Aufrufe
vor 2 Wochen

O+P Fluidtechnik 11-12/2022

  • Text
  • Wwwvereinigtefachverlagede
  • Sensoren
  • Entwicklung
  • Drehgeber
  • Einsatz
  • Unternehmen
  • Mobile
  • Maschinen
  • Druckverlauf
  • Anwendungen
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 11-12/2022

VENTILTECHNIK 03

VENTILTECHNIK 03 Mögliche IoT-Lösung für vernetzte Gasflaschensysteme Integration ins Krankenhaus-Netzwerk Funkübertragung Ventil-Daten Kontrolle der Sauerstoffflaschen über jeden Arbeitsplatz Zusätzlich zur digitalen Anzeige verfügt das Ventil über ein akustisches und visuelles Warnsignal. Der Alarm weist auf kritische Situationen, wie einem niedrigen Füllstand oder einem eingeschränkten Gasfluss durch einen Knick im Schlauch, hin. Dadurch gewinnt der Patient mehr Sicherheit in der Selbstkontrolle. Dieses neue und innovative Gasflaschensystem nennt sich LIV IQ (Linde Integrated Valve) und hat sich auf dem Markt bereits etabliert. Der Vorzug dieses Systems besteht in der Selbstkontrolle und der besseren mobilen Sauerstoffversorgung zum Beispiel beim Transport eines Patienten. Des Weiteren wird das medizinische Pflegepersonal durch den reduzierten Ableseaufwand entlastet, denn sie wissen nun auf die Minute genau, wie lange der Sauerstoff beim aktuell eingestellten Verbrauch noch ausreicht. PRODUKTE UND ANWENDUNGEN KELLER DRUCKMESSTECHNIK AG Keller Druckmesstechnik, mit seinen 480 Mitarbeitenden, verfügt über fast 50 Jahre Erfahrung in der Herstellung piezoresistiver Messtechnik und entwickelt seit den Anfängen kundenspezifische Drucksensoren für anspruchsvolle Applikationen. Die große Flexibilität des Unternehmens ermöglicht es, Kundenwünsche entsprechend umzusetzen. DIGITALE SAUERSTOFFFLASCHEN WERDEN VERNETZT DER PA-5 DRUCKSENSOR IST DAS HERZSTÜCK DES DIGITALEN SAUERSTOFFVENTILS Die Optimierung der medizinischen Gasversorgung wird künftig noch einen Schritt weitergehen. Es ist geplant für LIV IQ einen IoT-Prozess (Internet of Things) zu realisieren. Die digitalen Daten der Ventile werden dazu via Funk in ein internes Krankenhaus-Netzwerk eingebunden und kundenfreundlich aufbereitet. Das Pflegepersonal kann mittels einer Vernetzung auf alle digitalen, akustischen und visuellen Display-Informationen von jedem Arbeitsplatz, innerhalb eines Krankenhauses, zugreifen. Der zusätzliche Aufwand der Überprüfung von jeder Sauerstoffflasche vor Ort wird damit nochmal um ein Vielfaches verringert. Dieser Schritt ins Internet der Dinge ist zurzeit bei Linde Healthcare in Entwicklung. Die nächste Generation des LIV IQ werde mit dieser geplanten Lösung das Management von Sauerstoffflaschen in Krankenhäusern revolutionieren, so die Entwickler. Bilder: Aufmacher und Bild 01: Shutterstock; Bild 02: Linde Healthcare; Bild 03: Keller Druckmesstechnik; Icons: Linde Healthcare www.keller-druck.com www.linde-healthcare.com 18 O+P Fluidtechnik 2022/11-12 www.oup-fluidtechnik.de

ELEKTRISCH BETÄTIGTE VENTILE OPTIONAL MIT M8-ANSCHLUSS Airtec erweitert seine Baureihen BM-01 und BM-02 um kompakte Magnetventile mit elektrischem M8-Anschluss. Die Modelle verfügen über eine LED-Anzeige und zeichnen sich durch eine geringe Leistungsaufnahme aus. Die im eloxierten Aluminiumgehäuse gefertigten Einheiten sind als 3/2-, 2×3/2- sowie 5/2- und 5/3-Wege-Ventile mit rastender oder tastender Handhilfsbetätigung erhältlich. Sie sind für den Betrieb mit gefilterter, ölfreier und getrockneter Druckluft gemäß ISO 8573-1:2010, Klasse 7:2:4 ausgelegt. Je nach Ausführung können die für Durchflussraten von 550 Nl/min bis 1660 Nl/min dimensionierten IP65-Magnetventile mit Arbeitsdrücken zwischen 2 bar und 8 bar beaufschlagt werden. www.airtec.de Ekomat.indd 1 07.11.2012 07:49:19 FLEXIBLE FEUCHTE- UND TEMPERATURMESSUMFORMER Geräte der Jumo hydroTRANS-Serie sind zuverlässige Feuchteund Temperaturmessumformer mit einem optionalen CO2-Modul, die nach dem kapazitiven Messverfahren arbeiten. Die Geräteserie ist mit verschiedenen Schnittstellen verfügbar und zeichnet sich durch Montagefreundlichkeit, Robustheit und eine zuverlässige Sensorik aus. Der Jumo hydroTRANS ist der ideale Partner zur Klimaüberwachung für Büro- und Wohnräume, Bahnanwendungen, Lagerräume oder Produktionshallen. Er ist in vier Varianten als Wandausführung, Kanalausführung, Stabausführung oder Raumausführung lieferbar und kann einfach montiert und installiert werden. Durch die verschiedenen Ausführungen mit Schutzarten zwischen IP20 und IP65 ist das Gerät für vielfältige Einsatzgebiete in der Gebäudeautomation geeignet. Der Messbereich umfasst 0 bis 100 % rF, die Genauigkeit liegt bei 2 % rF. Der Messumformer verfügt über ein modernes Farbdisplay und ist in Temperaturbereichen zwischen -40 bis +80 C einsetzbar. Zur exakten Bestimmung der Qualität der Luft in Innenräumen ist eine Variante mit einem optionalen CO2-Modul mit einem Messbereich bis zu 10 000 ppm verfügbar. Durch die Platzierung des Moduls im Fühlerkopf lassen sich sehr geringe Ansprechzeiten realisieren. www.jumo.net MIT INTEGRIERTER LUFTFÜHRUNG WENIGER STÖRANFÄLLIG Alle actubar-Antriebe der bar pneumatische Steuerungssysteme GmbH sind jetzt auch mit der pneumatischen Schnittstelle des bar-vacotrol-Systems ausgerüstet. Die Öffnungen der pneumatischen Luftführung als direkte Verbindung zwischen Antrieb und Steuergerät sind mit einer ausblassicheren und wiederverwendbaren Schraube verschlossen. Bei nachträglichem Aufbau von Steuergeräten aus der bar-vacotrol-Baureihe muss zum Öffnen der Direktverbindung lediglich die Verschlussschraube aus dem Antriebsgehäuse herausgeschraubt werden. Das Steuergerät lässt sich direkt aufsetzen und in Betrieb nehmen. bar-vacotrol als integrierte Luftführung realisiert ein erhöhtes Level in der Reduzierung von Schnittstellen zwischen Antrieb und Steuergerät und ist prädestiniert für eine optimale Realisierung nach VDI/ VDE 3847-2. Die passend entwickelte Generation von Steuerungskomponenten erübrigt externe Verrohrung und ist gut zugänglich und logisch zu bedienen. Dies trifft auf die Positioner bar-positrol und bar-positurn2 sowie auch die Endlagenrückmeldungen bar-posiswitch und bar-valve&switch zu. Somit sind jeweils Geräte mit innenliegenden wie auch mit externen Magnetventilen wählbar für mehr Flexibilität in der Anpassung an die Einbausituation und Umgebung. www.bar-gmbh.de FESTSTELLEINHEIT MIT NEUER SCHLÜSSELFUNKTION Das Unternehmen Hänchen bietet seine Klemmeinheit Ratio-Clamp jetzt auch mit Schlüssel an. Diese Ausführung erleichtert die kundenseitige Montage in die Maschine. Das Funktionsprinzip bleibt unverändert. Betroffen von der Umstellung seit Oktober 2022 sind alle Größen mit Durchmessern von 18 bis 63 mm. Bei der neuen Variante wird die Klemmeinheit nach der Installation auf der Funktionsstange mit Druck beaufschlagt. Anschließend sind zwei bis vier Montageschlüssel zu entfernen. Schrauben am Verschlussdeckel bleiben unberührt, das Handling auch mit Flansch wird vereinfacht und Zubehör bei der Demontage entfällt. Ratio-Clamp ist unter anderem geeignet, Achsen während der Produktion zu fixieren. www.haenchen.de RKP-SERVICEZENTRUM ROBERT SCHÖNING Servicepartner für alle MOOG/Bosch Radialkolbenpumpen 24-Stunden- Notdienst Prüfung ∙ Reparatur ∙ Ersatz alle RKP-Typen ∙ Vor-Ort-Service 37170 Uslar · Tel.: +49 5571 9197510 www.radialkolbenpumpe.com www.oup-fluidtechnik.de O+P Fluidtechnik 2022/11-12 19 RKP.indd 1 28.04.2014 13:41:58

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.