Aufrufe
vor 1 Jahr

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

O+P Fluidtechnik REPORT 2018

HYGIENISCHE,

HYGIENISCHE, LEICHTLÄUFIGE STEHLAGER Ein kugelgelagertes Stehlager, das die Hygiene- Anforderungen der Lebensmittel- und Verpackungsindustrie erfüllt, ist Xiros von Igus. Es besteht aus dem FDA-konformen Hochleistungskunststoff Xirodur B180 und Edelstahlkugeln. Damit ist es deutlich leichter als metallische Lösungen. Die Lager sorgen an Förderbändern auch bei schweren Belastungen dafür, dass sich die Wellen leichtgängig drehen. Sie brauchen im Gegensatz zu metallischen Lagern keine Schmierung, haben eine geringere Reibung und sind korrosionsbeständig. Dank gleicher Abmessungen der Lochabstände können bestehende metallische Lager mit der schmiermittelfreien Lösung umgerüstet werden. www.igus.de SCHRAUBEN UND MUTTERN IM HYGIENIC DESIGN NIEDERDRUCKFILTER PUNKTEN MIT EFFIZIENZ UND NACHHALTIGKEIT WEITERE SYSTEMKOMPONENTEN Ganter erweitert sein Hygienic-Design-Sortiment um die Schrauben und Muttern GN 1580 aus rostfreiem Edelstahl sowie um die FDA-konformen Elastomer-Dichtringe GN 7600. Die Schrauben und Muttern erfüllen die EHEDG-Anforderungen und den 3A Sanitary Standard. Sie haben eine spezielle Geometrie und eine Oberflächenrauheit von

WINDKRAFT-GETRIEBEÖL MIT ZEHN JAHREN GARANTIE Verbesserten Verschleißschutz, längere Ölstandzeiten und eine hohe Anlageneffizienz verspricht Shell für sein Getriebeöl für Windturbinen Omala S5 Wind mit zehn Jahre Garantie. Es wurde speziell für Getriebe, Lager und andere bewegliche Komponenten von Windkraftanlagen entwickelt. Es soll dabei helfen, Ausfallzeiten zu reduzieren und Wartungskosten zu senken und ist für den Einsatz in extremen Temperaturen ausgelegt. Vor allem in kalten Klimazonen unterstützen die verbesserten Fließeigenschaften das schnelle Anfahren der Turbinen. Durch Schaumkontrolle und die optimierte Filtrierbarkeit werden Getriebe- und Lagerschäden verringert. www.shell.de SEHR SCHMALE EMV-SCHIRMKLAMMERN FÜR BEENGTE PLATZVERHÄLTNISSE Icotek hat sein Sortiment an EMV-Schirmklammern zur sicheren Ableitung hochfrequenter Störungen um eine sehr schmale Bauform erweitert. Die PFS|SCL ermöglicht eine schnelle Montage auf 10 × 3 mm Sammelschienen für Kabeldurchmesser von 1,5 bis 6 mm. Aufgrund der sehr geringen Baubreite ist eine Verlegung vieler Leitungen auf engstem Raum möglich. Die Schirmklammern verfügen über eine großflächige Kontaktierung und eine im Vergleich mit herkömmlichen Schirmklemmen um 50 % größere Kontaktfläche. Durch den ständigen Federdruck auf den Kabelschirm ist eine konstante und auch bei Vibrationen sichere Kontaktierung gewährleistet. www.icotek.com SCHUTZELEMENTE NACHHALTIG PRODUZIERT Einen geschlossenen Materialkreislauf für Kapsto Schutzelemente aus Kunststoff strebt Pöppelmann mit seiner Initiative Pöppelmann blue an. Kunststoffprodukte sollen dabei nach Gebrauch wieder aufbereitet und zu gleichwertigen Neuprodukten werden. Eine Variante ist der Einsatz von Post-Industrial Regrind (PIR), also Rezyklaten, die auf Kunststoffteilen aus der Industrie basieren. Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung von Mahlgut aus gesammelten Kunststoffteilen, die von Fachbetrieben sortenrein gemahlen werden. Eine weitere Option ist die Verwendung von Post-Consumer Regrind (PCR), also Material, das aus Wertstoffsammlungen stammt. www.poeppelmann.com O+P Report 2018 53

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.