Aufrufe
vor 2 Monaten

O+P Fluidtechnik 6/2021

  • Text
  • Epaper
  • Roboter
  • Anwendungen
  • Entwicklung
  • Hengli
  • Produkte
  • Hydraulik
  • Einsatz
  • Maschinen
  • Unternehmen
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 6/2021

SEILBAGGER Autorin:

SEILBAGGER Autorin: Franziska Brielbeck, Marketing Manager Crane Line bei Sennebogen, Straubing LEISTUNGSSTARKE SEILBAGGER IM ANSPRUCHSVOLLEN TIEFBAU-EINSATZ MOBILE MASCHINEN Der französische Netzbetreiber Réseau de Transport d’Electricité (RTE) verlegt aktuell vier unterirdische Hochspannungsleitungen zwischen den französischen Kommunen Saint-Denis, Île Saint-Denis und Villeneuve la Garenne. Dabei kommen zwei Sennebogen Seilbagger, ausgestattet mit Hydrofräse und Schlitzwandgreifer, zum Einsatz. Bis zum Jahr 2024 sollen 27 Masten mit insgesamt 15 km oberirdisch verlaufender Stromleitungen zurückgebaut und im Untergrund neu gezogen werden. Die etwa 80 Hektar Land, die durch diese unterirdischen Bauarbeiten erschlossen werden können, dienen unter anderem als Bauland für die Errichtung neuer Stadtgebiete im Norden von Paris. 2021 wird dazu zunächst in Saint-Denis ein 2,5 km langer und 40 m tiefer Tunnel gegraben. Die erste Stufe dieses Tiefbau-Großprojekts ist der Bau eines Bohrschachtes, der das Absenken der Tunnelbohrmaschine ermöglicht. Dabei unterstützend vor Ort: Zwei 140 t Sennebogen Seilbagger vom Typ 6140 HD ausgestattet mit XL-Hydrofräse und Schlitzwandgreifer. Durch die hohe Trag- Leistungsmerkmale Sennebogen Seilbagger 6140 HD n Hebt 24 t bei 20 m Arbeitsradius, maximale Tragfähigkeit 140 t n Robuster, 1 900 mm breiter Gittermastausleger mit bis zu 63,5 m Länge n Kraftvoller 708 kW (wahlweise 563 kW) Dieselmotor n Erfüllt die hohen Anforderungen der Abgasstufe IV Optionale Anbaugeräte n Verrohrungsmaschinen und Bohrgreifer bis DN 3300 n Schleppschaufel bis 5,4 m³ n Mechanische und hydraulische Schlitzwandgreifer n Schlitzwandfräse n Umschlagmaschine- oder Umschlagarbeiten mit Zwei- oder Mehrschalengreifer fähigkeit von 24 t bei einem Arbeitsradius von 20 m können im Greifereinsatz schwere Anbaugeräte betrieben werden – natürlich unter maximaler Standsicherheit durch den robusten Breitspurunterwagen. Die maximale Tragfähigkeit der Seilbagger beträgt 140 t. 44 O+P Fluidtechnik 2021/06 www.oup-fluidtechnik.de

01+02 Die beiden Sennebogen 6140HD Seilbagger ausgestattet mit XL-Hydrofräse und Schlitzwandgreifer HERAUSFORDERNDE PROJEKTUMSTÄNDE Das Großprojekt befindet sich in einem stark urbanisierten Gebiet, das durch mehrere Eisenbahn- und Flussstrecken begrenzt ist. Zudem sind Leitungen betroffen, die für die Stromversorgung im Nordosten von Paris von zentraler Bedeutung sind und die rund 800 000 Haushalte versorgen, darunter den Bahnhof Gare du Nord und die Linie 13 der Pariser Metro. Um all diesen Herausforderungen gerecht zu werden, hat RTE den Tunnelbau für die Verlegung der neuen Leitungen gewählt. Eine technische Lösung, die für den Netzbetreiber maßgeschneidert aber auch außergewöhnlich ist. Für die Realisierung dieses Tunnels stützt sich RTE auf die Expertise von Arcadis als stellvertretenden Generalunternehmer sowie auf ein Konsortium der Firmen Spie Batignolles Fondations, Setec, Spac und dessen Vertreter Spie Batignolles Génie Civil. IM EINSATZ MIT HYDROFRÄSE UND SCHLITZWANDGREIFER Auf der Baustelle setzt Spie Batignolles Fondations seine beiden Sennebogen 6140HD Seilbagger ein, die kürzlich von dem Vertriebs- und Servicepartner Sygmat ausgeliefert wurden. Einer der Seilbagger ist mit einer leistungsstarken XL-Hydrofräse ausgestattet, die von Spie Batignolles selbst entwickelt wurde. Der 708 kW starke Motor und die großzügig dimensionierten Hydraulikpumpen des 6140HD treiben dieses beeindruckende Anbaugerät an. Der zweite Sennebogen Seilbagger ist mit einem leistungsstarken Schlitzwandgreifer ausgestattet. Seine 350 kN Freifallwinden sind der Größe des Greifers und den für diesen Schacht zu bauenden zylindrischen Wänden angepasst. Die robuste Bauweise aller Maschinenkomponenten wie Oberwagen, Unterwagen, verstärkter Drehkranz und Gittermast-Ausleger zeichnen den 6140HD-Seilbagger aus. Die maximale Standsicherheit der Maschine gewährleistet der Breitspurunterwagen mit wählbarer Spurbreite zwischen 4,5 und 5,6 m. EIN BAUPROJEKT IN DREI ETAPPEN Derzeit erfolgt der Bau der Ein- und Ausgangsschächte für die Tunnelbohrmaschine. Der Eingangsschacht befindet sich auf Höhe der Volta-Straße in Saint-Denis. Nachdem voraussichtlich in 2021 die Bohrung des 2,5 km langen Tunnels mit einer Tunnelbohrmaschine abgeschlossen sein wird, kann 2022 die Installation und der Anschluss der neuen Stromleitung erfolgen. Darauf folgt der Rückbau der Masten und Oberleitungen von 2023 bis Ende 2024. easy! Modularmlehne 225MA midi: Bedienkomfort maximiert, Entwicklungs- und Montageaufwand reduziert Hier kommt die Lösung für einfachere, sichere Bedienung mobiler Maschinen in den Bereichen Material-Handling und Kommunalfahrzeuge. Eine maßgeschneiderte multifunktionale Armlehne, die alle Bedienelemente kompakt und übersichtlich in Reichweite des Fahrers vereint – und gleichzeitig den Applikationsaufwand für Sie als Hersteller minimiert. Denn sie wird einbaufertig geliefert: individuell nach Ihren Vorgaben konfiguriert, technisch perfekt und umfassend getestet. Die 225MA midi – das intelligente, ergonomische Plug & Play-Bediensystem von elobau. www.225ma-easy.de Bilder: Epvre Delquie www.sennebogen.com

Ausgabe

© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.