Aufrufe
vor 10 Monaten

O+P Fluidtechnik 9/2016

  • Text
  • Fluidtechnik
  • Unternehmen
  • Hydraulics
  • Produkte
  • Komponenten
  • Entwicklung
  • Industrie
  • Informationen
  • Roth
  • Steuerungen
O+P Fluidtechnik 09/2016

JUBILÄUM 40 JAHRE

JUBILÄUM 40 JAHRE HOCHPRÄZISE MESSTECHNIK AUS ORTENBURG Micro-Epsilon ist vom Drei-Mann-Betrieb zu einer international agierenden Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 900 Mitarbeitern angewachsen. Das familiengeführte, mittelständische Unternehmen blickt auf eine erfolgreiche Firmengeschichte mit technischen Innovationen und stetigem Wachstum zurück. MENSCHEN UND MÄRKTE Die Belegschaft von Micro-Epsilon am Standort Ortenburg 24 O+P Fluidtechnik 9/2016

Micro-Epsilon bietet ein weltweit einzigartiges Spektrum an Sensoren, Messsystemen und kundenspezifischen Lösungen. Bestandteil der Unternehmensphilosophie ist es, immer die beste Lösung für den Kunden zu finden, was auch die Entwicklung kundenspezifischer Produkte für spezielle Umwelt- und Einbaubedingungen beinhaltet. Die Produktpalette des weltweit tätigen Sensorspezialisten umfasst induktive, konfokal-chromatische und kapazitive Sensoren, dazu Laser-, Wirbelstrom-, Seilzug- und Temperatursensoren, außerdem Prüfanlagen sowie Messsysteme zum Beispiel für modernste 3D-Oberflächeninspektion. SEHR BREITES ANWENDUNGSSPEKTRUM Die Haupteinsatzbereiche findet man im Maschinen- und Anlagenbau, der Fertigungsautomatisierung und in Forschung und Entwicklung. Mit überdurchschnittlichen Entwicklungsaufwendungen, einem hohen Maß an Know-how und einem breiten Netz an Kooperationen werden innovative Produkte mit höchster Präzision geschaffen. Die Sensoren des niederbayerischen Unternehmens spielen in fast allen Lebensbereichen eine Rolle. Vom Flugzeug über das Handy oder moderne Computerchips bis hin zur Waschmaschine. Sie dienen der Ressourcenschonung, der Realisierung automatischer Produktionsprozesse und der Sicherung hoher Qualität im Herstellungsprozess. Zum Kundenkreis gehören Weltmarktführer und große Marken in den Be reichen Consumer Electronics, Smartphones, Flugzeug- oder Automobilhersteller. SEIT 1976 IN ORTENBURG Gegründet in Hannover, als Handelsunternehmen für Dehnungsmessstreifen, wurde der Grundstein für die Entwicklung eigener Produkte 1976 in Ortenburg gelegt. Anfangs war lediglich ein kleines Elektroniklabor im Kellerraum eines Privathauses untergebracht, ein paar Jahre später wurde das erste eigene Firmengebäude am jetzigen Hauptsitz in Ortenburg errichtet. Nach vielen weiteren Ausbaumaßnahmen in den folgenden Jahren wurde 2016 ein neues, über 4000 Quadratmeter großes Firmengebäude eingeweiht. Dieses bietet unter anderem Platz für ein Qualifikations- und Prüflabor, einen großen Logistikbereich mit automatischem Hochregallager und für die Administration der Firmengruppe mit ihren 23 Unternehmen. Hier wurde mehr Raum für neue Ideen geschaffen und gleichzeitig der Weg für die Zukunft am Standort Ortenburg bereitet. NEU: UHC-126-U-PFN digitaler Achsenregler für hydraulische Systeme Positions- und Druckregelung erweiterte Regelfunktionen zum hochgenauen und dynamischen Positionieren ProfiNet (EtherCAT) Schnittstelle für alle Proportionalventile mit OBE geeignet einfachste Bedienung und somit problemlose Inbetriebnahme für Industrie 4.0 vorbereitet Elektronik GmbH Gewerbering 31 D-41372 Niederkrüchten Telefon: +49 (0)2163 577355-0 Fax: +49 (0)2163 577355-11 E-Mail: info@w-e-st.de Internet: www.w-e-st.de 01 Die Geschäftsführung von Micro-Epsilon (v. l.n.r.): Dr. Alexander Wisspeintner, Prof. Dr. Martin Sellen, Dipl.-Ing. Karl Wisspeintner, Dr. Thomas Wisspeintner Alles für die Hydraulik: Leistungsverstärker, Druck-, Positions-, Gleichlauf- und Pumpenregelungen O+P Fluidtechnik 9/2016 25

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.