Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik 6/2016

O+P Fluidtechnik 6/2016

MENSCHEN UND MÄRKTE

MENSCHEN UND MÄRKTE CRAWLER FÜR SICHEREN RAUMSCHIFF-TRANSPORT Seit 1965 benutzte die NASA für den Transport ihrer Raumfahrzeuge vom Montagegebäude zur Startrampe zwei spezielle Raupentransporter. Für die neue Generation der Orion-Raumschiffe, die sich gerade in der Entwicklungsphase befinden, musste die Ladekapazität dieser Crawler um 50 % auf bis zu 9000 t erhöht werden. Hierfür entwickelte Hunger Hydraulik neue Hub-, Ausgleichs- und Nivellierungszylinder, sogenannte JEL-Zylinder. Diese Zylinder ermöglichen die höhere Ladekapazität und verbessern durch neue technische Eigenschaften darüber hinaus auch die Nutzbarkeit, Zuverlässigkeit und Sicherheit der Crawler. www.hunger-hydraulik.de 6 O+P – Ölhydraulik und Pneumatik 6/2016

BIG PICTURE FLUIDTECHNIK NEWSLETTER Der E-Mail-Service für die Fluidtechnik-Szene Aktuelle Nachrichten rund um Hydraulik und Pneumatik, Aktorik, Steuerelektronik und Sensorik NEWSLETTER FLUIDTECHNIK ERSCHEINT MONATLICH Jetzt kostenlos anmelden! http://bit.ly/News_VFV

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.

Ausgabe