Aufrufe
vor 2 Wochen

O+P Fluidtechnik 7-8/2022

  • Text
  • Wwwengineeringnewsnet
  • Voith
  • Produkte
  • Maschinen
  • Aachen
  • Energie
  • Einsatz
  • Zudem
  • Anwendungen
  • Unternehmen
  • Fluidtechnik
O+P Fluidtechnik 7-8/2022

INHALT 12 22 30 MENSCHEN

INHALT 12 22 30 MENSCHEN UND MÄRKTE BIG PICTURE 06 Leichtester 510-Tonnen-Lkw der Welt hat Wasserstoff-Antrieb O+P LOUNGE 10 Es wird ein Wachstum in der Fluidtechnik geben VERANSTALTUNG 12 13. IFK 2022 Die Zukunft ist nur gemeinsam zu bewältigen FIRMENÜBERNAHME 14 Voith übernimmt die Argo-Hytos Gruppe ANZEIGE PRODUKTE UND ANWENDUNGEN TITEL ELEKTROHYDROSTATISCHES ANTRIEBSSYSTEM 16 Der Abschied von der Steuerkante WARTUNGSSYSTEME 20 Leckagen aufspüren – Energie sparen VAKUUMTECHNIK 22 Entgasungstechnik unterstützt nachhaltige Windkraftindustrie AUTOMATISIERUNG 24 Reibungslose Kommunikation PROPORTIONALVENTILE 26 Zuverlässig gesteuert mit dem richtigen Proportionaldruckventil FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG DICHTUNGEN 30 Dynamische Dichtungssimulation Teil 1 Modellierung 36 ROHRLEITUNGEN 36 Unter Tage elektrisch unterwegs TITELBILD Moog Industrial Group Böblingen SERVICE 03 Editorial 19 Impressum SONDERTEIL MOBILE MASCHINEN RADARSENSOREN 40 Die perfekte Welle PRODUKTIONSPROZESSE 42 Die beste Lösung „klickt“ FAHRZEUGSTEUERUNG 44 Ergonomischer Stapler fahren – ohne Lenkrad GETRIEBE 46 Hart im Nehmen SICHERHEITSSYSTEME 49 Alles safe auf der Baustelle 4 O+P Fluidtechnik 2022/07-08 www.oup-fluidtechnik.de

TOP 100-SIEGEL FÜR DICHTELEMENTE ARCUS In einem wissenschaftlichen Auswahlverfahren mit mehr als 100 Leistungsindikatoren sicherte sich die Dichtelemente arcus GmbH das anerkannte TOP 100-Siegel für besondere Innovationskraft. Auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Frankfurt am Main war der Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar als Mentor des Wettbewerbs der erste Gratulant. Der Wissenschaftsjournalist wies auf die Vorbildfunktion der Preisträger hin: „Innovatoren sind Vordenker, aber immer auch Vormacher“, sagte Yogeshwar. „Sie stellen ihre Produkte auf den Prüfstand und fragen sich, welche Anforderungen eine ökologische Gesellschaft und eine klimagerechte Welt stellen werden. Und sie prüfen, welche Möglichkeiten und Herausforderungen die zunehmende Digitalisierung für Kooperationsformen, soziale Beziehungen und somit auch für die Mitarbeiterbindung mit sich bringen wird.“ Die Dichtelemente arcus GmbH aus Seevetal bei Hamburg überzeugte in der Größenklasse B (51 bis 200 Mitarbeiter) besonders in der Kategorie „Innovationsförderndes Top-Management“. Der geschäftsführende Gesellschafter Martin Knoche (50) steuert als kreativer Kopf des Hauses das Innovationsmanagement des Großhandelshauses mit 86.000 Artikeln und 300 Millionen Einzelteilen. Ihm zur Seite stehen seit 2020 ein IT-Prozessmanager, ein Programmierer und ein IT-Adminis trator mit Prozessmanagementkenntnissen, um permanent Prozessverbesserungen vorzunehmen. Der Webshop der Firma und das 8.500 qm große Lager mit Shuttlesystem werden heute schon vollautomatisch gesteuert. Ob demnächst auch künstliche Intelligenz (KI) eingesetzt werden kann, beispielsweise zur Bedarfsplanung, erforscht arcus in einem Universitätsprojekt. www.o-ring.de ZENTRALE IN BREMEN MIT NEUBAU ERWEITERT Das Hydraulikunternehmen Hansa-Flex hat seinen Neubau an der Zentrale in Bremen- Mahndorf eröffnet. Damit trä gt das Unternehmen seinem stetigen Wachstum Rechnung. Der Neubau auf einer 18.000 m 2 großen Flä che umfasst Verwaltung, eine Logistik- und Produktionshalle sowie ein Hochregallager. Mit ü ber 17.000 Palettenstellplä tzen ist es nach Unternehmensangaben das grö sste Hochregallager fü r Schlauchware weltweit. Insgesamt investierte das Unternehmen mehr als 23 Millionen Euro in den Neubau. Die Erö ffnung des Neubaus fand im Rahmen des Sommerfests anlä sslich des 60-jä hrigen Firmenjubilä ums statt. Zum Fest waren auch zahlreiche Mitarbeitende der 41 Landesgesellschaften anwesend, die sich zu dem Zeitpunkt fü r den Global Summit des Unternehmens in Bremen aufhielten. Die bisherige Liegenschaft ist 300 Meter vom Neubau entfernt. Auch sie soll in der nahen Zukunft modernisiert werden. www.hansa-flex.com IHR RUF HÄNGT VON JEDER VON UNS HERGESTELLTEN KOMPONENTE AB Wir verstehen, dass Leistung und Zuverlässigkeit wesentlich zu Ihrem Erfolg beitragen. Sie können sich auf HydraForce bei der Entwicklung und Herstellung von Einschraubventilen, Steuerblöcken und elektrohydraulischen Systemen von höchster Qualität verlassen. Unser Ziel ist es, sicherzustellen, dass Ihre Maschinen einwandfrei funktionieren – tagtäglich bei den härtesten Einsätzen. Planen Sie Ihr persönliches Beratungsgespräch auf HydraForce.com Lincolnshire, IL, USA +1 847-793-2300 Birmingham, UK +44 121 333 1800 Changzhou, China +86 519 6988 1200 São Paulo, Brasilien +55 11 4786 4555 Eussenheim, DE +49 9353 9855 86 Karlsruhe, DE +49 721 2048 3493 Zweibrücken, DE +49 6332 79 2350 © 2022 HydraForce, Inc.

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.