Aufrufe
vor 2 Monaten

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

FÜHRUNGSRINNE MIT HOHER

FÜHRUNGSRINNE MIT HOHER CHEMIKALIENBESTÄNDIGKEIT Das Rinnensystem Guidelite Plus von Igus für Energieketten aus Kunststoff wird nun aus dem Werkstoff Igumid EG+ gefertigt. Dieser sorgt für eine hohe Chemikalienbeständigkeit, sodass die Führungsrinne in der Galvanik und der Düngemittelherstellung eingesetzt werden kann. Zudem verfügt sie über einen neuen Verschluss- Mechanismus und flexible Dehnungsfugen, die sich den Umgebungsbedingungen anpassen. Der Werkstoff Igumid EG+ ist mit seinen optimierten Gleiteigenschaften für die Führungsrinne und die meisten E-Ketten-Serien bei Temperaturen von 0 bis +100 °C einsetzbar. Dabei ist er halogen- und silikonfrei, RoHS-konform und durch seine blaue Farbe leicht zu erkennen. www.igus.de BERÜHRUNGSLOSE NEIGUNGSSENSOREN MIT HOHER PRÄZISION Die Neigungssensoren der Familie TMS/TMM von Sick messen berührungslos den Neigungswinkel eines Objekts in Bezug zur Gravitation der Erde. Durch die Verwendung der kapazitiven MEMS-Technologie sind die Sensoren sehr präzise und äußerst robust. Eindimensionale Sensoren messen die Neigung einer Achse im Bereich von360°, während zweidimensionale Sensoren zwei Achsen gleichzeitig im Bereich von ±90° messen. Zusammen mit der Programmierlösung PGT-12-Pro bieten sie applikationsspezifische Lösungen und lassen sich an die nutzer- und anwenderspezifischen Gegebenheiten anpassen. Die Neigungssensoren sind für den Outdoorbereich geeignet und werden hauptsächlich im Bereich der Mobilen Automation eingesetzt. www.sick.com SCHUTZKAPPE SCHMIEGT SICH AN HOCHGENAUE INLINE-FARBMESSUNG WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN Vielseitig einsetzbare Verschlüsse für Öffnungen, Bolzen, Leitungen und Gewinde bietet die Schutzkappe GPN 351 von Pöppelmann Kapsto. Sie ist eine Weiterentwicklung der Normreihe GPN 350. Durch den Einsatz von thermoplastischen Elastomeren (TPE) sind die runden Schutzelemente hitzebeständig bis 150 °C und so flexibel, dass sie sich an die zu schützende Kontur anschmiegen. Auch komplexe Geometrien, wie z. B. Sechskantkonturen, lassen sich mit ihnen überbrücken. Da der Hersteller keine Standardverpackungen verwendet, ist die Liefermenge dabei frei wählbar. www.poeppelmann.com HOCHDRUCK-ZELLAUFSCHLUSS MIT VIER-ZONEN-KÜHLUNG Maximator hat mit dem Biochemischen Institut der Uni Zürich eine Hochdruckanlage für die Produktion und Vervielfältigung von organischem Material wie DNA, RNA oder Viren entwickelt. Die HPL6 funktioniert nach dem Prinzip der „French Press“ und ermöglicht einen besonders schonenden Hochdruck-Zellaufschluss. Die Anlage wurde nach aktuellen Standards für den Laborbetrieb konzipiert und im Bereich der Temperierung und Reinigung optimiert. Nachdem der Prototyp durch das Biochemische Institut der UZH ausgiebig getestet wurde und positive Ergebnisse erzielte, übernimmt Maximator die Produktion und den weltweiten Vertrieb der Einheit. www.maximator.de Ein schnelles und hochgenaues Inline-Farbmesssystem ist das Colorcontrol ACS7000 von Micro-Epsilon. Es kann in Verbindung mit einem Ringsensor bzw. einem Transmissionssensor an strukturierten Oberflächen oder transparenten Folien eingesetzt werden, um Sollfarben zu ermitteln. Dafür identifiziert es eine Farbe nicht nur über den Vergleich zum Referenzwert, sondern eindeutig über das Reflexionsspektrum. Mit hohen Messraten eignet es sich für Anwendungen, bei denen Farben und Schattierungen bei laufender Produktion überwacht werden müssen, z. B. der Kunststoff- undTextilproduktion, der Automobilindustrie oder der Medizintechnik. www.micro-epsilon.de 52 O+P Report 2017

REGELBARER SPAR-ZERSTÄUBER Der kompakte aufgebaute Spar-Zerstäuber ZMIN-MS von Sommer-Technik lässt sich durch den biegsamen Metallschlauch beliebig drehen, sodass der Sprühfilm auch unwegsame Stellen wie Kanäle und Sacklöcher erreicht. Das Öl wird von oben zugeführt. Hierdurch kann mit sehr geringem Luftverbrauch gearbeitet werden. Der Minimalzerstäuber hat ein eingebautes Fluid-Absperrventil. Es schaltet erst bei anstehender Druckluft auf Durchfluss und sperrt bei Unterbrechung der Druckluft die Fluidzufuhr. Das vereinfacht die Ansteuerung, da diese nur über die Druckluft erfolgt. Das Sprühbild lässt sich über die Streuluftund Flüssigkeitsdrossel präzise bis hin zu einem unsichtbaren Feinnebel einstellen. www.sommer-technik.com DIGITALE ANALYSEN JEDERZEIT DURCHFÜHREN Eine Simulationstechnologie, mit der Designvariationen direkt während der Konstruktion überprüft werden können und die sofort Simulationsergebnisse liefert, ist Discovery Live von Ansys. Mit ihr können Produkte im gesamten Lebenszyklus optimiert werden. Die Idee dabei: Wenn der Konstrukteur Auswirkungen von Änderungen sofort überprüfen kann, kann er früher„Was-wäre-wenn“-Fragen stellen und gegebenenfalls Alternativen suchen. Die Technologie eignet sich für strömungsmechanische sowie strukturmechanische und thermische Simulationen. www.ansys.com BOLZEN MIT SICHERNDEN ELEMENTEN ERGÄNZT Die Edelstahl-Bolzen GN 2342 von Ganter sind mit 8 bis 20 mm Durchmesser in praxisorientierten Längenabstufungen erhältlich. Drei Endscheibenformen und die Wahl per Kennziffer zwischen Bolzen mit und ohne Federstecker-Querbohrung diversifizieren zusätzlich. Alle Scheiben werden per axialer Senkbohrung mit dem Bolzen unlösbar verschraubt. Dies begünstigt die Realisierung von Sonderlängen. Scheiben mit Verlierschutz sind zudem einzeln als GN 2344 z. B. für weitere Halteseile oder für spezifische Bolzen bestellbar. Die Sicherungselemente GN 1024 basieren auf geradzahligen Drahtdurchmessern, was die Abstimmung der Durchgangsbohrungen vereinfacht. www.ganter-griff.de SCHMIERSTOFFSPENDER JETZT WIEDERBEFÜLLBAR Simatec hat den besonders kleinen automatischen Schmierstoffspender Simalube 15 ml mit verbesserten Funktionen ausgestattet. Neben seiner geringen Größe, dem schlanken Aluminium-Gehäuse und der Möglichkeit der individuellen Erstbefüllung mit dem gewünschten Schmierstoff, kann er ab sofort auch wieder befüllt werden. Damit zieht er mit den anderen Schmierstoffspendern der Reihe in den Größen 30, 60, 125 und 250 ml gleich. Eine weitere neue Funktion ist der integrierte 6-Kant, der ein sicheres Einschrauben ermöglicht, ohne den Spender zu deformieren. www.simatec.com INDIVIDUELL ZUSCHNEIDBARE STOSSDÄMPFUNGSPLATTEN Slab ist eine vielseitige Familie von Stoßdämpfungsplatten und schwingungsisolierenden Platten von ACE. Es gibt sie neben der Standardgröße 1500 x 800 mm auch nach kundenspezifischer Anforderung, für die sie in fast beliebiger Form und Größe zuschneidbar sind. Der Hersteller nutzt dafür eine CNC-Einheit, die beliebige Plattenmaße und -formen aus den Standardgrößen herauslöst, wobei Radien von 2,5 mm möglich sind. Die Toleranzen beim Zuschnitt betragen z. B. bei einer Länge von 30 bis 120 mm nur ± 0,3 mm. www.ace-ace.de O+P Report 2017 53

© 2016 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.