Aufrufe
vor 5 Monaten

O+P Fluidtechnik 7-8/2018

O+P Fluidtechnik 7-8/2018

HIGHLIGHTS DER

HIGHLIGHTS DER SENSOR+TEST ERFOLGREICHER ABSCHLUSS MENSCHEN UND MÄRKTE 16 O+P Fluidtechnik 7-8/2018 AMA VERLEIHT INNOVATIONSPREIS ZWEI BEGLEITENDE FACHKONGRESSE

SONDERPREIS „JUNGE UNTERNEHMEN“ ERFOLGREICHER ABSCHLUSS Insgesamt nutzten wieder knapp 8 000 Fachbesucher (im Vorjahr: 8 107) an drei ereignisreichen Tagen die Möglichkeit, sich an den Messeständen der 591 Aussteller (im Vorjahr: 569) und in den Vortragsforen umfassend über den neuesten Stand in der Sensorik, Mess- und Prüftechnik auf der Sensor+Test in Nürnberg zu informieren. Die Zahl der Aussteller erreichte damit den höchsten Wert in den letzten 10 Jahren, der Anteil der Aussteller aus dem Ausland stieg sogar auf einen neuen Höchstwert von über 40 %. AMA VERLEIHT INNOVATIONSPREIS Der AMA Verband für Sensorik und Messtechnik (AMA) zeichnete zwei Entwicklerteams mit dem AMA Innovationspreis 2018 auf der Sensor+Test aus. Die Jury, die sich aus Vertretern aus Wissenschaft und Industrie zusammensetzt, bescheinigt beiden Einreichungen hochinnovative Lösungsansätze bei deutlich erkennbarer Marktrelevanz. Das Preisgeld von 10 000 Euro ging in diesem Jahr zu gleichen Teilen an den miniaturisierten und hochintegrierten Umweltsensor BME680 der Bosch Sensortec GmbH und an das Thermometer itherm TrustSens TM37x mit automatischer in situ Kalibrierfunktion von Endress+Hauser und der TU Ilmenau. SONDERPREIS „JUNGE UNTERNEHMEN“ Der Sonderpreis in der Kategorie ‚Junge Unternehmen 2018‘ ging ebenfalls an zwei Entwicklerteams. Das Team um Dr. Matthäus Langosch (CeLaGo Sensors GmbH, Saarbrücken) überzeugte mit einem Dünnschicht-Folien-Dehnungsmessstreifen. Das Team um Houssam El Moutaouaki (SENVISYS GmbH, Saarbrücken) gewann mit der Entwicklung einer effizienten Sicherung von Bahnübergängen durch Vibrationsanalyse. Beide Entwicklerteams erhielten als Sonderpreis einen kostenfreien Messeauftritt auf der Sensor+Test 2018. ZUKUNFTSWEISENDE THEMATIK ZUKUNFTSWEISENDE THEMATIK Rund um das diesjährige Sonderthema „Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet“ konnten Besucher der Sensor+Test erleben, wie Daten aus der realen Welt exakt gemessen, sicher in die digitalen Netze übertragen und dort mit dem Wissen von Experten zielsicher ausgewertet werden. Das Sonderthema bot Anbietern und Anwendern Raum zum Innovationsdialog über neue Lösungen und Konzepte der Sensorik und Messtechnik im Industrial Internet. Passend hierzu konnten Interessierte zudem am ersten Messetag an einer Sondersitzung teilnehmen. ZWEI BEGLEITENDE FACHKONGRESSE Auch in diesem Jahr wurde die Sensor+Test von zwei Fachkongressen begleitet: Die 19. ITG/GMA-Fachtagung wird gemeinsam von der Informationstechnischen Gesellschaft im VDE (ITG) und der VDI/VDE-Gesellschaft Mess- und Automatisierungstechnik (GMA) getragen. Sie gilt als die bedeutendste Tagung zu den Themen Sensorik und Messtechnik im deutschsprachigen Raum. Zum dritten Mal veranstaltete zudem die European Society of Telemetry die European Test and Telemetry Conference - ettc2018. Die europäische Plattform für Telemetrie, Test-Instrumentierung und Telecontrol. O+P Fluidtechnik 7-8/2018 17

Ausgabe

O+P Fluidtechnik REPORT 2018
O+P Fluidtechnik 11-12/2018
O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.