Aufrufe
vor 1 Woche

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

WEITERE

WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN SCHNELL UND LEISE VERSTELLT Gewindemuttern für Trapez- und Steilgewindespindeln, die sich sicher, schnell und geräuscharm verstellen lassen, bietet Igus aus dem Hochleistungspolymer Iglidur E7 an. Dieser ermöglicht einen ruhigen und vibrationsarmen Lauf bei geringen Lasten und hoher Drehzahl. In den Werkstoff sind Festschmierstoffe dauerhaft inkorporiert, sodass keine externen Schmierstoffe nötig sind. Im Test des Herstellers zeigte sich, dass die Gewindemutter aus dem Werkstoff bei 135 min -1 und einer Last von 100 N eine vierfach höhere Verschleißfestigkeit an einer Steilgewindespindel und eine 19 Mal bessere Verschleißfestigkeit an einer Trapezgewindespindel besitzt als der Standardwerkstoff. www.igus.de SCHLAUCHAUFROLLER BIETEN HÖHERE LEISTUNG UND SICHERHEIT WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN Zu den weiteren Systemkomponenten werden vor allem Filter, Kühler und Speicher gezählt. Sie nehmen wichtige Positionen in einer fluidtechnischen Anlage ein, die letztlich deren Verfügbarkeit und Funktionalität beeinflussen. Genauso wichtig als Zubehörteile sind Dichtund Verbindungselemente, die sowohl in Hydraulik als auch in Pneumatik dafür verantwortlich sind, ob das jeweilige System leckagefrei mit dem Druckmedium versorgt wird. Bild oben: IO-Link Schnittstelle, W.E.St. Elektronik, Seite 47 Bild Mitte: Recyclebare Schutzelemente, Pöppelmann, Seite 53 Bild unten: Schlauchanschlüsse, Eisele, Seite 55 Cejn präsentiert eine neue Generation von Schlauchaufrollern, die hohen Durchfluss und geringe Druckverluste gewährleistet. Durch den kräftigen Einzug wird der Schlauch sicher und präzise zurück in das Gehäuse geführt. Dank der schnellen Schlauchwechselfunktion ist auch die Wartung einfach. Das neue Aufrollerangebot kann für die Verwendung mit Luft, Wasser und Strom konfiguriert werden. Ebenfalls zum Sortiment gehören große offene Trommeln mit kontrolliertem Einzug, sodass auch sehr lange Schläuche bzw. solche mit großem Durchmesser bei gleichmäßigem Tempo eingezogen werden. Für eine noch längere Haltbarkeit wurde der Stahlaufroller pulverbeschichtet. www.cejn.de 42 O+P Report 2018

SCHLAUCHANSCHLÜSSE SCHNELL MONTIERT Mit dem Anschluss-System Quick-Connect von Argo-Hytos werden Schlauchanschlüsse werkzeuglos montiert: Sie werden einfach auf den Stutzen gesteckt und mit einem Sicherungsclip fixiert. Auch bei engen Platzverhältnissen können sie eingebaut werden. Anhand des eingerasteten Sicherungsclips ist sofort erkennbar, dass der Anschluss korrekt montiert wurde. Der Clip verhindert, dass die Schlauchleitung vom Stutzen abgezogen wird. Da die Leitung in radialer Richtung drehbar bleibt, kann sie sich in eine möglichst spannungsfreie Position bewegen. Kunststoffe und Dichtgeometrie sind so gewählt, dass die Anschlüsse auch auf Mettallstutzen adaptierbar sind. www.argo-hytos.com CODIERTE SCHNELLSCHLUSSKUPPLUNGEN FÜR HYGIENESENSIBLE BEREICHE Die Edelstahlanschlüsse der Inoxline wurden von Eisele für den Einsatz in hygienesensiblen Bereichen entwickelt. Nun hat das Unternehmen die Serie um codierte Schnellschlusskupplungen erweitert. Sie dienen als vertauschungssichere Anschlusskomponenten für Druckluft. Die Anschlüsse bestehen aus Kupplung und Stecknippel der Produktgruppen 4031 und 4034. Sie sind aus Edelstahl 1.4404 gefertigt, verfügen über FDA-konforme Dichtungen und erschweren in gestecktem Zustand über die Außenkontur das Eindringen von Schmutz. Damit eignen sie sich für den Einsatz im Lebensmittelumfeld. Ausgelegt sind die Verbindungselemente für einen Arbeitsdruck von 0,5 bis 10 bar. www.eisele.eu IN PERFEKTER HARMONIE FLUIDTECHNIK-KOMPONENTEN, SYSTEME UND DIENSTLEISTUNGEN AUS EINER HAND Jetzt erleben: www.perfekte-harmonie.de

Ausgabe

O+P Fluidtechnik REPORT 2018
O+P Fluidtechnik 11-12/2018
O+P Fluidtechnik 10/2018
O+P Fluidtechnik 9/2018
O+P Fluidtechnik 7-8/2018
O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.