Aufrufe
vor 11 Monaten

O+P Fluidtechnik Report 2021

  • Text
  • Fluidtechnik
  • Einsatz
  • Anwendungen
  • Edelstahl
  • Maschinen
  • Bild
  • Hydraulik
  • Mobile
  • Sensoren
  • Anwender
  • Wwwengineeringnewsnet
O+P Fluidtechnik Report 2021

STEUERUNGEN UND

STEUERUNGEN UND REGELUNGEN PROPORTIONAL-WEGEVENTIL FÜR KLEINMASCHINEN Das SLV20 Ventil von Eaton ermöglicht priorisierte Volumenstromverteilung bei Maschinen mit niedrigen Volumenströmen, bietet gleichzeitig die Vielseitigkeit und Wartungsfreundlichkeit von Einschraub-Ventil-Patronen. Das SLV20 Ventil von Eaton wurde als Sektionalventil konstruiert, um mehrere Funktionen parallel ausführen zu können. Es ist ausgerüstet mit dem neuen Eaton ESV9 4/3-Wege-Proportional-Magnet-Ventil in einem integrierten Hydraulikkonzept. Ab- und Zuflusssteuerung erfolgen durch Druckwaagen, die Volumenstromverteilung und -priorisierung im selben Ventilblock ermöglichen. SLV20-Profile werden aus gezogenen Aluminiumstangen hergestellt, was die Produktion von Kleinserien einzelner Profile mit zusätzlichen Funktionen ermöglicht. Dazu könnten vorgesteuerte Rückschlagventile, Ausgleichsventile, oder andere maßgeschneiderte Funktionen gehören, die für eine Anwendung erforderlich sind, wodurch sich der Bedarf an dezentral montierten Zusatzventilen verringert. Die zum Patent angemeldete Multifunktions-Druckwaage für den Ablauf reduziert die Sektionsgröße um 40 %, und damit auch den Raumbedarf in der Maschine. www.eaton.com HOCHDRUCK-NADELVENTIL FÜR EINSATZ BIS 60.000 PSI STEUERUNGEN UND REGELUNGEN In Steuerungen und Regelungen als Produktgruppe fallen alle Varianten der hydraulischen und pneumatischen Ventile, die in der fluidtechnischen Anlage die Aufgabe haben, die Richtung der Aktoren zu bestimmen, deren Geschwindigkeit festzulegen und auch die Kraft dem Bedarf anzupassen. Dazu kommen die so genannten intelligenten Geräte der Steuerelektronik, welche die Ventile und Aktoren zur Automatisierung befähigen. Bild oben:Wegeventil, Eaton, Seite 16 Bild Mitte: Proportionalventil, Hydac, Seite 17 Bild unten: Druckregler, SMC, Seite 19 Wika hat sein Portfolio an Absperrventilen um das Hochdruck-Nadelventil Typ HPNV ergänzt. Das neue Ventil ist für vier Druckbereiche ausgelegt: bis 15.000 psi (1.034 bar), bis 20.000 psi (1.379 bar), bis 30.000 psi (2.068 bar) und bis 60.000 psi (4.136 bar). Die sensiblen Bauteile − Spindelspitze und Dichtung − sind aus entsprechend widerstandsfähigem Material gefertigt. Darüber hinaus zeichnet sich Typ HPNV durch die gleichen Eigenschaften wie die anderen Wika-Nadelventile aus: verschleißarmer Betrieb aufgrund der nichtrotierenden Spindelspitze, leichtgängige Handhabung mit geringem Drehmoment und gemäß BS6755/ISO 5208 Leckrate A geprüfte Dichtheit. Das Hochdruck-Ventil ist mit unterschiedlichen Konfgurationen und Werkstoffen erhältlich. Wika bietet zudem einen kundenspezifischen Zusammenbau von Ventil und Messgerät an. Ein solcher Geräte-Hook-up wird installationsbereit und dichtheitsgeprüft geliefert. www.wika.com 16 O+P Fluidtechnik Report 2021 www.oup-fluidtechnik.de

VERSCHMUTZUNGSRESISTENTE PROPORTIONALVENTILE Zur Verbesserung der Verschmutzungsresistenz von Proportionalventilen hat sich Hydac sein breites Produkt- und Technologiespektrum sowie seine Anwendungskompetenz zu Nutze gemacht. In einer Testreihe wurden Proportionalventile definiert verschmutztem Öl (Normstaub nach ISO Klassen ansteigend) ausgesetzt. Der Ausfallzeitpunkt und die Ausfallursache wurden untersucht und das Ventil dahingehend optimiert. So wurde die Funktionssicherheit eines Proportionaldruckregelventils für Kupplungsanwendungen von ISO-Klasse 19/17/14 auf 24/22/18 erhöht. Parallel wurde dieser Test auch mit anwendungstypischer Verschmutzung durchgeführt. Durch Verbesserungen war abschließend eine Funktion bei bis zu 200mg/l Eisenabrieb aus einem Getriebe gewährleistet, einer Verschmutzung die in ISO-Klassen nicht mehr abbildbar ist. Testreihen dieser Art wurden bereits mit mehreren Ventilen durchlaufen, wie etwa dem Compactventl PDMC- 05S30A-50 im Bild. Die so gewonnenen Erkenntnisse flossen sofort in aktuelle Produkte ein, um Produktqualität und Performance von Hydac-Ventilen zu steigern und sich weiter gegenüber dem Stand der Technik zu differenzieren. www.hydac.com VENTIL-PRODUKTKATALOG AUF CAD-PLATTFORM VERFÜGBAR Valworx, Inc., Hersteller von Betätigungsund Steuerventilen, arbeitet zur Veröffentlichung seiner 3D-Produktkataloge nun mit Trace Parts zusammen. Das 1991 gegründete Unternehmen Valworx ist ein Branchenexperte im Bereich der Ventilbetätigung und -steuerung und bietet standardisierte und automatisierte Ventilbaugruppen für Anwendungen in den Bereichen Industrie, Lebensmittel, Getränke, HLK, Öl, Gas und Pharma an. Valworx ist in der Lage, die meisten Bestellungen noch am selben Tag zu bauen, zu testen und zu versenden. Das komplette Produktsortiment ist jetzt auf der CAD-Content-Plattform von Trace Parts verfügbar. Nach der Konfiguration können Ingenieure und Planer aus aller Welt die Produktdaten von Valworx unmittelbar in einer Vorschau anzeigen lassen und herunterladen. Es stehen über sechzig unterschiedliche CAD und Grafikformate zur Verfügung, um die einzelnen Entwürfe in die jeweiligen CAD-Systeme zu integrieren. www.valworx.com We produce fluid power solutions Continuous oil monitoring Integrated intelligence Differentiation of oil types Detection of fault conditions LubCos H2O+II Lubricant Condition Sensor Easy access to oil characteristics to predict state of system ARGO-HYTOS GMBH · Industriestr. 9 · 76703 Kraichtal-Menzingen · Deutschland · info@argo-hytos.com · www.argo-hytos.com

© 2021 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.