Aufrufe
vor 3 Monaten

O+P Fluidtechnik 9/2019

O+P Fluidtechnik 9/2019

MENSCHEN UND MÄRKTE 6

MENSCHEN UND MÄRKTE 6 O+P Fluidtechnik 9/2019

HYDRAULIK FÜR KOPF UND KRAGEN Ein fast 14 Meter hoher Clownskopf und zwei überdimensionale Hände – das waren die wesentlichen Elemente des diesjährigen Bühnenbilds der Rigoletto- Aufführung anlässlich der Bregenzer Festspiele. Haberkorn setzte von der Projektierung bis zur Montage mit Inbetriebnahme alles um, um die 140 t schwere Wippe inklusive Kopf zu bewegen. Um die Bewegungen entsprechend den künstlerischen Vorgaben realisieren zu können, wurde Haberkorn u.a. damit beauftragt, die hydraulische Versorgungsleistung auf 330 kW zu erhöhen. Die Ausführung der Hydraulik basiert auf einem Sicherheits- Integritätslevel von SIL3. Die Anforderungen an Sicherheit und Gleichlauf wurden u.a. mit einem frei parametrierbaren dreifach redundanten SSI Wegmesssystem in den Zylindern (erstmalig in dieser Form ausgeführt) sowie wegerückgeführten Proportionalventilen mit Diagnosehub erreicht. 500 m Rohre und 500 m Schlauch leitungen wurden installiert. Der Wipp zylinder für den Kopf hat ein Gewicht von 1,5 t, die Zylinder, die für das Nicken sorgen, haben komplett ausgefahren eine Länge von je 7,4 m. Um die Fördermenge des Hydraulikaggregates von 580 l/min an die Zylinder zu bringen, wurden speziell für die Bregenzer Festspiele Sonderventilblöcke angefertigt, welche ein Gesamtgewicht von 900 kg auf die Waage bringen. Beeindruckend ist nicht nur das Spiel auf dem See, sondern auch die Technik, die dahintersteckt. Fotos: Haberkorn www.haberkorn.com GEWINDE LOS LEE Miniatur- Ventile, -Siebe und -Blenden Sicherer Sitz bis 400 bar Systemdruck LEE Hydraulische Miniaturkomponenten GmbH Am Limespark2·D-65843 Sulzbach +49(0) 6196/77369-0 info@lee.de www.lee.de THE LEE COMPANY MORE THAN 70 YEARS SINCE1948

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.