Aufrufe
vor 2 Monaten

OUP Report 2022

  • Text
  • Wwwvereinigtefachverlagede
  • Bild
  • Maschine
  • Unternehmen
  • Stauff
  • Zudem
  • Sensoren
  • Einsatz
  • Pumpen
  • Anwendungen
  • Fluidtechnik
OUP Report 2022

ANTRIEBE SCHNELLER

ANTRIEBE SCHNELLER GEHT’S MIT DEM DRUCKLUFTMOTOREN-SELEKTOR Mithilfe des Druckluftmotoren- Selektors von Chicago Pneumatik lässt sich die Antriebsauswahl deutlich verkürzen. Das Online-Tool analysiert sämtliche Angaben und generiert automatisiert eine passgenaue Lösung. Um den geeigneten Motor zu finden, sind nur wenige Angaben und Klicks erforderlich. Dabei können Parameter wie das gewünschte Drehmoment, Leistung oder Drehzahl, Wellentyp und Gehäusematerial vorgegeben werden. Nach Auswertung empfiehlt der online frei verfügbare Selektor den für eine Anwendung jeweils am besten geeigneten Lamellenmotor. Nutzer müssen keine eigenen Berechnungen mehr anstellen. Das Risiko menschlicher Fehler ist somit weitgehend ausgeschlossen. www.cp.com INTELLIGENTES HYDRAULIKAGGREGAT ANTRIEBE Antriebe sind die Stellglieder in einem technischen Steuer- und Regelkreis und sie umfassen grundsätzlich die gesamte Palette der Antriebstechnik. In der hydraulischen oder pneumatischen Antriebstechnik finden sich in dieser Gruppe alle Varianten von Motoren und Zylindern. Bild oben: Stellantrieb, Soneboz, Seite 17 Bild Mitte: Antriebseinheit, Bosch Rexroth, Seite 18 Bild unten: Hydraulischer Direktantrieb, Hägglunds, Seite 19 Das neuentwickelte Hydraulikaggregat „INKA“ von Hawe Hydraulik ist ein intelligentes Kompaktaggregat, serienmäßig ausgestattet mit vielen interessanten technischen Highlights. Sofort ins Auge fällt die direkt angebaute elektronische Kommunikationsbox mit integriertem Echtzeit-Betriebssystem. Die Elektronik ermöglicht die Erfassung und Speicherung von Betriebsdaten, umfangreiche Diagnosemöglichkeiten sowie einen Selbsttest für alle Messfunktionen. Die Messwerte des integrierten Multisensors können, inklusive der Motordrehzahl, über eine IO-Link Schnittstelle an die übergeordnete Maschinensteuerung weitergeben und dort verarbeitet werden – Stichwort Condition Monitoring. Alternativ ist auch eine Variante mit drei frei parametrierbaren Schaltausgängen verfügbar. Hier kann jedem Schaltausgang eine beliebige Messgröße, wie u.a. Temperatur und Füllstand, mit Hilfe einer von Hawe zur Verfügung gestellten PC-Anwendung (Software) zugeordnet werden. Mithilfe der Software kann z.B. der Volumenstrom, die Laufzeit des Aggregates und vieles mehr berechnet und angezeigt werden. Die Software ermöglicht auch eine digitale Variantenbildung der INKA mit Schaltausgängen, sehr interessant für eine flexible Anpassung an verschiedene Maschinentypen durch den OEM selbst. Die Zustandsmeldungen des integrierten Multisensors zu Öltemperatur, Füllstand und Allgemeinzustand des Aggregates werden jederzeit auch über die LEDs an der Kommunikationsbox anzeigt. Das Aggregat kann mit einer Radialkolbenpumpe für Drücke bis 700 bar oder mit einer Zahnradpumpe mit Drücken bis 200 bar ausgestattet sein. Der maximal mögliche Volumenstrom beträgt 2,2 l/min. Ideal geeignet ist der Typ INKA als dezentrale Ansteuerung für Einzelfunktionen, in allen Verarbeitungsmaschinen, in Werkzeugmaschinen z.B. in der Werkstückspannung oder bei den hydraulischen Werkzeugen. Aber auch in kleineren Pressen kann es aufgrund seiner Hochdruckfähigkeit bis 700 bar große Kräfte dezentral aufbringen. Weitere Anwendungen sind auch beim Mischen, Analysieren oder Prüfen denkbar. www.hawe.com 16 O+P Fluidtechnik Report 2022 www.oup-fluidtechnik.de

KLEIN, SCHNELL, STARK Der neue BLDC-Stellantrieb aus der 7496-Familie von Sonceboz ist ein sehr kompakter, linearer elektrischer Aktuator, der in verschiedensten Luft- oder Wasser-Bypass-Ventilen für Pkw und Lkw zum Einsatz kommt. Dank seines schlanken Designs lässt sich dieses Produkt nicht nur einfach montieren, sondern auch leicht in einen begrenzten Bauraum integrieren. Mit seiner schnellen Reaktionszeit, seiner hohen Geschwindigkeit (bis zu 20 mm/s) und seiner beeindruckenden Kraft (bis zu 80N) kann der Sonceboz 7496 Aktuator die Anforderungen vieler Anwendungen erfüllen. Seine Widerstandsfähigkeit gegenüber hohen Temperaturen (bis zu 160°C) und starken Vibrationen (bis zu 20g RMS) macht ihn zu einer idealen Lösung für raue Umgebungen. Anwendungsbeispiele sind die variable Ansaugsteuerung eines Turbolader- Kompressors sowie Luft-, Vakuum- oder Wärmemanagement- Anwendungen einschließlich jener im EV-Antriebsstrang. Der 7496 kann durch ein einfaches PWM-Signal, eine H-Brücke oder über einen LIN-BUS gesteuert werden. www.sonceboz.com NEUE GENERATION VON LENKZYLINDERN Weber-Hydraulik stellt seine neue Generation an Lenkzylindern mit der Rohr-in-Rohr-Lösung vor. Damit reagiert das Unternehmen auf den Trend zur Leichtbauweise. Sie eignen sich für verschiedene Anwendungsbereiche, wie beispielsweise in Kranen oder anderen Baumaschinen, und können vor allem durch die höhere Integrationsdichte und der gleichzeitig besseren Materialausnutzung punkten. Beim Leichtbau geht es aber nicht nur darum, leichtes Material zu nutzen, sondern auch um die Frage, was ein Material an Lasten tragen kann. Mit Hilfe von belastungsgerechten Designs, die mit FEM-gestützten Berechnungen verifiziert werden, schafft es Weber-Hydraulik, Schweres leicht zu machen. Zudem lässt sich das Gewicht durch High-Performance-Bauteile auf ein Minimum reduzieren, ohne dabei an Effizienz oder Langlebigkeit sparen zu müssen. www.weber-hydraulik.com ERWEITERTE BAUREIHE NSK stellt eine neue Serie des Agri-Disc-Hub-Programms vor. Die AS-Serie der Lagereinheiten für widrige Umgebungsbedingungen unterscheidet sich von der bewährten A-Serie unter anderem durch eine neue Schrägkugellager-Baureihe und ein optimiertes Flanschdesign. Alle Agri-Disc-Hubs von NSK sind mit zweireihigen Schrägkugellagern mit 40°-Kontaktwinkel ausgestattet, die hohe axiale und radiale Lasten aufnehmen können. Die Lager sind in ein robustes Gussgehäuse integriert, das über einen Flansch direkt mit dem Arbeitsgerät verbunden wird. Ein hochwirksames Dichtungssystem mit einer Kombination von Labyrinth- und Kontaktdichtungen bietet dem Lager umfassenden Schutz. Es verhindert sowohl das Eindringen von Verunreinigungen als auch das Austreten von Fett. Die Lebensdauerschmierung der Lager ermöglicht den wartungsfreien Betrieb. www.nskeurope.de HYDRAULIK FÜR WELTMARKTFÜHRER UND ALLE AUF DEM WEG ZUR SPITZE. TRIES GmbH & Co. KG Hydraulik-Elemente · 89584 Ehingen · Röntgenstr. 10 · info@tries.de · www.tries.de

© 2023 by Vereinigte Fachverlage GmbH. Alle Rechte vorbehalten.