Aufrufe
vor 8 Monaten

O+P Fluidtechnik 5/2017

O+P Fluidtechnik 5/2017

SZENE HYDRAFORCE

SZENE HYDRAFORCE UNTERZEICHNET ÜBERNAHME- VERTRAG MIT HYDRAULIC DESIGNERS LTDA. Ventil- und Steuerungstechnik-Experte Hydraforce hat seine globalen Hydraulikfertigungsmöglichkeiten mit einer Übernahme in Brasilien erweitert. Das Unternehmen hat hierzu eine entsprechende Vereinbarung mit seinem Händler und Systemintegrator Hydraulic Designer Ltda. unterzeichnet. Dieser Schritt soll Hydraforce eine größere Präsenz im wachsenden südamerikanischen Off-Highway-Markt verschaffen. Im Werk von Hydraulic Designers Ltda. in Taboão da Serra sind mehr als 100 Mitarbeiter beschäftigt, die hauptsächlich kundenspezifische Steuerblöcke für OEM im Agrar- und Bausektor konstruieren. www.hydraforce.com INSERENTENVERZEICHNIS HEFT 05/2017 ARGO-HYTOS, Kraichtal 64, 65 Bott, Mössingen 15 Dietzel, Beerwalde 72, 73 EKOMAT, Karben 15 Festo, Esslingen 51 Hänchen, Ostfildern 78, 79 HANSA-FLEX, Bremen 77 Heinrichs, Dommershausen 32, 33 Helios, Neuenrade 42 JUMO, Fulda 22, 23 KELLER, Winterthur (Schweiz) U4 KTR Systems, Rheine 19 Layher, Kirchberg 21 LEE, Sulzbach 62, 63 DER DIREKTE WEG O+P IM INTERNET: www.oup-fluidtechnik.de O+P ALS E-PAPER: www.engineering-news.net O+P-REDAKTION: m.pfister@vfmz.de WERBUNG IN O+P: a.zepig@vfmz.de MEORGA, Nalbach 53 Moog, Böblingen 68, 69 Oelhydraulik Hagenbuch, Ebikon (Schweiz) 40, 41 Parker Hannifin, Bietigheim-Bissingen 66, 67 PH Industrie-Hydraulik, Sprockhövel 46, 47 RHEINTACHO, Freiburg 70, 71 Ruhfus, Neuss 55 Schwer Fittings, Denkingen 36, 37 Sensor-Technik Wiedemann, Kaufbeuren U2, 11, 13, 15, 17 Stäubli Tec-Systems, Bayreuth7 VOSS Fluid, Wipperfürth 26, 27 MENSCHEN UND MÄRKTE ERSTER AGRITECHNICA-ABLEGER ERFOLGREICH GESTARTET 219 Aussteller aus 30 Ländern stellten bei der ersten Agritechnica Asia aus, die zusammen mit der Gartenbau- und Floristik- Messe Horti Asia im März in Bangkok stattfand. Rund 8200 Besucher aus 76 Ländern zählten der Veranstalter DLG International und VNU Exhibitions für den ersten Ableger der Agritechnica, die als weltgrößte Landtechnik-Messe gilt. Das „Hosted Buyer Programm“ führte über 300 Entscheider aus dem asiatisch-pazifischen Raum auf die Messen. Konferenzen zu Precision Farming, Reisanbau, Handel und Investition von Landmaschinen gehörten zum Begleitprogramm. Die nächste Agritechnica Asia findet vom 22. bis 24. August 2018 statt. www.dlg.org DEUTSCHE MESSE BAUT PORTFOLIO IN NORDAMERIKA AUS Mit zwei neuen Partnerschaften baut die Deutsche Messe AG das Hannover-Messe-Portfolio in Nordamerika weiter aus. Vom 25. bis 28. September 2017 veranstaltet die Deutsche Messe AG fünf Veranstaltungen – Industrial Automation Canada, MDA – Motion, Drive & Automation Canada, ComVac Canada, parts2clean Canada und CeMAT Canada – im Verbund mit der Canadian Manufacturing Technology Show (CMTS). Vom 6. bis 9. November 2017 richtet die Deutsche Messe die Industrial Automation North America sowie die MDA – Motion, Drive & Automation North America parallel zur Fabtech im McCormick Place in Chicago aus. Die Fabtech Chicago ist Nordamerikas größte Messe der metallverarbeitenden Industrie im Bereich Schweiß- und Schneidtechnik. www.messe.de MDA TECHNOLOGIES – FLUIDTECHNIK INTERNATIONAL: www.en.engineering-news.net TECHNISCH-WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT Dr.-Ing. C. Boes, Böblingen Dipl.-Ing. M. Dieter, Sulzbach/Saar Prof. Dr.-Ing. A. Feuser, Lohr a. M. Dr.-Ing. M. Fischer, Kraichtal Dr.-Ing. G. R. Geerling, Elchingen Prof. Dr.-Ing. M. Geimer, Karlsruhe Prof. Dr.-Ing. habil. W. Haas, Stuttgart Dr.-Ing. W. Hahmann, Kempen Prof. Dr.-Ing. S. Helduser, Krefeld Frau Prof. Dr.-Ing. M. Ivantysynova, Purdue University Univ.-Prof. Dr.-Ing. G. Jacobs, Aachen Dipl.-Ing. M. Knobloch, München Dr. L. Lindemann, Mannheim Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Dr.-Ing. K. Roosen, Kaarst Dr.-Ing. P. Saffe, Hannover Dr.-Ing. MBA IMD A. W. Schultz, Memmingen Dipl.-Ing. E. Skirde, Neumünster Prof. Dr.-Ing. C. Stammen, Krefeld Dipl.-Ing. P.-M. Synek, Frankfurt Prof. Dr.-Ing. J. Weber, Dresden Der Vorsitzende und stellvertretende Vorsitzende des Forschungsfonds Fluidtechnik im VDMA: Prof. Dr.-Ing. P. U. Post, Esslingen Dr.-Ing. R. Rahmfeld, Neumünster EUROPA GEGEN NATIONALISMUS VERTEIDIGEN Zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge ruft der VDMA die Mitgliedstaaten dazu auf, weiter auf europäische Zusammenarbeit zu setzen und die EU durch Reformen zukunftsfest zu machen. Deshalb hat der VDMA die Online-Kampagne #europeworks gestartet. „Wir wollen mit dieser Kampagne ein starkes Zeichen pro Europa setzen. Europa wird von Nationalisten und Populisten bedroht, dem wollen wir mit einer positiven Botschaft entgegentreten“, erläutert VDMA- Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann. „Es ist wichtig, gerade jetzt ein solches Zeichen auszusenden um auch zur Verbesserung des Verhältnisses unter den Nationen beizutragen.“ www.vdma.org 12 O+P Fluidtechnik 5/2017

SZENE ABB ÜBERNIMMT B&R Der Schweizer Automatisierungsspezialist ABB übernimmt das österreichische Unternehmen B&R, Anbieter mit Fokus auf produkt- und softwarebasierten offenen Lösungen für die Maschinen- und Fabrikautomation. „B&R schließt die historische Lücke in ABBs Automationsangebot“, erklärte ABB-Geschäftsführer Ulrich Spiesshofer. Nun könne man das gesamte Spektrum an Technologie- und Softwarelösungen rund um Mess- und Steuerungssysteme, Antriebe, Robotik, Digitalisierung sowie Elektrifizierung anbieten. Das 1979 von Erwin Bernecker und Josef Rainer gegründete Unternehmen beschäftigt mehr als 3 000 Mitarbeiter. Der Jahresumsatz betrug zuletzt mehr als 600 Mio. US-Dollar. B&R wird als neue globale Geschäftseinheit „Maschinen- und Fabrikautomation“ unter der Leitung des B&R-Geschäftsführers Hans Wimmer Teil der ABB-Division Industrieautomation. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. ABB finanziert die Übernahme eigenen Angaben zufolge vollständig mit Barmitteln. www.abb.com KANADA WIRD PARTNERLAND DER BAUMA 2019 Die Messe München und der VDMA haben das Partnerland der 32. Bauma (8. bis 14. April 2019) bekannt gegeben: Kanada. Das Land ist der siebtgrößte Baumaschinenmarkt der Welt, Bauwirtschaft und Bergbauindustrie machen über 15 % des Bruttoinlandsprodukts aus. „Kanada gehört zu den wichtigsten Rohstoffländern überhaupt. Hinzu kommt, dass das Freihandelsabkommen Ceta dem bilateralen Handel neuen Schwung verleihen wird“, so Johann Sailer, Vorsitzender des Bauma-Ausstellerbeirates. Trotz der derzeitigen Schwäche im Bergbau und Öl- und Gassektor seien die mittelfristigen Aussichten für das Land positiv, erklärte die Messe und verweist auf zahlreiche Großprojekte. www.bauma.de HBM FEIERT 20-JÄHRIGES JUBILÄUM SEINES WERKES IN CHINA Im Juli 1997 eröffnete der Messtechnik-Spezialist HBM Test and Measurement seinen großen Produktionsstandort in der alten Kaiserstadt Suzhou bei Shanghai. Heute ist das Werk nicht nur ein bedeutender Pfeiler in der Produktionskette des Unternehmens. Es ist auch Nukleus für die systematische Erschließung des chinesischen Marktes, in dem Qualität und Innovation zunehmend zum Entscheidungsfaktor werden. Seit seiner Gründung fungiert das Werk auch als wichtiger Vertriebsstandort. Mit der Entwicklung des Landes zu einem weltweit führenden High-Tech-Standort wird die hochwertige Messtechnik dort auch von einheimischen Unternehmen stark nachgefragt. www.hbm.com Visualisieren aber sicher! interACT-VSX-Serie Display-Familie • Varianten von 7 bis 15 Zoll • SIL2-qualifizierte Hard- und Softwareplattform • Ausbaufähig durch Erweiterungsboards • Hohe Betrachtungswinkel • Graphisches Design- und Programmiertool Messetermine Sensor + Test, Nürnberg 30.05. – 01.06.2017 Halle 5, Stand 314 inter airport Europe,München 10.10. – 13.10.2017 Halle 5, Stand 930 Sensor-Technik Wiedemann GmbH · Am Bärenwald 6 · 87600 Kaufbeuren · Deutschland · Telefon: +49 8341 9505-0 Internet: www.sensor-technik.de

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe