Aufrufe
vor 4 Wochen

O+P Fluidtechnik 10/2021

  • Text
  • Wwwengineeringnewsnet
  • Industriellen
  • Forschungsfonds
  • Anwender
  • Anwendungen
  • Hydraulische
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Maschinen
  • Produkte
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 10/2021

INHALT 12 30 34 MENSCHEN

INHALT 12 30 34 MENSCHEN UND MÄRKTE BIG PICTURE 06 Spielerisches High-Tech O+P LOUNGE 10 Herausforderungen ganzheitlich betrachten SERIE AUSBILDUNG & QUALIFIKATION IN DER FLUIDTECHNIK 12 Neue Professoren, neue Forschungsfelder VDMA 14 Deutsche Fluidtechnik im Aufwind ANZEIGE PRODUKTE UND ANWENDUNGEN TITEL HYDRAULISCHE LINEARACHSEN 16 Kompakte Kraftpakete HYDRAULISCHE STEUERUNG 22 Für mehr Durchsatz am Hafen ‒ Hydraulik optimiert Lenksysteme des Straddle Carrier EXPLOSIONSSCHUTZ 24 Explosionsschutz in der Druckmesstechnik ABSAUGFILTERANLAGEN 28 Saubere Luft in der Schlauchwerkstatt DRUCKLUFTREGULIERUNG 30 Intelligentes Add-on für Pneumatikzylinder ENERGIEEFFIZIENZ 32 Energieeinsparpotenzial bei Einspritz-Regelventilen FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG VDMA 34 Forschungsfonds Fluidtechnik: Neue Projekte, neue Personen FAHRZEUGELEKTRONIK 36 Rosenbauers Rettungstreppe: Mehr Effizienz und Sicherheit durch moderne Fahrzeugarchitektur SOFTWARE 40 Innovative Software für eine effiziente Landwirtschaft 48 TITELBILD Bosch Rexroth AG Lohr SERVICE 03 Editorial 18 Impressum SONDERTEIL MOBILE MASCHINEN FELDBUSSYSTEME 42 IFD: Störungen finden bevor sie überhaupt auftreten ROHRTECHNIK 45 Mikro-Turbine fräst Pfade in Granit FAHRZEUGKOMPONENTEN 46 Mehr Sicherheit im Feuerwehreinsatz BEDIENSYSTEME 48 Feinfühlige Rückmeldung 4 O+P Fluidtechnik 2021/10 www.oup-fluidtechnik.de

SZENE LUKAS GOES GREEN Die Lukas Hydraulik GmbH richtet sich gemäß dem gesellschaftlichen Trend nachhaltig aus. Auf dem Dach der hauseigenen Fertigung wurden seit Baubeginn im Juli 80 Kilometer Kabel verlegt und 1.314 PV-Panels mit einer Gesamtleistung von 500 kWp verbaut. Das entspricht einer Einsparung von 256 Tonnen CO2 (ca. 20.480 gepflanzte Bäume innerhalb eines Jahres) und deckt den Strombedarf von ca. 120 Haushalten mit drei Personen. Die PV-Anlage hat eine Flächengröße von rund 7.280 m². Ausschlaggebend für das Großprojekt waren einerseits die ansteigenden industriellen Strompreise, die in den letzten 20 Jahren jährlich um 6 % gestiegen sind. Andererseits das klare Bekenntnis der Lukas Mitarbeiter etwas für die Umwelt tun zu wollen und sich energiefreundlicher aufzustellen. GREEN!“ war die neue Mission der Mitarbeiter, die kräftezehrende Einsätze durch ihre Produkte in drei unterschiedlichen Branchen gewöhnt sind. Das Erlanger Unternehmen für Hydraulikprodukte ist ein Hidden Champion und aus den Rettungsszenarien der Feuerwehr, dem Aufgleisen von havarierten Zügen oder dem Anheben schwerer Maschinen dank professioneller Hydraulik nicht mehr wegzudenken. www.lukas.com ZUKUNFTSWEISENDE, RESSOURCEN- SCHONENDE LÖSUNGEN AUS KUNSTSTOFF Kunststoffspezialist Pöppelmann ist mit den Divisionen K-Tech, Kapsto und Famac auf der Fakuma, der Internationalen Fachmesse für Kunststoffverarbeitung, im Oktober 2021 vertreten. Das Messeprogramm der Unternehmensgruppe zielt auf einen Schwerpunkt der Veranstaltung – zukunftsweisende Branchenlösungen rund um Klimaneutralität, Nachhaltigkeit und Recyclingkreisläufe – ab. So setzt sich z.B. die Division Kapsto, die Kunststoffkappen und Kunststoffstopfen zum Schutz empfindlicher Bauteile in der Industrie fertigt, mit ihrem Portfolio für mehr Ressourcenschonung ein: Zahlreiche Normreihen sind mittlerweile auch in PCR-Materialien verfügbar und nach Gebrauch recyclingfähig. Dafür werden immer mehr Produkte von Kapsto mit dem Umweltlabel Blauer Engel ausgezeichnet. So z.B. Kappen und Stopfen aus PCR-Polyethylen (PCR-PE) sowie PCR-Polypropylen (PCR-PP). Neu im Programm sind Normreihen für Hochvolt-Anwendungen für das Automotive-Segment. Zudem ergänzen rund 100 neue Produkte das Programm der ressourcenschonenden Artikel. Darüber hinaus können Anwender aus einem Produktportfolio an thermogeformten Kappen und Stopfen sowie Thermoform-Trays wählen. www.poeppelmann.com 40 JAHRE BONFIGLIOLI IN UK Dieses Jahr jährt sich die Gründung der ersten Tochtergesellschaft des italienischen Antriebsspezialisten Bonfiglioli Riduttori im Vereinigten Königreich zum 40. Mal. Ein guter Grund zu feiern, denn die Entwicklung von Bonfiglioli in UK über die 40 Jahre ist eine wahre Erfolgsgeschichte. Heute befindet sich die ca. 2.400 m2 große Betriebsstätte von Bonfiglioli UK in Warrington bei Manchester und ist eine von insgesamt 21 Niederlassungen weltweit. Als hundertprozentige Tochter der Bonfiglioli S.P.A. ist Bonfiglioli UK Limited verantwortlich für alle Vertriebsaktivitäten der Geschäftsbereiche Mobility & Wind (M&W) und Discrete Manufacturing & Process Industries (D&P) sowie Motion & Robotics (M&R) im Vereinigten Königreich. In UK sind alle Geschäftsbereiche der Bonfiglioli Gruppe vertreten. Der Geschäftsbereich D&P ist unter anderem in vielen Maschinenbaubranchen tätig und bietet darüber hinaus die richtigen Lösungen für fast alle industriellen Anwendungen. Ein sehr umfangreiches Produktportfolio von Präzisiongetrieben bis hin zu leistungsstarken großen Planetengetrieben ist die Grundlage für weiteres Wachstum. Der Geschäftsbereich M&W beliefert viele namhafte Hersteller von Baumaschinen, Kranen und landwirtschaftlichen Anwendungen. Neben hydraulischen Anwendungen begleitet Bonfiglioli den Markt bei der Elektrifizierung dieser Maschinen. Der Geschäftsbereich M&R rundet mit seinen leistungsstarken Frequenzumrichtern und Servoreglern das Antriebsportfolio ab. www.bonfiglioli.com COG SETZT ZEICHEN: Brillante Ringe für alle Herausforderungen. Präzisions-O-Ringe für unterschiedlichste Industriebereiche und höchste Ansprüche. www.COG.de

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.