Aufrufe
vor 2 Monaten

Mobility 1/2022

  • Text
  • Mobile
  • Mobility
  • Kraftstoffe
  • Einsatz
  • Maschinen
  • Betrieb
  • Unternehmen
  • Fahrzeuge
  • Rovo
  • Dichtungen
  • Wwwvereinigtefachverlagede
Mobility 1/2022

ELEKTRIFIZIERUNGSKONZEPTE NACHHALTIGE MOBILITÄT MIT BAGGER & CO. Schwere Nutzfahrzeuge mit Dieselantrieb haben einen erheblichen Anteil an den Treibhausgasemissionen der Industrie. Das macht sie zu einem Teil des Problems hoher CO2-Emissionen. Die Elektrifizierung ihres Antriebsstrangs ist aber auch ein Teil der Lösung. Um eine nachhaltige Mobilität solcher Fahrzeuge zu ermöglichen, bietet ABB ein breites Portfolio von Produkten. 14 MOBILITY 2022

Bild 2 ABB-Produkte im Einsatz: Beispiel Bagger MOBILE MASCHINEN PLC Technologie Frequenzumrichter Elektrische Maschinen AMXE Motoren Batteriespeichersystem BORDLINE 01 ABB bietet ein breites Portfolio von aufeinander abgestimmten Produkten über den gesamten elektrischen Antriebsstrang An die elektrischen Antriebssysteme – elektrische Motoren für Antriebe und Hilfsaggregate sowie Umrichter und Energiespeichersysteme – werden hohe Ansprüche gestellt. Die Antriebslösungen müssen kompakt und zuverlässig sein und auch unter erschwerten Umgebungsbedingungen wie zum Beispiel hohe Temperatur-, Schock- und Vibrationsanforderungen ihre Aufgabe erfüllen. Des Weiteren müssen der Arbeitsschutz und die Sicherheit beim Umgang mit ihnen und bei ihrem Betrieb jederzeit gewährleistet sein. Noch gibt es Widerstände gegen die Fahrzeugelektrifizierung. Der Anschaffungspreis für Hybrid- und Elektroantriebe ist derzeit noch höher als für dieselbetriebene Fahrzeuge. Die Betriebszeit für batteriebetriebene Maschinen ist noch begrenzt, des Weiteren sind längere Ladezyklen erforderlich und häufig fehlt eine Ladeinfrastruktur auf den Baustellen. Die Elektrifizierung von schweren Nutzfahrzeugen spielt eine entscheidende Rolle im Kampf gegen den Klimawandel. Die mit fossilen Brennstoffen betriebenen Fahrzeuge sind für einen beträchtlichen Anteil des weltweiten Energieverbrauchs und der globalen Kohlendioxidemissionen verantwortlich. Baumaschinen verursachen beispielsweise jährlich rund 400 Megatonnen an CO 2 -Emissionen. Schwere Nutzfahrzeuge werden im Tage- und Untertagebau, für den Material- und Frachtumschlag, auf Baustellen, in Spezialanwendungen sowie in der Land- und Forstwirtschaft eingesetzt. Zur Dekarbonisierung in diesem Bereich können elektrische Antriebsstränge einen starken Beitrag leisten. Wäre jeder Lkw in den Bergwerken weltweit elektrifiziert, könnten allein in diesem Bereich pro Tag 198.000 t CO 2 eingespart werden. HOHE ANSPRÜCHE AN DIE ANTRIEBSSYSTEME NIEDRIGE BETRIEBSKOSTEN Dem stehen wichtige Treiber für eine Elektrifizierung gegenüber. Einer dieser Treiber sind öffentliche Ausschreibungen, in die zunehmend Klimastrategien von Regierungen und Städten einbezogen werden. Verstärkt richtet sich auch der Blick auf die Gesamtkosten elektrischer Antriebe, die infolge eines geringeren Wartungsaufwands und künftig auch längerer Betriebszeiten niedriger sein werden. In Zukunft werden der Anstieg des Produktionsvolumens und technologische Verbesserungen des Weiteren dafür sorgen, dass die Preise für schwere elektrische Maschinen interessant werden. Die Elektrifizierung schwerer Nutzfahrzeuge bietet Vorteile in den Bereichen Umweltverträglichkeit, Arbeitsumgebung, Maschinenproduktivität und der Wartung. Hinzu kommt, dass elektrische Lösungen gegenüber fossilen monetär immer wettbewerbsfähiger werden. Beispiel Bergwerke: Schätzungen zufolge werden die Gesamtbetriebskosten für ein batterieelektrisches Fahrzeug bis 2030 um 20 % niedriger sein als für bestehende Diesel-Lkws, da die Wartungskosten um 20-30 % und die Kraftstoffkosten um 40-60 % geringer sind. PRODUKTPORTFOLIO FÜR NACHHALTIGEN VERKEHR ABB verfügt über 130 Jahre Erfahrung in der elektrischen Antriebstechnik für Fahrzeuge. Auch in der Elektrifizierung von schweren Nutzfahrzeugen, die in rauen Umgebungen wie dem Straßen- oder Bergbau eingesetzt werden, besitzt der Automatisierungsspezialist ein großes Know-how. Zentrale Standardbausteine aus dem ABB-Portfolio sind hier die AMXE-Elektromoto- MOBILITY 2022 15

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.