Aufrufe
vor 7 Monaten

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

ROBUSTE MAGNETISCHE

ROBUSTE MAGNETISCHE MULTITURN-ENCODER Ein Multiturn-Encoder für raue Umgebungen ist der Posihall von ASM. Dieser Sensor misst Winkelpositionen über bis zu 255 Umdrehungen mit einem magnetischen Messprinzip. Die Positionsbestimmung erfolgt „echt absolut“, d. h. nach einem Stromausfall werden sofort wieder Messergebnisse geliefert. Durch die berührungslose Multihall-Technologie können Messwerte auch erfasst werden, wenn das Maschinengehäuse mit Öl oder Wasser gefüllt ist, z. B. nach einer Leckage. Die Sensoren widerstehen Vibrationen, Schocks und Temperaturen von -40 bis +85 °C. In der Edelstahlversion sind sie für mobile Arbeitsmaschinen, Offshore-, Solar- und Windkraftanlagen geeignet. www.asm-sensor.de MIT WENIG KRAFTAUFWAND SPANNEN Um große Werkstücke an schwer zugänglichen Positionen zu befestigen, bietet Enemac die Kraftspannmuttern ESB und ESD an. Sie sind in einem Außengehäuse versteckte Planetengetriebe, die per Außensechskant ohne großen Kraftaufwand angetrieben werden. Hierdurch wird das Innengewinde etwas eingezogen und das Gegenstück fest gespannt. Mit ihnen kann eine Kraft von 6 bis 20 t manuell ausgeübt werden. Die ESB ist für Werkstücke mit gleicher Bauteilstärke konzipiert. Für Bauteile mit unterschiedlichen Abmessungen gibt es die ESD mit Durchgangsgewinde, die über einen unbegrenzten Hub verfügt. Sondervarianten gibt es z. B. für Hochtemperatur- oder Hygienebereiche. www.enemac.de MAGNETKRAFT STATT KUGELRASTE ENTWICKLUNG INDIVIDUELLER PRÜFSTÄNDE WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN Steckbolzen ohne mechanisches Rasten, dafür mit einem Neodym-Magneten für die axiale Sicherung bietet Ganter mit dem GN 124.1 an. Der Magnet ist dabei in die Knopfunterseite integriert und hält so den eingesteckten Bolzen in Position. Damit bleibt dieser absolut glatt und kann auch ohne Betätigen einer Entriegelung wieder aus der Bohrung entnommen werden. Die Werkstoffe sind so gewählt, dass der magnetische Fluss nicht behindert wird. Statt eines spürbaren Rastens meldet der magnetische Bolzen seine richtige Position akustisch. Ein überarbeitetes Modell mit einoder zweiseitiger Kugelraste ist der GN 124.2 mit einem ergonomischen Knopf aus Polyamid. www.ganter-griff.de www.igus.de Den Grundstein legte die interne Produktentwicklung, für die Prüfstände gebaut und entwickelt wurden. Der Schlüssel war jahrelange Erfahrung. Jetzt bietet Hänchen komplette Prüfstände, die im Kundenauftrag maßgeschneidert realisiert werden. Auf der Hannover Messe zeigte das Unternehmen einen kompletten Prüfstand in Aktion. Für Hänchen handelt es sich dabei um „Ratio-Drive Projekte“, maßgeschneiderte Antriebslösungen, bei denen der Kunde nur einen Ansprechpartner für das jeweilige Projekt hat. Eine solche Lösung lässt sich durch kundendefinierte Schnittstellen nahtlos in eigene Systeme einbinden und beruht auf einem durchgängigen Konzept. www.haenchen.de HALBZEUG AUS KUNSTSTOFF FÜR EXTREME ANWENDUNGEN Seien es Wind und Wetter, Schmutz und Staub oder hohe Lasten. Maschinen und Fahrzeuge in der Bau- und Landwirtschaft müssen häufig extremen Belastungen Stand halten. Speziell für diese Anwendungen hat Igus Iglidur Q2 entwickelt. Der Werkstoff zeigt seine besonderen Stärken im Extremlastbereich, speziell bei hohen Kantenlasten und starken Stößen. Der Einsatz des Werkstoffes bietet sich immer dann an, wenn neben hohen dynamischen Belastungen Stöße, Schläge und Schmutz zusammentreffen. Beispiele hierfür sind Ballenstechmaschinen, Radlader oder Pflüge. Der Werkstoff ist nicht nur unempfindlich gegenüber Schmutz, sondern auch resistent gegenüber Chemikalien wie z. B. Düngemitteln. 44 O+P Report 2017

SCHWINGFEST LAGERN Die Pendelrollenlager EXQ-V von Nachi sind hoch beständig gegen starke Schwingungen. Sie ertragen bis zur zehnfachen Anzahl an Schwingzyklen im Vergleich mit den Standard-Lagern EXQ. Die Variante eignet sich so für den Einsatz in Schüttelsieben, schweren Baumaschinen und Baggern. Dazu tragen dauerbruchfeste Käfige aus vergütetem, gepresstem Stahl und die wärmebehandelten Innen- und Außenringe bei. Das Lagerspiel und die Toleranzen des Käfigs sind auf eine dynamische Schwingbeanspruchung abgestimmt. Die Lager können bei Temperaturen bis 200 °C eingesetzt werden. Für universellen Einsatz steht ein großes Spektrum an Abmessungen und Ausführungen zur Verfügung. Das betrifft Pendelrollenlager für Wellen mit 25 bis 180 mm Durchmesser, als Option sogar bis über 1 000 mm Wellendurchmesser. Dazu gehören auch Varianten mit unterschiedlich ausgeführten Käfigen aus Stahl oder Messing. Zudem gibt es komplett einbaufertige Lagereinheiten mit Flansch- und Stehlagergehäusen. www.nachi.de KUPPLUNG FÜR HYBRIDGETRIEBE Warner Electric hat für einen Hersteller von Antriebssystemen für Lokomotiven eine kundenspezifische elektromagnetische Kupplung auf der Grundlage des Modells E220 entwickelt. Entwickelt für die Integration in ein Hybridgetriebe, überträgt sie ein hohes Drehmoment, hohe Drehzahlen und hohe Leistung von einem Dieselmotor auf ein elektrisches Getriebesystem, wenn die Batterien nachlassen. Vorgabe war, dass sie über mehr als 50 000 Stunden ohne Wartung hinweg Drehzahlen bis 3 000 min -1 und Drehmomenten bis 5 000 Nm standhalten muss. Die Kupplung wurde in einem Gehäuse als Teil des Getriebes verbaut, so dass ein Zugang zur Wartung nicht möglich ist. Außerdem ist sie so auch extremen Temperaturen ausgesetzt. Da der Dieselmotor bereits spezifiziert war, wurde die Kupplung an das verbleibende Platzangebot angepasst. Berücksichtigt wurden auch eine Toleranz von +/-30 % für die Steuerspannung der Kupplung und eine Stabilisierung zur Vermeidung von ungewünschtem Einrücken. Unser Zeichen für Qualität 24°-Rohrverschraubungen und Zubehör aus Stahl vervollständigen das umfangreiche Programm an Original STAUFF Komponenten für die Fluidtechnik aus eigener Entwicklung und Fertigung. Sie erfahren mehr unter www.stauffconnect.com. NEU! STAUFF Connect Rohrverbindungstechnik von STAUFF Dank sorgfältiger Werkstoffauswahl und -verarbeitung übertreffen sie die Anforderungen der DIN-/ISO-Standards hinsichtlich Druckbeständigkeit; die hochwertige Zink/Nickel-Oberfläche setzt neue Maßstäbe auf dem Gebiet des Korrosionsschutzes. Lassen Sie sich von hervorragender Produktqualität und erhöhter Betriebssicherheit für Ihre Maschinen und Anlagen überzeugen und profitieren Sie von den Vorteilen des Bezugs sämtlicher Hydraulik- Leitungskomponenten von einem Hersteller. www.warnerelectric-eu.com

Ausgabe

O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.