Aufrufe
vor 2 Monaten

O+P Fluidtechnik 7-8/2017

O+P Fluidtechnik 7-8/2017

VERBINDUNGSELEMENTE

VERBINDUNGSELEMENTE PRODUKTE UND ANWENDUNGEN TITEL Was haben Medizinprodukte und Autos gemeinsam? Beides sind High-Tech- Entwicklungen, die ohne hochpräzise gefertigte Bauteile nicht funktionieren. Möglich ist eine solch genaue Bearbeitung mit den Werkzeugmaschinen der Grob-Gruppe. Bei der spanenden Fertigung wirken extrem hohe Kräfte auf die Werkstücke ein. Sämtliche Vorrichtungen für die Werkzeug- und Werkstückspannungen werden daher mit einer ausgefeilten Hydraulik betrieben. Bei den Hydraulikverbindungen vertraut Grob auf das Rohrumformsystem VossFormSQR in Kombination mit der prozesssicheren Umformmaschine VossForm 100. Darüber hinaus setzt das Unternehmen weitere Komponenten von Voss Fluid ein, wie leckagesichere Schneidringverschraubungen. HYDRAULIKVERBINDUNGEN FÜR WERKZEUGMASCHINEN Der Name Grob steht international für Werkzeugmaschinen höchster Präzision. In der Automobilindustrie, im Flugzeugbau, in der IN DER VERBINDUNG LIEGT DIE KRAFT Medizintechnik und in einer Reihe weiterer Branchen genießt das Familienunternehmen mit Sitz in Mindelheim großes Vertrauen. Das Produktportfolio gliedert sich in die Bereiche Systemmaschinen, Universalmaschinen für die spanende Bearbeitung, Anlagen für die Elektromobilität, komplette Montageanlagen, bestehend aus modular aufgebauten Bearbeitungszentren und Sondermaschinen, sowie den Bereich neue Technologien. Weltweit erwirtschaftet die Grob-Gruppe mit knapp 6 000 Mitarbeitern auf vier Kontinenten einen Umsatz von rund 1,3 Mrd. Euro. „Wir stellen hohe Anforderungen an uns selbst und haben den Anspruch, die Nummer 1 zu sein. Das erfordert ständige technische Innovationen. Genau das Gleiche erwarten wir auch von unseren Zulieferern“, erläutert Anton Kuhn, Abteilungsleiter Fluid-Konstruktion bei Grob. UNIVERSALMASCHINEN VON GROB Grob-5-Achs-Universalmaschinen lassen sich in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen – wie beispielsweise dem Formenund Prototypenbau mit anspruchsvollen, hochgenauen Geometrien mit Raumschrägen und Raumbohrungen. Die Werkzeugmaschinen arbeiten auf einen tausendstel Millimeter genau. Eine solch exakte Bearbeitung setzt voraus, dass die Werkstücke in komplexen Spannvorrichtungen positioniert und fixiert werden. Dabei kommt der Hydraulik eine besondere Bedeutung zu. Sie hat die Aufgabe, Werkzeuge zu spannen und Gewichte auszugleichen. Außerdem sorgt sie für die Klemmung von Achsen und Spindeln. 40 O+P Fluidtechnik 7-8/2017

VERBINDUNGSELEMENTE POINTIERT DIE VERBINDUNGSELEMENTE MÜSSEN HÖCHSTE LECKAGESICHERHEIT AUFWEISEN 01 WEITERE ANFORDERUNGEN: EINFACHE HANDHABUNG, REGELMÄSSIGE PRODUKT- U. MONTAGESCHULUNGEN MONTAGESICHERHEIT DURCH DEN SCHUTZ VOR ÜBERMONTAGE In der Regel wirken bis zu 120 bar auf die Hydraulikverbindungen, bei Druckspitzen vereinzelt sogar bis zu 300 bar. Rund 70 bis 100 m Hydraulikleitung sind in den Werkzeugmaschinen der G-Reihe verbaut, hinzu kommen unzählige Verbindungen. Gemäß den von Grob definierten Qualitätsstandards müssen die Verbindungselemente zwischen den einzelnen Hydraulikrohren höchste Leckagesicherheit aufweisen. „Die Hydraulik ist ein sensibler Bestandteil unserer Werkzeugmaschinen, denn hydraulische Antriebe sorgen für höchste Präzision bei den Werkzeugbewegungen. Daher muss die Verbindungstechnik zuverlässig und dauerhaft leckagefrei sein“, betont Anton Kuhn. Neben der Leckagefreiheit sind eine einfache Handhabung und ein attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis weitere Anforderungen, die Grob an seine Lieferanten von Hydraulikverbindungen stellt. 02 01 Die 5-Achs-Universalmaschinen von Grob lassen sich in den unterschiedlichsten Bereichen einsetzen – wie beispielsweise dem Formen- und Prototypenbau 02 Eine exakte Bearbeitung setzt voraus, dass die Werkstücke in komplexen Spannvorrichtungen positioniert und fixiert werden – hier kommt die Hydraulik ins Spiel 03 Mehrheitlich setzt Grob die Verbindungslösung VossFormSQR ein. Dank des besonderen Aufbaus steht sie für höchste Prozess- und Leckagesicherheit. 04 Die Umformmaschine VossForm 100 formt einfach und prozesssicher die erforderliche Rohrkontur an 03 ÜBER VOSS FLUID Die Voss Fluid GmbH ist ein international führender Anbieter von Fluidtechnik. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Wipperfürth und ist mit rund 480 Mitarbeitern Teil der Voss Holding. Das Produktportfolio umfasst vormontierte Rohrgeometrien, konfektionierte Schlauchleitungen, Rohrund Flanschverbindungen, Schlaucharmaturen sowie nützliches Zubehör für die Stationär- und Mobilhydraulik. Für Voss Fluid als Entwicklungs- und Systempartner des internationalen Maschinenbaus liegt der Schwerpunkt auf anwendungsspezifischen Systemlösungen. Voss Fluid bietet Kunden alles aus einer Hand: von der Projektierung und dem Engineering über die Fertigung und Montage bis zu wirtschaftlichen Logistikleistungen. Mit vier eigenen Vertriebsgesellschaften in Europa sowie weiteren Präsenzen der Voss-Gruppe und einem weltweiten Händlernetz gewährleistet Voss Fluid jederzeit die zuverlässige Distribution ihrer Systemlösungen. 04 www.voss-fluid.de O+P Fluidtechnik 7-8/2017 41

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.