar ausgelegt sind. Eingesetzt wird die Baureihe Ultra High Pressure VFT 15 kbar z. B. in Dieseleinspritz-Systemen, Sensoren für die Hochdrucktechnik, Komponenten für Innenhochdruck- Umformverfahren (IHU) oder andere Hochdrucksysteme. Die Komponenten der Baureihe werden von Maximator auch in eigenen Autofrettage-Anlagen eingesetzt. Die Komponenten-Anschlussstellen wurden so optimiert, dass Querschnittsverengungen und dadurch verursachte Strömungsabfälle in der Leitung vermieden werden. Dazu sind sie kompakt und haben optimierte Standzeiten. www.maximator.de ATEX-ZERTIFIZIERTE ZAHNKUPPLUNGEN ERWEITERTES ROHR- UND HOHLPROFIL-SORTIMENT Für die Bauindustrie bietet Tata Steel die Leitungsrohre Install, Install Plus, Inflow und die Stahlbau-Hohlprofile Hybox und Celsius an. Insbesondere Celsius aus eigenspannungsfreiem Feinkornstahl mit gleichmäßigen Härtewerten und mechanischen Eigenschaften bietet mit engen Eckradien eine gute Schweißnahtvorbereitung. Hohlprofile für die Hebe- und Fördertechnik sind Hybox und Celsius 420 mit hohen Festigkeiten, geringen Toleranzen und guten Kerbschlagwerten bei niedrigen Temperaturen. Für die Automobilbranche bietet der Hersteller zudem Präzisionsrohre an, mit denen Gewicht und Kosten von Rohrkomponenten reduziert werden können. (Tube, Düsseldorf, 4.-8. April 2016, Halle 4, Stand H05) www.tatasteel.com MANAGEMENT REORGANISIERT MARKTPLATZ Der SKF-Konzern hat sein Management reorganisiert. Die neue Struktur trat nach ihrer Bekanntgabe am 24. Februar in Kraft. Sie teilt das Management in vier Bereiche auf: „Industrial Sales Americas“ unter Leitung von John Schmidt, „Industrial Sales Europe and MEA“ unter Leitung von Erik Nelander, „Industrial Sales Asia“ unter Leitung von Patrick Tong und „Automotive and Aerospace“ unter Leitung von Stephane Le Mounier. Außerdem wurden die Funktionen „Business and Product Development“ unter Leitung von Victoria van Camp und „Bearing Operations“ unter Leitung von Luc Graux in das Gruppen-Management aufgenommen. Außerdem zum Management gehören President und CEO Alrik Danielson sowie die Senior Vice Presidents Christian Johansson, Kent Viitanen, Bernd Stephan und Carina Bergfelt. www.skf.de R+L Hydraulics bietet Lovejoy-Zahnkupplungen jetzt auch mit Atex-Zertifizierung an. Typische Einsatzbereiche für die robusten, einfach zu wartenden Kupplungen mit hoher Leistungsdichte sind z. B. Pumpen, Brecher, Mischer, Pressen, Stahlwerke und Förderanlagen. Die Atex-zertifizierten Modelle decken einen Drehmomentbereich von 0,3 bis 5 340 kNm ab. Sie sind in 27 Baureihen erhältlich, darunter Ausführungen mit geflanschter oder durchgehender Hülse, mit Spezialdichtungen sowie mit Zwischenwelle oder Distanzstücken. www.rl-hydraulics.com SCHLÄUCHE AN EURO-NORM ANGEPASST Hansa-Flex hat sein Rail-Schlauch-Sortiment auf die europäische Norm EN 45545-2 zu Schadstoffgrenzwerten im Brandfall erweitert, die seit März für neu zugelassene Schienenfahrzeuge gilt. Die Modelle KP 100 Rail, KP 200 Rail und TE 200 Rail erfüllen bei Außenanwendung die Kategorie HL3 und bei Innenanwendungen die Stufe HL2. TE 200 Rail ist für einen niedrigen Betriebsdruck von 40 bis 80 bar vorgesehen und eignet sich für Druckluftbremsanlagen, die typischerweise im Druckbereich bis 10 bar arbeiten. KP 100 Rail und KP 200 Rail sind für Hydrauliksysteme mit einem Betriebsdruck bis 360 bar und damit z. B. für Gleisbau- und Arbeitszüge geeignet. www.hansa-flex.com NUR DAS RICHTIGE ROHR FÜHRT ZUR ZUR SICHEREN HYDRAULISCHEN VERBINDUNG. TOPTUBE – schnell, zuverlässig, wirtschaftlich für die Rohrbearbeitung. www.toptube.de TOPTUBE.indd 1 29.02.2016 08:04:44 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 4/2016 63

Ausgabe

O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.