Aufrufe
vor 5 Monaten

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

  • Text
  • Report
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik REPORT 2017

NEUE GENERATION DICHTER

NEUE GENERATION DICHTER ROHRVERSCHRAUBUNGEN Schwer Fittings bietet mit seiner patentierten Edelstahl-Verschraubung ein die neueste Generation „Dichtigkeit“ durch Materialgleichheit von Dichtung und Flanschverbindung an. Die Verschraubung besteht im Aufbau aus drei Teilen: einem Gewindestutzen, einem Einlegeteil sowie einem metallischen speziellen Dichtring. Durch diesen metallischen Dichtring ist die Verbindung mit Heißdampf problemlos sterilisierbar und wesentlich beständiger gegen aggressive Medien als Weichdichtungen. Sie ist temperaturstabil von -273° C bis +400° C und unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen (z.B. auch gegenüber Salzwasser). Die ZeroCon Verschraubung erfüllt alle gängigen Reinheitsstandards und ist komplett aus Edelstahl mit der Werkstoff-Nr. 1.4435 gefertigt, die Oberflächen-Rauigkeit innen beträgt Ra ≤ 0,4 µm. Die Muttern mit Innengewinde sind ab 3/4 Zoll innenversilbert. Die Oberflächenbehandlung reduziert die Reibung im Schraubvorgang und ermöglicht dadurch die ordnungsgemäße Montage. www.schwer.com DIREKTE KUPPLUNG FÜR KLEINE DREHMOMENTE Eine direkte Sicherheitskupplung für Drehmomente ab 0,5 Nm bietet das Unternehmen Enemac mit der Type ECKB. Hierbei handelt es sich um eine Kombination aus Sicherheitskupplung mit Konusnabe, zum Verhindern von Kollisionen; sowie einer Metallbalgkupplung mit Klemmnabe. Die verschleiß- und wartungsfreie Type ECKB kann axiale Versätze von 0,3 bis 1 mm, angulare Versätze von bis zu 1° sowie laterale Versätze von 0,1 bis 0,3 mm ausgleichen. Erhältlich für Ausrückmomente zwischen 0,5 und 2 000 Nm, in 16 verschiedenen Baugrößen, ist die kurze Kupplung mit Balganbau, vielseitig einsetzbar. Die Klemmnabe kann Bohrungen zwischen 3 und 85 mm aufnehmen, die Konusnabe Bohrungen zwischen 4 und 65 mm. www.enemac.de FLÜSSIGE FLÄCHENDICHTUNG STATT O-RING HEBEZEUG FÜR REINRÄUME UND EX-BEREICH WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN www.jdngroup.com J.D. Neuhaus stellt auf der CeMat die Konzeptstudie eines Druckluft-Hebezeuges in Edelstahlausführung vor. Diese sieht auch die Verwendung lebensmittelechter Kunststoffe vor und richtet sich z. B. an die Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie, Chemie- und Pharmaunternehmen sowie die Medizin- und Raumfahrttechnik. Das Gerät ist korrosionsbeständig, unempfindlich gegenüber hoher Luftfeuchtigkeit, optimal zu reinigen und zu desinfizieren. Da die Abluft extern abgeführt wird und die Kette durch einen Faltenbalg geschützt wird, sind auch Einsätze in Reinräumen möglich. Durch das Antriebsmedium Druckluft sind die Hebezeuge zudem ex-geschützt. (CeMat, Hannover, 31. Mai - 3. Juni 2016, Halle 27, Stand D68, Cranes Pavilion) ANPASSUNGSFÄHIGE RASTBOLZEN Zum Abdichten von Flanschen jeglicher Größenordnung in der Fluidtechnik eignen sich die flüssigen anaeroben Flächendichtungen Loctite 518 von Henkel als Alternative zu O-Ring-Anwendungen. Der flüssige Dichtstoff bewirkt vollständigen Stoffschluss zwischen den Flanschflächen und zeigt eine hohe chemische Beständigkeit. Die Bearbeitung des Flansches für die O-Ring-Anwendung, z. B. das Fräsen einer Nut, entfällt ebenso wie die Lagerung unterschiedlicher O-Ring-Größen. Wasser- und lösemittelbasierte Loctite-Reiniger entfernen Öle, Fette, Schmierflüssigkeiten und andere beeinträchtigende Rückstände vor dem Auftragen der Kleb- und Dichtstoffe. www.henkel-adhesives.de, www.loctite.de Ganter bietet anpassbare Rastbolzen nun auch als selbstindividualisierbare Standardelemente für den Prototypen- und Sondermaschinenbau an. Die Rastbolzen GN 817.8 und GN 817.9 sind in der Länge des Raststiftes und bei der Form der Spitze individualisierbar. Der Raststift kann z.B. stumpf, kegelig, kugelförmig oder mit Gewinde ausgestaltet werden. Neben der Möglichkeit, den mitgelieferten Edelstahl-Stift anzupassen, können auch selbst gefertigte Bolzen integriert werden. Der Stift wird mit einer durch den Knopf gehenden Senkschraube montiert, wodurch er sich beliebig oft austauschen oder optimieren lässt. www.ganter-griff.de 48 O+P Report 2017

SICHERE HIGH-SPEED-DATENÜBERTRAGUNG FÜR PORTALKRANE Gummibereifte Portalkrane sind aus den Hafenanlagen der Welt nicht mehr wegzudenken. Mit dem D-Rover bietet Igus eine Lösung, um diese RTGs schnell und sicher mit Daten zu versorgen – und das auf Verfahrwegen von über 800 Metern. Der Container-Umschlag ist ein wichtiger Baustein in der globalen Handelslogistik. Gummibereifte Portalkrane, sogenannte RTGs, sind dort im Einsatz; zwischen ihren Säulen können sie Container nebeneinander und übereinander anordnen. Immer mehr dieser RTGs werden rein elektrisch betrieben und daher mit einer Energie- und/oder Datenversorgung gekoppelt. Für die sichere Datenübertragung, beispielweise zu HD-Videokameras am RTG, hat der Motion Plastics Spezialist den D-Rover entwickelt. Das System koppelt sich schnell über einen ein- und ausfahrbaren Teleskoparm an den Portalkran und gewährleistet so eine ununterbrochene High-Speed-Datenübertragung. Mit Chainflex LWL-Leitungen sind dabei höchste Datenraten von bis zu 10 Gbit/s möglich. www.igus.de DICHTUNGEN WERDEN INTELLIGENT FLUIDTECHNIK NEWSLETTER Der E-Mail-Service für die Fluidtechnik-Szene Aktuelle Nachrichten rund um Hydraulik und Pneumatik, Aktorik, Steuerelektronik und Sensorik Freudenberg forscht an intelligenten Werkstoffen, mit denen Dichtungen neben ihrer eigentlichen Aufgabe – der Vermeidung von Stoffübergängen – auch als Sensoren oder Aktuatoren eingesetzt werden können. Die Materialentwickler arbeiten an Füllstoffen, die in das Elastomer für die Dichtung eingebracht werden. Diese können z.B. magnetisch oder elektrisch leitfähig sein. Ziel dabei ist, Dichtungen herzustellen, die z.B. ihren eigenen Verschleiß erkennen oder Kräfte messen. Thermochrome Beschichtungen für Temperaturmessungen könnten exakt an den Stellen eingesetzt werden, an denen eine Dichtung thermisch beansprucht wird, z.B. im Inneren eines Motors. www.fst.com ATEX-ZERTIFIZIERTE ZAHNKUPPLUNGEN R+L Hydraulics bietet Lovejoy-Zahnkupplungen jetzt auch mit Atex-Zertifizierung an. Typische Einsatzbereiche für die robusten, einfach zu wartenden Kupplungen mit hoher Leistungsdichte sind z.B. Pumpen, Brecher, Mischer, Pressen, Stahlwerke und Förderanlagen. Die Atex-zertifizierten Modelle decken einen Drehmomentbereich von 0,3 kNm bis 5340 kNm ab. Sie sind in 27 Baureihen erhältlich, darunter Ausführungen mit geflanschter oder durchgehender Hülse, mit Spezialdichtungen sowie mit Zwischenwelle oder Distanzstücken. www.rl-hydraulics.com ALLE FILTER FÜR DAS SCHIFF Sämtliche Austausch- Filterelemente und -einsätze für industriell eingesetzte Flüssigkeiten auf Schiffen, z. B. Hydraulik- und Schmieröle, Brennstoffe, Wasser, Chemikalien oder Kühlschmierstoffe, bietet Stauff an. Sie stellen den ordnungsgemäßen Betrieb von hydraulischen Ruder- und Ladeanlagen, Stabilisatoren und Luken sicher, kommen in der Zentralschmierung von Motoren zum Einsatz und entfernen als Ballastwasserfilter tierische und pflanzliche Organismen und Sedimente aus aufzunehmendem Meerwasser. Das Programm bietet mehr als 10 000 Fabrikate und Typen aus hauseigener Fertigung, die qualitäts-, funktions- und einbaugleich zu den Originalfabrikaten sind. www.stauff.com Jetzt kostenlos anmelden! ERSCHEINT MONATLICH http://bit.ly/News_VFV

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.