Aufrufe
vor 7 Monaten

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

O+P Fluidtechnik REPORT 2017

STEUERUNGEN UND

STEUERUNGEN UND REGELUNGEN LEISTUNGSFÄHIGE NG10-SCHIEBERVENTILE IM PROGRAMM Das Schweizer Unternehmen Wandfluh hat das NG10-Schieberventilprogramm überarbeitet und eine leistungsstarke Produktpalette auf den Markt gebracht. Durch die Wahl eines optimierten Gusskörpers wurde zum einen das Gewichts-Leistungsverhältnis verbessert und zum anderen die Delta p-Werte und der maximale Durchfluss stark erhöht. Weiterhin wurden die Ventile mit auswechselbaren Steckspulen ausgerüstet. Zusätzlich sind die Magnetspulen in den verschiedenen Stecker-Ausführungen, Leistungen und Oberflächenbehandlungen verfügbar. Die Palette beruht auf dem Gusskörper, welcher für das direktgesteuerte, aber auch für das vorgesteuerte Ventil verwendet wird. Alle Ausführungen sind für einen Betriebsdruck von 350 bar konzipiert, einzelne sogar für 420 bar. Mit der direktgesteuerten Version können 160 l/min und mit der vorgesteuerten über 200 l/min kontrolliert geschaltet werden. Ein weiterer Vorteil ist die kompakte vorgesteuerte Ausführung, da der Gusskörper mit einem kompakten NG4-Schieberventil vorgesteuert wird. Auch das Proportionalventil ist mit einem NG4-Druckregelventil bestückt. Auf Wunsch sind sämtliche Varianten in Sonderausführungen erhältlich. Proportionalventile können mittels integrierter, voreingestellter Elektronik (DSV) oder auch mit entsprechenden Elektronikmodulen betrieben werden. Alle Elektroniklösungen besitzen optimierte Verstärkerschaltungen, um die Hysterese klein und die Ansprechzeiten kurz zu halten. www.wandfluh.de FLEXIBLER INDUSTRIE-JOYSTICK FÜR KRANE STEUERUNGEN UND REGELUNGEN In Steuerungen und Regelungen als Produktgruppe fallen alle Varianten der hydraulischen und pneumatischen Ventile, die in der fluidtechnischen Anlage die Aufgabe haben, die Richtung der Aktoren zu bestimmen, deren Geschwindigkeit festzulegen und auch die Kraft dem Bedarf anzupassen. Dazu kommen die so genannten intelligenten Geräte der Steuerelektronik, welche die Ventile und Aktoren zur Automatisierung befähigen. Bild oben: Displayfamilie Interact VSX, STW, Seite 21 Bild Mitte: Proportional-Stromregelventil, Wandfluh, Seite 24 Bild unten: Mikrodosierventile des Typs VHS, Lee, Seite 27 Industrie-Joysticks mit einem flexiblen Konzept bietet FSG mit der Baureihe 2020 an. Die Multifunktionsgriffe eignen sich für Krananwendungen, den Einsatz in der Bahnindustrie oder in der Schiffstechnik – auch außerhalb einer schützenden Kabine. Zur schnellen Funktionsauswahl, Justierung und Eingabequittierung bieten sie Platz für einen Vibrator und bis zu zehn Bedienelemente. Da keine festen Positionen für Taster und Schalter vorgegeben sind, ist eine individuelle Bestückung möglich. Die Griffe stehen mit linker und rechter Daumenablage zur Verfügung und können mit einem kapazitiven Griffsensor und einer Griffheizung versehen werden. www.fernsteuergeraete.de 18 O+P Report 2017

STAHLLAMELLENKUPPLUNGEN FÜR HOHE DREHMOMENTE Enemac erweiterte sein Wellenkupplungsprogramm um zwei weitere Kupplungstypen. Die Stahllamellenkupplungen der Reihe EWZK und EWZL runden das umfangreiche Angebot von Wellenverbindungselementen gekonnt ab. Aufgrund der zahlreichen möglichen Wellenanbindungsvarianten finden die torsionssteifen Stahllamellenkupplungen in den unterschiedlichsten Einsatzgebieten Verwendung, sowohl in rauen Umgebungen als auch in hochpräzisen Antriebsträngen. Standardmäßig als formschlüssige Welle- Nabe-Verbindung mit Passfedernuten ausgestattet, sind sie je nach Kundenanforderungen auch mit radialen Klemmnaben, Konusklemmbuchsen, Schrumpfscheiben oder in Halbschalenausführung für eine einfache und schnelle Montage lieferbar. www.enemac.de FUNKTIONSGERECHT INS LICHT GESETZT Lichtgeleitete Nutzerführung, abgestimmt auf den Innen- oder Außeneinsatz, macht Bediensysteme von Griessbach sicher und übersichtlich. Für Müller Umwelttechnik etwa wurden Eingabemodule mit zustandsabhängiger Piktogrammbeleuchtung und LEDs zur Statusanzeige entwickelt. Ein „Verschwinde-Effekt“ blendet Funktionen aus, die für die gewählte Einstellung nicht bereitstehen. Die Beleuchtung beinhaltet mehrfarbige, symmetrisch wie asymmetrisch unterteilbare Leuchttasten zur funktionsabhängigen Teilbeleuchtung und eine LED-Signalbeleuchtung. Bedienelemente für den Nachtbetrieb lassen sich durch Dimmen oder per Sensorik den Lichtverhältnissen anpassen. www.griessbach.de AUCH FÜR GESCHLOSSENE REGELKREISE Parker Hannifin bietet mit der D1FC/D3FC-Serie direktgesteuerte Proportional-Wegeventile mit Nullschnittkolben an. Diese Ventile mit hoher Dynamik und hohen Volumenströmen lassen sich auch für geschlossene Regelkreise einsetzen. Bei ihnen ist das Wegmesssystem komplett ins Gehäuse integriert. Die direkte Ankopplung des Sensors an den Kolben ermöglicht eine genaue Regelung der Kolbenposition. InVerbindung mit den Nullschnittkolben eignen die Ventile sich z. B. für die präzise Regelung in Rohrbiegemaschinen, Pressen, für Wasserturbinenregler, Abkantpressen oder Blechbearbeitungs- undKunststoff-Spritzgießmaschinen. www.parker.com NEU: UHC-126-U-PFN digitaler Achsenregler für hydraulische Systeme Positions- und Druckregelung erweiterte Regelfunktionen zum hochgenauen und dynamischen Positionieren ProfiNet (EtherCAT) Schnittstelle für alle Proportionalventile mit OBE geeignet einfachste Bedienung und somit problemlose Inbetriebnahme für Industrie 4.0 vorbereitet Elektronik GmbH Gewerbering 31 D-41372 Niederkrüchten Telefon: +49 (0)2163 577355-0 Fax: +49 (0)2163 577355-11 E-Mail: info@w-e-st.de Internet: www.w-e-st.de Alles für die Hydraulik: Leistungsverstärker, Druck-, Positions-, Gleichlauf- und Pumpenregelungen

Ausgabe

O+P Fluidtechnik 6/2018
O+P Fluidtechnik 5/2018
O+P Fluidtechnik 4/2018
O+P Fluidtechnik 3/2018
O+P Fluidtechnik 1-2/2018
O+P Fluidtechnik REPORT 2017
O+P Fluidtechnik 11-12/2017
O+P Fluidtechnik 10/2017
O+P Fluidtechnik 9/2017
O+P Fluidtechnik 7-8/2017
O+P Fluidtechnik 6/2017
O+P Fluidtechnik 5/2017
O+P Fluidtechnik 4/2017
O+P Fluidtechnik 3/2017
O+P Fluidtechnik 1-2/2017
O+P Fluidtechnik 11/2016
O+P Fluidtechnik 10/2016
O+P Fluidtechnik 9/2016
O+P Fluidtechnik 7-8/2016
O+P Fluidtechnik 6/2016
O+P Fluidtechnik 5/2016
O+P Fluidtechnik 4/2016
O+P Fluidtechnik 3/2016
O+P Fluidtechnik 1-2/2016
O+P Fluidtechnik KJB 2016
© 2018 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.