Aufrufe
vor 1 Woche

O+P Fluidtechnik 4/2017

  • Text
  • Fluidtechnik
  • Hydraulics
O+P Fluidtechnik 4/2017

Proportional-

Proportional- Mengenregelventil für Pneumatik V PR M • 2 Wege, normal geschlossen (NC) • Proportionale Kennlinie Strom-Durchfluss • Druckbereich: 0-8 bar • Überlastdruck: 16 bar • Durchfluss: je nach Baugröße bis 200l/min • Für Sauerstoff und neutrale Gase • Hohe Schaltlebensdauer • Kurze Stellzeiten • FDA konform SENSOR+TEST 2017 – VERNETZTE, MOBILE MESSTECHNIK IM FOKUS Sensoren, Mess- und Prüfsysteme gewinnen in unserer modernen, vernetzten Welt stetig an Bedeutung. Auf der internationalen Messtechnik-Leitmesse Sensor+Test vom 30. Mai bis 1. Juni 2017 in Nürnberg wird deshalb das Sonderthema „Vernetzte Messtechnik für mobile Anwendungen“ ganz oben auf der Agenda stehen. Viele Anwendungen zum Thema werden auf der Aktionsfläche live im Einsatz zu sehen sein – inklusive der dazugehörigen sicheren Datenübertragung an dem Messestand des jeweiligen Anbieters. Daneben wird eine Vielzahl von Ausstellern das Sonderthema auf ihren Messeständen speziell adressieren. Das Vortrags-Forum in Halle 5 steht am ersten Messetag (30. Mai) ebenfalls im Zeichen des Sonderthemas. Dort erwarten die Besucher interessante Beiträge zu den damit verbundenen Fragestellungen, wie Datensicherheit und weltweite Vernetzung, verteilte und lückenlose Datenerfassung, benutzerfreundliche Software für mobile Anwendungen, Vernetzung von Testaufgaben im Internet of Things oder auch Datenmanagement mit Sensorik. www.sensor-test.com MENSCHEN UND MÄRKTE SPEZIALFABRIK FÜR ELEKTROMAGNETISCHE AKTORIK UND SENSORIK D-87700Memmingen●Tel.:+4983311040●Mail:info@Magnet-Schultz.com Hannover Messe 2017 in Halle H15 – Stand H05 Magnet-Schultz.indd 1 20.03.2017 15:37:20 Wir Wir laden Hannover Sie Sie ein: HMI Hannover 2017 vom Messe 24.-28.04.2017, • 04.-08.04.2011 08.-12.04.2013 Halle • Halle/Stand 13 13 F99 E101 27 F85 WACHENDORFF ELEKTRONIK WIRD ZU TOPCON ELECTRONICS Zum 1. April änderte Wachendorff Elektronik seinen Namen in Topcon Electronics. Das 1985 gegründete Unternehmen ist seit November 2014 Tochter der Topcon Positioning Group. Mit Umfirmierung ändere sich nichts an den Produkten, Märkten, Geschäftsform und der strategischen Ausrichtung, teilte das Unternehmen mit. Auch der Standort Geisenheim und die entsprechenden Kontaktdaten bleiben erhalten. Lediglich der Internetauftritt wurde in www.topcon-electronics.de und www.topcon-electronics.com umbenannt. Die Unternehmen Wachendorff Automation und Wachendorff Prozesstechnik wiederum sind von dieser Änderung nicht betroffen. www.wachendorff-elektronik.de; www.topcon-electronics.de; www.topcon-electronics.com QUALITÄTSMANAGEMENT ZERTIFIZIERT Das Qualitätsmanagement von Gefran ist von der British Standards Institution (BSI) nach ISO 9001:2015 zertifiziert worden. Das QM-System sei auf allen Ebenen verankert, von der Geschäftsführung über den QM-Manager bis zu Abteilungsleitern, so der Automationsspezialist. Jede Niederlassung habe einen eigenen QM-Beauftragten. „Die ISO-Zertifizierung wird vom Markt gefordert, ist aber für uns auch ein Türöffner für weitere produktbezogene Zertifizierungen wie ATEX, EAC, UL, CSA und FM“, so Qualitätsmanager Carlo Pintossi. Die Zertifizierungen trügen so indirekt auch zur Erhöhung des Umsatzes bei. Das Unternehmen lässt sich seit 1993 von der BSI auditieren. www.gefran.com 12 O+P Fluidtechnik 4/2017

SZENE EINFÜHRUNG IN DIE MODERNE ÖLHYDRAULIK Unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. Otto Böinghoff veranstaltet das VDI Wissensforum das zweitägige Seminar „Einführung in die moderne Ölhydraulik – Ölhydraulische Antriebe und Steuerungen“. Es bietet eine Einführung in die Grundlagen der hydraulischen Antriebe und informiert herstellerneutral über den aktuellen Entwicklungsstand der ölhydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik. Dazu werden die wichtigsten physikalischen Grundlagen der Ölhydraulik sowie Aufbau, Funktion und besondere Eigenschaften der wichtigsten Bauelemente und Geräte unter Beachtung von Funktions-, Einsatz- und Kostengesichtspunkten vermittelt. Dazu gehört auch das Zusammenwirken der Bauelemente in hydraulischen Grundschaltungen und Steuerungssystemen. Das Seminar richtet sich an Ingenieure, Techniker und Meister aus Entwicklung und Versuch für mobile und stationäre Maschinen, die sich neu in das Fachgebiet der ölhydraulischen Antriebs- und Steuerungstechnik einarbeiten oder bereits vorhandene Grundkenntnisse erweitern wollen. Ferner werden Ingenieure, Meister und Fachkräfte aus Wartung und Instandhaltung angesprochen, die ihre Hydraulikkenntnisse für eine optimale Wartung und eine effektive Fehlersuche und Fehlerbeseitigung aktualisieren wollen. Das Seminar findet am 12. und 13. Juni 2017 in Stuttgart sowie 10. und 11. Oktober 2017 in Düsseldorf statt. www.vdi-wissensforum.de SIKO ERHÄLT TOP JOB-SIEGEL SIKO wurde im Februar von Wirtschaftsminister a. D. Wolfgang Clement in Berlin mit dem Top Job-Siegel für herausragende Arbeitgeberqualitäten ausgezeichnet. Die vom Zentrum für Arbeitgeberattraktivität (zeag GmbH) vergebene Auszeichnung erhalten Unternehmen, die sich konsequent für eine gesunde und gleichzeitig leistungsstarke Arbeitsplatzkultur stark machen. SIKO ist ein international renommierter Spezialist für Messtechnik, der für Kunden aus Industrie und Maschinenbau wegweisende Messgeräte und Positioniersysteme entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt in Deutschland 150 seiner weltweit 210 Mitarbeiter. Engagierte und ambitionierte Mitarbeiter werden bei der SIKO GmbH bei Weiter bildungen finanziell und durch die Möglichkeit zur Teilzeitarbeit unterstützt. www.siko-global.com 25 . B26 Öl-/Luftkühler OAC Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch: Pumpenträger-Fußflansch- Kombi, gedämpft Alubehälter BAK Stahlbehälter BSK Tankheizung EHP Plattenwärmetauscher PHE ktr.com

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.