Aufrufe
vor 5 Monaten

O+P Fluidtechnik 4/2017

  • Text
  • Fluidtechnik
  • Hydraulics
O+P Fluidtechnik 4/2017

WEITERE

WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN LUPENREIN SAUBER PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Höchste technische Sauberkeit in der Produktion ist heute in vielen Branchen unerlässlich, um einwandfreie Qualität sicherzustellen. Darum wird in vielen Branchen in sogenannten Reinund Sauberräumen produziert. Die Anforderungen an diese Räume sind hoch. Die Konzentration luftgetragener Verunreinigungen muss in Sauberräumen möglichst gering gehalten werden. Dafür gibt es genaue Vorgaben: Je nach Reinraumklasse darf eine vorgeschriebene Anzahl an Teilchen einer definierten Größe pro Kubikmeter Raumluft nicht überschritten werden. Weitere Parameter wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck werden in der Regel ebenfalls konstant gehalten, um jederzeit vergleichbare Bedingungen zu schaffen. DEN HOHEN ANFORDERUNGEN DER INDUSTRIE GERECHT WERDEN Die Pöppelmann GmbH & Co. KG aus Lohne hat sich auf die Anforderungen der Industrie eingestellt. Mit der Produktlinie Kapsto fertigt das Unternehmen Kunststoff-Schutzelemente für verschiedene Anwendungen. Zur Produktfamilie gehören u.a. anderem Schutzstopfen und -kappen, Griff- und Schraubkappen sowie speziell auf besondere Anwendungen abgestimmte Schutzelemente, die Außengewinden, Leitungen und vielem mehr einen optimalen Schutz während der Fertigung, der Lagerung und dem Transport bieten. Sie schützen z. B. Innen- und Außenkonturen vor mechanischer Beschädigung und verhindern das Eindringen von Verschmutzung in sensible, sicherheitsrelevante und funktionsentscheidende Bauteile. Diese werden in unterschiedlichen Branchen eingesetzt, wie der Hydraulik und dem Maschinenbau. Neben der herkömmlichen Produktion dieser Schutzelemente bietet Pöppelmann die Fertigung in einem speziell eingerichteten Sauberraum an. Die unter diesen Bedingungen produzierten 46 O+P Fluidtechnik 4/2017

WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN POINTIERT EINDRINGEN VON VERUNREINIGUNGEN IN SENSIBLE BAUTEILE WIRD VERHINDERT 01 PRODUKTION DER SCHUTZELEMENTE IN AUTARKEM SAUBERRAUM TECHNISCHE SAUBERKEIT NACH ISO 16232 UND VDA 19 Schutzelemente finden ihre Anwendung in hochsensiblen Bereichen wie Hochdruckpumpen und Leitungssystemen, bei denen bereits geringste Verunreinigungen zu Ausfällen führen können. AUTARKER SAUBERRAUM FÜR EXTREM REINE PRODUKTIONSBEDINGUNGEN Die Produktion der Schutzelemente findet im Dreischichtbetrieb in einer akribisch rein gehaltenen Fertigungsumgebung statt. Der klimatisierte Sauberraum, in dem kontinuierlich Überdruck herrscht, ist strikt von der übrigen Produktion getrennt. Eine Vielzahl weiterer Maßnahmen sorgt für höchste technische Sauberkeit bei der Herstellung. 01 Kapsto-Schutzelemente schützen vor dem Eindringen von Partikeln in sensible, sicherheitsrelevante und funktionsentscheidende Bauteile Die größte Quelle für Verunreinigungen aller Art und andere Verschmutzungen ist der Mensch. Darum erfolgt der Zugang zum Sauberraum nur in spezieller Arbeitskleidung. Alle Materialien, die für den Sauberraum eingesetzt werden, müssen abriebfeste Oberflächen aufweisen. Die Spritzgießmaschinen werden mit dem typenreinen Rohmaterial über eine zentrale Unterdruck-Materialansaugung versorgt, die eine Entstaubungsfunktion besitzt, damit von Anfang an keine Verunreinigungen mit dem Material in Berührung kommen. Die fertig produzierten Schutzelemente gelangen YOUR PARTNER FOR TRUE STRENGTH IN HYDRAULIC Reliable, maintenance free and weight reduced cylinders Hydraulic cylinders equipped with position sensing for more precision and profitability SETTING MORE IN MOTION WITH montanhydraulik.com Construction as well as mining machines and all components used in are often subjected to extreme demands and environmental conditions. Function specific design based on year-long experience is therefore essential. Thus, is realized at Montanhydraulik with “engineering-to-order” and optimized production processes which results in competitive prices. Tell us your requirements – we take care of everything else. Montanhydraulik Montanhydraulik Group

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.