Aufrufe
vor 1 Woche

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

ANTRIEBE SCHLITZZYLINDER

ANTRIEBE SCHLITZZYLINDER UNTERSTÜTZT KOMPAKTES MASCHINENDESIGN Mit dem neuen RTC-Zylinder vervollständigt Aventics sein Portfolio an doppeltwirkenden Schlitzzylindern. Die Ausführung RTC-SB mit Kolbendurchmessern von 25 bis 40 mm schließt eine Lücke zwischen der Basis-Variante (RTC-BV) und den für hohe Lasten ausgelegten Versionen RTC-CG (compact guide) und RTC-HD (heavy duty). Herzstück des RTC-SB ist die ovale Kolbenform. Sie gewährleistet eine in Relation zur Baugröße hohe Tragfähigkeit. Dank eines schmierfreien Gleitlagers ist der Zylinder wartungsfrei und unempfindlich gegenüber Wasser, Chemikalien und Schmutz. Ausgelegt ist der Zylinder auf eine Maximalgeschwindigkeit bis zu 6,5 m/s. Der Hub beträgt bis zu 6 600 mm. www.aventics.com ANWENDUNGSLÖSUNGEN FÜR DIE ANTRIEBSTECHNIK ANTRIEBE Antriebe sind die Stellglieder in einem technischen Steuer- und Regelkreis und sie umfassen grundsätzlich die gesamte Palette der Antriebstechnik. In der hydraulischen oder pneumatischen Antriebstechnik finden sich in dieser Gruppe alle Varianten von Motoren und Zylindern. Bild oben: Federspannzylinder, Jakob Antriebstechnik, Seite 14 Bild Mitte: Autarker Servoantrieb, Voith, Seite 15 Bild unten: Hydraulikzylindern, Liebherr , Seite 17 Gefrans Stärke sind auf die Erfordernisse der Kunden ausgerichtete Produkte. Eine Lösung für die Antriebstechnik ist beispielsweise die Anwendung „Solarpumpe“. Für diesen neuen Einsatzbereich integrierte der Hersteller eigens eine entsprechende Applikationssoftware in seinen Frequenzumrichter ADV200. Ein vollständiger Schaltschrank inklusive dem integrierten flüssigkeitsgekühlten Frequenzumrichter ADV200 und einem Wärmetauscher sowie einer Servopumpen-Applikation, wie sie für die Kunststoffverarbeitung typisch ist, zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Die Servopumpe wird über den Frequenzumrichter, der speziell für Spritzgießmaschinen entwickelt wurde, und einer entsprechenden SPS geregelt. Sämtliche vektorgeregelten Frequenzumrichter mit DC Bus Stromversorgung – darunter die Geräte der ADV200 - und ADP200-Baureihen sowie die Einspeise-/Rückspeiseeinheit der Serie AFE200 – sind cloudfähig und extrem energieeffizient. www.gefran.com 10 O+P Report 2018

UPGRADE FÜR STELLANTRIEB BRINGT ZUSATZFUNKTIONEN Der elektronisch geregelte Stellantrieb Tensor von Aris kam im Mai 2018 mit einem erweitertem Menü auf den Markt, das zusätzliche Funktionen beinhaltet. Jetzt kann der Kunde für beide Endlagen eine Drehmoment- bzw. bei Linearantrieben eine Kraftabschaltung pro Endlage definieren. Der Betreiber kann dadurch festlegen, ob der Stellantrieb beim Erreichen einer Position oder aber einer vordefinierten Kraft abschaltet. Außerdem ist es möglich, die Geschwindigkeit und das Drehmoment in der jeweiligen Richtung zu bestimmen. Mittels Auswahlmenü können alle im Datenblatt aufgelisteten Drehmomente und Stellzeitkombinationen angewählt werden. www.stellantriebe.de NEUE SERVOMOTOREN UND MEHRACHSREGLER Baumüller präsentiert Neuheiten aus dem Bereich der Antriebstechnik. Die Servomotoren DSH1 sind für Anwendungen entwickelt, die hoche Präzision erfordern. Das neue Modell erreicht dank eines sehr niedrigen Rastmoments eine hohe Regelgüte und eignet sich damit für Anwendungen, die hohe Laufruhe erfordern. Die Servomotoren sind in den Baugrößen 45–100 verfügbar und decken damit einen Drehzahlbereich von bis zu 5 000 min -1 ab. Der Mehrachsregler B Maxx 5800 eignet sich zur Regelung von bis zu sechs Antriebsachsen und kann frei konfiguriert werden. Das kompakte System verringert den Verdrahtungsaufwand und bietet eine schnellere Kommunikation, da Totzeiten durch die Feldbuskommunikation von einem Regler zum anderen entfallen. Neue Geräte gibt es auch bei den klassischen Anreihsystemen, bei denen die Achseinheiten B Maxx 5300 jetzt für Spitzenströme bis 430 A und damit auch für höhere Nennströme bis ca. 18 A geeignet sind. www.baumueller.de SIGNALGEBER DIREKT MONTIERBAR Zwei Anschlussmöglichkeiten für Signalgeber sind in den überarbeiteten Drehflügel-Schwenkantrieben CRB1 von SMC integriert. Die Signalgeber der Serie D-M9 lassen sich direkt montieren. Das vereinfacht die Handhabung und ergibt eine kompaktere Bauform. Die Palette umfasst vier Gehäusegrößen (50, 63, 80, 100) und bietet bis zu sechs verschiedene Schwenkwinkel und unterschiedliche Wellenausführungen. Für ein höheres Drehmoment bei wenig Platz gibt es einen doppelten Drehflügelantrieb, der um 90 ° und 100 ° schwenkbar ist. Die Antriebe aus Edelstahl werden z. B. in der Robotik, der Materialhandhabung und anderen drehenden Bewegungen oder Klemmanwendungen eingesetzt. www.smc.de Hydraulik rund um die Uhr In unserem Online-Shop finden Sie die gleiche Vielfalt und Qualität an Produkten, die unsere Kunden aus unseren Niederlassungen gewohnt sind: von Hydraulikschläuchen bis hin zu Kupplungen, Kugelhähnen und Zylindern – alles aus einer Hand. 24/7 bequem online bestellen – 80.000 Artikel auf Lager – ab € 50 verschicken wir frei Haus. HANSA-FLEX AG Zum Panrepel 44 • 28307 Bremen Tel.: 0421 489070 • info@hansa-flex.com www.hansa-flex.com

Ausgabe

O+P Fluidtechnik REPORT 2018
O+P Fluidtechnik 11-12/2018
O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.