Aufrufe
vor 10 Monaten

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

  • Text
  • Report
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik REPORT 2017

DIGITALES MANOMETER FÜR

DIGITALES MANOMETER FÜR DRUCKSPITZEN-ANALYSE Mit dem Typ LEO 5 stellt Keller Druckmesstechnik ein hochauflösendes Manometer vor. Es beinhaltet präzise Sensorik, schnelle Signalverarbeitung und Spitzenwerterfassung. Das Gerät hat ein robustes Edelstahlgehäuse, eine Abdeckung aus Sicherheitsglas, ist reinigungsfest und verfügt über ein 16 mm großes Display mit Hintergrundbeleuchtung sowie Touch-Tasten. Im normalen Messbetrieb liegt die Abtastrate bei 2 Hz und die Auflösung bei 20 Bit. Die Geräteserie umfasst sieben Standard-Messbereiche zwischen 3 und 1000 bar. Im Temperaturbereich von 0 bis 50 °C liegt das Gesamtfehlerband innerhalb von 0,1% FS. Bei stabilen Temperaturverhältnissen erreicht das Manometer eine Genauigkeit von ±0,01% FS. www.keller-druck.com DICHTPRÜFGERÄT ZUR MESSUNG VON GASDRÜCKEN Das Dichtprüfgerät DPK 60-5 von Afriso sind zur Messung Gasdrücken sowie für Dichtheits- und Belastungsprüfungen an Niederdruck-Gasleitungen konzipiert. Das Prüfset ist zur Dichtheitskontrolle bei 150 mbar und Belastungsprüfung bei1 bar sowie zur Kontrolle des Anschluss- und Fließdruckes einsetzbar. Des Weiteren kann das Prüfset auch zur Dichtheitskontrolle und Festigkeitsprüfung von Trinkwasserleitungen nach ZVSHK eingesetzt werden. Im Lieferumfang sind unter anderem zwei Manometer sowie ein Abdrückventil mit Schnellkupplung und Feinstregulierventil enthalten. Das Schnellkupplungssystem sorgt für die Anpassung an die jeweilige Prüfsituation. www.afriso.de LINEARE WEGMESSUNG LEICHT GEMACHT Für den harten Einsatz in mobilen Arbeitsmaschinen bei beschränktem Montageraum ist der Seilzug-Wegsensor GCA5 von Baumer für die lineare Wegmessung von 0,5 bis 50 m konzipiert. Er ist ausgestattet mit einem Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff, einem korrosionsbeständigen Edelstahlseil mit Nylonmantel und einer berührungslosen, magnetischen Abtastung. Durch einen Aufbau mit Drei-Kammer-Prinzip sind Elektronik und Edelstahlfeder dicht gegenüber der Seiltrommel gekapselt. Ein flexibler Schmutzabweiser am Seileintritt schützt vor Umwelteinflüssen. Er hat einen Messbereich bis 4700 mm und ist mit Canopen-Schnittstelle oder Analogausgang erhältlich. www.baumer.com ALLES SCHON INTEGRIERT Die Smart Camera von Balluff kann vielfältige, anspruchsvolle Aufgaben in der Automatisierung mit zielgerichteten Werkzeugen schnell und flexibel übernehmen. Umfassend mit Kommunikationsschnittstellen ausgestattet, erfolgt die Anbindung an die Produktionsumgebung über M12-Steckverbinder. Eine Variante besitzt zusätzlich einen IO-Link-Master-Port. Über ihn lassen sich zusätzlich IO-Link-Devices,-Sensoren und -Aktoren anbinden. Die Kamera beinhaltet die komplette Oberflächensoftware. Der Zugriff erfolgt ortsunabhängig über gängige Webbrowser, die Bildverarbeitungssoftware läuft eigenständig in der Kamera und basiert auf der Halcon-Funktionsbibliothek. www.balluff.de DRUCKTRANSMITTER FÜR JEDEN EINSATZZWECK MESSTECHNIK Mit Erweiterungen der PT-Sensorfamilie deckt Turck anspruchsvolle Druckmessaufgaben im Maschinenbau, in Ex-Bereichen, in der Schiffsindustrie und in Trinkwasserapplikationen ab. Zur Verfügung stehen die gängigsten Prozessanschlüsse, diverse Ausgangssignalarten sowie keramische und Metallmesszellen, sowohl in den Standardmessbereichen -1 bis 1000 bar als auch in Niederdruckbereichen bis 600 mbar. Ihr robuster Aufbau erlaubt auch unter rauen Einsatzbedingungen eine hochgenaue, verschleißfreie und langzeitstabile Druckmessung. Die gesamte Reihe ist UL-zertifiziert. Mit einem großen Standard-Portfolio garantiert der Hersteller kurze Lieferzeiten. www.turck.com 34 O+P Report 2017

WEGSENSOR FÜR DEN EINSATZ IN KLEINZYLINDERN Hydac Electronic hat mit dem HLT 700 einen Wegsensor für den Einsatz in Kleinzylindern im Programm. Die Vorteile des Sensors liegen in der Messgenauigkeit von ≤ 1 %, der Druckfestigkeit bis 450 bar, dem sehr robusten Gehäuse und den sehr guten EMV-Eigenschaften. Dank des magnetisch-induktiven Messverfahrens arbeitet das System berührungslos und verschleißfrei. Es deckt Messbereiche von 0…50 bis 0...400 mm ab. Mit einem Stabdurchmesser von 8 mm und einem Kopfdurchmesser von 24 mm lässt der Sensor sich raumsparend in den Hydraulikzylinder integrieren. www.hydac.com HOCH GENAUE DRUCKMESSUMFORMER BIS 600 BAR BD Sensors hat die neue Generation der Industrie- Druckmessumformer DMP 321 vorgestellt. Die Umformer haben Nenndruckbereiche von 100 mbar bis 600 bar und eignen sich zur Messung von Über-, Unter- und Absolutdruck. Ihre Genauigkeit ist besser als 0,25% FSO; optional sind auch 0,1% möglich. Basis des DMP 321 sind neue mediengetrennte Edelstahl-Silizium-Sensoren. Eine frei konfigurierbare Variantenvielfalt, die diverse Ausgangssignale, elektrische und mechanische Anschlüsse, Dichtwerkstoffe bis hin zum hermetisch verschweißten Sensor beinhaltet, prädestiniert den Messumformer für nahezu alle Industrieapplikationen. Ebenfalls erhältlich ist eine Ausführung nach ATEx und IECEx. www.bdsensors.de NEUE SENSOREN FÜR DIE MOBILHYDRAULIK www.gefran.com Gefran bietet ein breites Produktportfolio an zuverlässigen Positionssensoren für die Mobilhydraulik. Der vibrationsfeste, potenziometrische Seilzugaufnehmer GSF für die Steuerung und Positionsmessung von Teleskopausschub und Stützausleger von Hebevorrichtungen und Erdbewegungsmaschinen ergänzt z.B. die Reihe der Wegaufnehmer. Er eignet sich für einen großen Wegbereich und ist auch in einer redundanten Ausführung erhältlich. Die robusten und kompakten Winkelsensoren GRA und GRN setzen die Hall-Technologie beispielsweise zur Messung des Drehwinkels von Hebevorrichtungen, des Lenkeinschlags und des Gaspedals von landwirtschaftlichen Maschinen oder des Positionswinkels von Erdbewegungsmaschinen ein. Die hochpräzisen Neigungssensoren GIB, GIG und GIT nutzen wiederum die MEMS-Technologie zur Messung der Neigung der Fahrzeugachse und des Auslegers bei Hebezeugen sowie der Antriebssteuerung oder der Neigung des Dreipunkt-Krafthebers von landwirtschaftlichen Maschinen. Hydraulische Lösungen - alles aus einer Hand Planen -entwickeln -produzieren Als innovatives Schweizer Traditionsunternehmen sind wir spezialisiert auf hydraulische Steuerungs- und Antriebstechnik. Ob grosse, komplexe Herausforderungen oder Einzelkomponenten: Jeder Auftrag ist für uns der Wichtigste. Bei Fragen, Anliegen oder Projekten freut es uns, für Sie da zu sein. Oelhydraulik Hagenbuch AG, Rischring 1, CH-6030 Ebikon, Tel. +41 (0)41 444 12 00, Fax +41 (0)41 444 12 01 ohe@hagenbuch.ch, www.hagenbuch.ch, www.hydraulikshop.ch Hagenbuch.indd 1 06.06.2016 15:41:52 O+P Report 2017 35

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.