Aufrufe
vor 11 Monaten

O+P Fluidtechnik 5/2016

O+P Fluidtechnik 5/2016

INDUSTRIE 4.0 n

INDUSTRIE 4.0 n Grundfunktionen: Spezifikationen festlegen. Aktuell wird das VDMA Einheitsblatt Condition Monitoring als erste Grundfunktion diskutiert. WELCHEN BEZUG HABEN DIE PRODUKTE ZUM RAMI4.0? Jedes Produkt hat einen physischen Teil (Gegenstand) und ein digitales Abbild (Verwaltungsschale). Dabei muss vom Produkt mindestens die Digitalisierung und die Kommunikation vorhanden sein damit es im I4.0-Netzwerk teilnehmen kann. Neu ist dabei auch, dass Produkte ohne Elektronik (z.B. Innenzahnradpumpe, Schlauchschelle) ebenfalls eingebunden werden können. Zur Einbindung bzw. Vernetzung kann beispielsweise der QR-Code bei Wegeventilen verwendet werden. Über Scanner hält das Produkt eine Verbindung zu seinem digitalen Anteil, der in einem übergeordneten System vorgehalten werden kann. Der digitale Anteil hält die Verbindung zum I4.0-Netzwerk und kann so Daten austauschen. WELCHE MASSNAHMEN MÜSSEN ERGRIFFEN WERDEN? n Fluidtechnik-Hersteller müssen sich bei der Erarbeitung von herstellerunabhängigen Merkmalen für die Komponenten der Fluidtechnik beteiligen (Kontakt: martin.hankel@boschrexroth.de). n Fluidtechnik Hersteller müssen digitale Daten für ihre Produkte aufbereiten, dass diese leicht verfügbar sind und eingebunden werden können. n Fluidtechnik-Hersteller müssen sich aktiv beim Testen des digitalen Anteils ihrer Produkte in praktischer Umgebung beteiligen, z.B. bei der Open Source Initiative openAAS (Kontakt: martin.hankel@boschrexroth.de). www.boschrexroth.com DIE INTEGRATION VON HYDRAULIK UND PNEUMATIK FÜR MASCHINEN UND ANLA- GEN IN I4.0 UMGEBUNGEN HAT LÄNGST BEGONNEN. DIE FLUIDTECHNIK DARF NICHT LÄNGER WARTEN, SONDERN MUSS JETZT DIE UMSETZUNG UND INTEGRATION AKTIV TREIBEN. - Dr. Steffen Haack REFERENZARCHITEKURMODELL INDUSTRIE 4.0 (RAMI 4.0) MENSCHEN UND MÄRKTE 02 Schichtmodell von Industrie 4.0 mit drei Dimensionen 24 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 5/2016

STEIGERN SIE IHRE PRODUKTIVITÄT WIR HELFEN DABEI! Mit den Produkten und Lösungen von Gates arbeiten Ihre Maschinen stets effizient und sicher – unter allen Bedingungen. ENTDECKEN SIE UNSER SORTIMENT AN INDUSTRIELLEN ANTRIEBSRIEMEN UND SCHLÄUCHEN AUF WWW.GATES.COM/EUROPE/INDUSTRIAL

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.