Aufrufe
vor 3 Monaten

O+P Fluidtechnik 9/2020

  • Text
  • Sensoren
  • Anwendungen
  • Hydraulikleitungen
  • Komponenten
  • Ventile
  • Umfrage
  • Befragten
  • Teilnehmer
  • Unternehmen
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 9/2020

PRODUKTE UND ANWENDUNGEN

PRODUKTE UND ANWENDUNGEN TITEL EINBAUFERTIGE HYDRAULIKLEITUNGEN − FRÜHZEITIGE BERATUNG BEUGT KOSTENFALLEN VOR

HYDRAULIKLEITUNGEN Ob Automobil, Landmaschine oder Baumaschine – ohne hydraulische Verbindungstechnik versagen ihre grundlegenden Funktionen. Hydraulikleitungen sind so etwas wie die Hidden Champions im Fahrzeugraum. Weitgehend unterschätzt wird jedoch deren Optimierung auf den jeweiligen Einsatzzweck. Sei es aus Kostengründen oder aufgrund schlechter Beratung: Der optimalen Rohrleitungsführung im Bauraum wird häufig zu wenig oder zu spät Beachtung geschenkt. Ein Fehler, den eine frühzeitige, fundierte Beratung und „Taktikschulung“ vermeiden kann. Autor: Georg Rempel, Leiter Produktmanagement bei VOSS Fluid In Mannschaftssportarten wie Fußball, Eishockey, Handball & Co. gibt es ein entscheidendes Element, mit dem der Erfolg steht und fällt: die richtigen Laufwege. Sie sind der Faktor, den der Trainer vor jedem neuen Spiel überdenken und seiner Mannschaft vermitteln muss. Denn: Jeder Gegner ist anders. Kein Laufspiel ist eins zu eins kopierbar. Dieses Beispiel lässt sich übertragen: Jedes Fahrzeug ist anders und mit ihm jeder Bauraum. In hydraulischen Systemen haben Rohrleitungen die Aufgabe, die Medien zu führen. Dabei ist zu berücksichtigen, dass Rohrleitungen stets unterschiedlich verlaufen und je nach Anwendungsgebiet in unterschiedlicher Ausprägung mechanisch, korrosiv und thermisch beansprucht werden. Von Herstellern solcher einbaufertiger Hydraulikleitungen werden folglich Kompetenzen in unterschiedlichsten Bereichen gefordert: angefangen vom Beratungs- Know-how über die Biege- und Einbau- bis zur Prüfkompetenz. Umso besser, wenn Hydraulikleitungen individuell auf den Bauraum zugeschnitten gefertigt und direkt einbaufertig geliefert werden. Das ist aber nur dann möglich, wenn die Rohrleitungsführung früh im Planungsprozess berücksichtigt wird und nicht erst lange nach dem Engineering des Maschinenraums. Denn je frühzeitiger die Kunden unsere Experten bei der Planung des Fahrzeugraums hinzuziehen, desto individueller können wir die zu verbauenden Rohr- und Schlauchleitungen fertigen – zugunsten von Funktionalität, Leckagesicherheit und Witterungsbeständigkeit. Zu diskutieren ist im Zuge dessen stets die Fertigung einer bereits einbaufertigen Leitung, die perfekt auf den jeweiligen Bauraum zugeschnitten ist. Ein weiterer Vorteil für den Kunden: Er kauft die gesamte Kom- 01 VOSS-Ingenieure konstruieren Leitungsverläufe und kombinieren höchste Funktionserfüllung mit optimalem Produktdesign www.oup-fluidtechnik.de O+P Fluidtechnik 2020/09 17

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.