Aufrufe
vor 2 Wochen

O+P Fluidtechnik 3/2019

O+P Fluidtechnik 3/2019

MENSCHEN UND MÄRKTE 6

MENSCHEN UND MÄRKTE 6 O+P Fluidtechnik 3/2019

CONNECTIVITY AM PULS DER ZEIT Sensor-Technik Wiedemann (STW) hat mit dem TCG-4 Modul zur Datenverarbeitung die TCG-Familie erweitert. Die Produktreihe hat sich im Bereich der Telematik bewährt und erfüllt mit der neuen Generation neuste technologische Standards. Das TCG-4 ist mit dem Vorgängerprodukt TC3G kompatibel und erfordert lediglich einen Austausch des Moduls. Mit der Erweiterung einer 4G-fähigen mobilen Datenanbindung wird die TCG-4 neuesten Mobilfunk- Technologien gerecht und bewegt sich somit am Puls der Zeit. Das Connectivity und Datamanagement Modul TCG-4 ist mit einem 700MHz ARM Prozessor und einem 512MB/RAM 8GB Flash Speicher ausgerüstet. Somit ist eine Datenvorverarbeitung bereits auf dem Modul und vor der Übertragung (Edge Computing) und Weiterverarbeitung durch Cloud-Dienste möglich. Durch die Unterstützung des 4G-Standards ist die mobile Datenanbindung der Maschine sichergestellt, d.h. auch in Regionen, in denen keine 3G/2G Netze zur Verfügung stehen. Der integrierte GPS-Empfänger ermöglicht durch die Unterstützung von GPS, GLONASS und des Beidou Satellitensystems eine genaue Positionsbestimmung. www.stw-mobile-machines.com

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.