Aufrufe
vor 3 Wochen

O+P Fluidtechnik 7-8/2019

  • Text
  • Fluidtechnik
  • Hydraulics
O+P Fluidtechnik 7-8/2019

DRUCKFLÜSSIGKEITEN DAS

DRUCKFLÜSSIGKEITEN DAS PLUS FÜR DIE INDUSTRIE-HYDRAULIK PRODUKTE UND ANWENDUNGEN Ein Hydrauliköl, das allen Anforderungen bezüglich Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit gerecht werden soll. Das war die Vision vor über 15 Jahren, als die Chemiker im Panolin Tec Center mit den Forschungsarbeiten für das neue Produkt begannen. Das Ergebnis ist ein Hydrauliköl, mit dem mindestens eine Verdoppelung des Ölwechsel-Intervalls erreicht werden kann. Die Hydraulikflüssigkeit Panolin HLP PLUS wurde vor über 15 Jahren lanciert, um dem Bedürfnis nach einem Hochleistungs-Hydrauliköl auf Mineralölbasis, das in Bezug auf Wirtschaftlichkeit und Langlebigkeit neue Maßstäbe setzen soll, gerecht zu werden. Nach intensiven Forschungsarbeiten, welche die bessere Alterungsbeständigkeit des Hydrauliköls gegenüber herkömmlichen Hydraulikölen bewiesen und auch die aus gezeichneten Verschleißschutzeigenschaften bestätigten (zum Beispiel keine Feinstriefenbildung an Hydraulikzylindern), wurde Panolin HLP PLUS in den ersten Spritzgussmaschinen in der Praxis getestet. VON DER PRAXIS ZURÜCK INS LABOR Die positiven Rückmeldungen der Maschinenbetreiber zum Einsatz von Panolin HLP PLUS hat den Schmierstoffproduzenten dazu veranlasst, diese Erfahrungswerte analytisch zu erfassen; speziell Aussagen zur verlängerten Einsatzdauer sollten statis- 28 O+P Fluidtechnik 7-8/2019

DRUCKFLÜSSIGKEITEN POINTIERT NEUARTIGES HYDRAULIKÖL SOLLTE MASSSTÄBE SETZEN LANGLEBIGKEIT WURDE STATISTISCH BELEGT HYDRAULIKÖL VERDOPPELT ÖLWECHSEL-INTERVALLE tisch belegt werden. Zwischen 2013 und 2019 wurden im PANOLIN Tec Center in Madetswil über 700 HLP PLUS-Ölproben untersucht. ERWARTUNG WIRD ERFÜLLT Die Zielvorgabe dieser Neuentwicklung aus Madetswil, Schweiz, war die Verdoppelung der Ölwechsel-Intervalle im Vergleich zu herkömmlichen Hydraulikölen. Die Auswertung der statistisch erfassten Untersuchungsergebnisse bestätigt die deutlich verlängerte Einsatzdauer von Panolin HLP PLUS in Spritzgussmaschinen; sechs Jahre im Mehrschichtbetrieb oder 40 000 Betriebsstunden ohne Ölwechsel wurden mehrfach erreicht. Voraussetzung sind regel mäßige Ölanalysen durch das Panolin Tec Center und ergänzende Maßnahmen wie z. B. Feinst-Filtration des Hydrauliköls. NUTZEN Die Langlebigkeit von Panolin HLP PLUS unterstützt das Erreichen von maximaler Auslastung und optimaler Verfügbarkeit von Spritzgussmaschinen. Zudem wirkt sich der Einsatz von Panolin HLP PLUS aufgrund folgender Eigenschaften positiv auf die Betriebs kostenbilanz aus: - lange Ölwechsel-Intervalle, - weniger Alterungsprodukte, - verlängerte Filterstandzeiten, - minimale ölrelevante Funktionsstörungen, - weniger Stillstände. Zusammengefasst lässt sich sagen: Panolin HLP PLUS erreicht dank hoher Alterungs- und Oxidationsstabilität gegenüber anderen Hydraulikflüssigkeiten auf Mineralölbasis eine deutlich längere Einsatzdauer. Produktivität, Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit von Maschinen werden erhöht. Fotos Aufmacher Moreno Soppelsa/Fotolia.de www.panolin.com AUF HOHE LEISTUNGSDICHTE UND ROBUSTHEIT AUSGELEGT Hohe Leistungsdichte und Zuverlässigkeit bei allen Witterungsbedingungen waren schon immer wichtige Voraussetzungen für den mobilen Einsatz. Um schwere Arbeiten effizient und dennoch präzise ausführen zu können, ist eine robuste und trotzdem fein kontrollierbare Hydraulik erforderlich. PTC Asia, Shanghai, 23.–26. Oktober 2019 SOLUTIONS SINCE 1946 Wandfluh.indd 1 21.06.2019 10:39:56 O+P Fluidtechnik 7-8/2019 29

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.